Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Leider noch kein deutscher Händler, ich bin aber schon mal gespannt :)

Hier mal ein Überblick was ich an englischsprachigen Test gefunden hab:
Viltrox AF 23mm f/1.4 XF (Fujifilm) - Review / Test Report
 
Videos
Viltrox AF 23mm f/1.4 XF Fujifilm Bargain? - YouTube
VILTROX 23mm f1.4 for Fuji - Review & FREE sample photos - YouTube
🤩 FULL REVIEW VILTROX 23mm f1.4 😘 - YouTube
 
Erste Beispielbilder
Viltrox 23mm f/1.4 First Sample Images - Fuji Rumors

Wer ist auch so gespannt?

Aus Portrait-Fotografie-Sicht zusammen gefasst

+ Preis
+ AF
+ Vearbeitung
+ Bildqualität im Zentrum
+ Bokeh okey

- 30cm Fokusgrenzen statt 25cm (beim Fujinion 23 1.4)
- Blenden-Rad rastet nicht ein
- Vignette am Rand offenblendig
- Chromatische Aberration

Neutral
Model meisstens eh nicht am Bildrand plaziert wo die Bildqualität etwas nachlässt (Randvignette/Unschärfe eh Gestaltungselement)
Mehr Flaires als beim Fujinion 23 1.4/Kann aber auch Gestaltungselement sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

"- Blenden-Rad rastet nicht ein"

Schade, hätte ich mir sonst sehr wahrscheinlich gekauft.

An den 7artisans stört es mich schon extrem, dass die Blende nicht einrastet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Uwe Richter:

Aus dieser Sicht würden mich persönlich 33 und 56mm eher interessieren ;) 

Das 56 er hab ich schon, suche was für enge Räume bzw Street-Look. 33 wäre auch interessant aber ich will auch einen gewissen Brennweiten-Abstand zwischen den Festbrennweiten. Mit dem 23er hab ich leichtes Weitwinkel und mit dem 56 leichtes Tele.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hatte bereits vor einer Weile mit dem XF23 1.4 geliebäugelt, mich dann aber wegen Kompaktheit, WR und nicht zuletzt dem Preis-Leistungsverhältnis letztendlich fürs F2 entschieden.

Entsprechend bekommt das Viltrox jetzt wegen den guten Reviews und dem interessanten Preis eine Chance und wird getestet. Meine Linse kam heute an, und ein paar Testfotos sind auch schon entstanden.

Ich habe mich noch nicht entschieden ob ich das Viltrox behalte, mein Ersteindruck ist aber recht positiv. Der rasterlose Blendenring, den ich am meisten angezweifelt habe, stört mich überraschenderweise in der Anwendung gar nicht...

EDIT und der Form halber, obwohl die geneigten Interessenten es vermutlich schon selbst recherchiert haben:
- Der AF ist einwandfrei und steht nativen Linsen in nichts nach.
- Die Verarbeitungsqualität ist solide, haptisch fühlen sich die Fujinons aber einen Ticken besser an
- Von Viltrox' Gegenlichtblende kann Fujifilm noch eine Menge lernen
- Die Naheinstellgrenze liegt bei etwa (!) 30cm

Hier gibts das Flickr-Album mit den Schnappschüssen. In kürzester Zeit gemacht und entwickelt, also bitte keine zu scharfe Bildkritik ;)


Viltrox 23 F1.4 XF by Rainer Wiest, auf Flickr Edited by rawi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielen Dank für die Schnappschüsse @rawi ! Nun kann ich nicht mehr abwarten bis FedEX (angeblich morgen) klingelt ;) Mal sehen wie sie sich neben dem 85er schlägt (das ich liebe). Danke für den Flickr-Link.

 

Edit: Finde die Linse wirklich traumhaft :) 

Edited by nzm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Viltrox-Linse seit gestern und bin sehr begeistert.

Innenfokussierung, AF sehr schnell (X-T2) , exakt und leise, sehr schönes Bokeh, der nicht rastende Blendenring stört nicht wirklich. Auch verstelle ich ihn nicht versehentlich. Die Ausführung in Metall fühlt sich sehr fertig an uns sogar die Streulichtblende ist aus Metall gefertigt. Blenden- und Fokussierring laufen sehr sanft mit genügend Widerstand. Die Fotos sind sehr scharf mit hohem Mikrokontrast. Lediglich bei Offenblende kann es bei entsprechenden Lichtverhältnissen zu CA kommen,mdie sich aber gut in LR entfernen lassen. Und bei Offenblende kommt es zu Randabdunklung in den Ecken, die nicht wie bei Fujilinsen automatisch bereits in der Kamera herausgerechnet werden. 

MICH stellt das Objektiv jedenfalls rundherum zufrieden und ich kann mir nicht vorstellen, dass das Fuji 23 f1.4 mir den Aufpreis von 550 Euro wert.

Ich denke es wird das Kitzoom als mein Immerdrauf ablösen.

Gruß Thomas

Edited by Thomas-g

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas , das hört sich ja gut an !

Kannst Du Mal ein paar Beispiele posten ? Mich interessiert das Objektiv ebenfalls

 

Gruß Andrew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt seit 4 Wochen das Viltrox 23mm f1.4 und bei 3 größeren Ausflügen als alleinige Linse dabei.

Ich bin super zufrieden damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte es nun aufgrund der positiven Meldungen hier auch ausprobiert. 

Ich fand die Defizite bei Offenblende nicht schön. Natürlich waren mir diese vorher vom Lesen schon bekannt. Alles in allem hat es mich nicht begeistert. Vielleicht weil ich die Erwartungen hatte, es könne so gut wie ein XF sein.

Das 85 von Viltrox hingegen finde ich super.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...