Jump to content
T. B.

Fokus-Bracketing ... Aufnahmen hier bitte zeigen

Recommended Posts

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

in letzter Zeit habe ich ein wenig intensiver mit der Fokus-Braketing gearbeitet. Die Ergebnisse finde ich sehr spannend nach dem Zusammenfügen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es zwar einige User nutzen, die Bilder hier aber in den verschiedenen Themenbereichen quasi „untergehen“. 
Daher würde ich mich freuen die Natur-und Tieraufnahmen in diesem Thread zu bündeln ... egal ob Landschaft oder Makro.

Im Nahbereich ist Fokus-Braketing ja ein sehr willkommenes Mittel um das ganze Motiv scharf abzubilden. In der Landschaftsfotografie ist bei längeren Brennweiten auch Blende 16 oft nicht ausreichend, da kann Fokus-Braketing helfen.

Von daher freue ich mich auf Eure Bilder, schön wären Angaben zur Fokus-Braketing-Einstellung. 

Ich starte mit einem typischen Modell. 
Über 50 Einzelaufnahmen mit dem Canon 100L am Fringer-Adapter bei Schrittweite 5. 

Edited by T. B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keiner hier je was gemacht mit?

Na denne ... ein weiteres Bild von mir, sieht schon fast unwirklich aus. 
Über 160 Einzel-Aufnahmen senkrecht von oben auf die Libelle, Einstellungen wie oben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde einmal ineteressieren:

Welche Software nutzt Du?

Bracketing aus der Hand oder vom Stativ?

Welche Kombo (Gehäuse und Objektiv)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Aus der Hand sind solche Sachen unmöglich, das kann keiner ruhig halten. Also ja, Stativ. 
Objektiv steht oben, Gehäuse X-T2 oder X-T3 ... ist allerdings mMn zweitrangig, denn die Funktion ist identisch ... auch mit X-T30 oder X-Pro3 beispielsweise. 
Verrechnet beim Kumpel über Helicon. 

Ach ja ... Verschlusszeit 1/60 Sek und die ganze Serie mit Offenblende, also 2,8.

Edited by T. B.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bei dieser Serie fing die Libelle leider an sich zu bewegen, daher konnte nicht alles scharf werden und der Restflügel oben links ist nicht mehr durch Fokusbraketing erfasst. 

Edited by T. B.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bilder in der Qualität noch nicht hinbekommen. Ich hatte bei meinen Versuchen auch immer Probleme mit dem Wind. Und in der Regel lässt sich das Stativ nicht optimal positionieren.

Um welche Uhrzeit hast du fotografiert? Und hast du zwischen den Aufnahmen Pausen eingestellt? (Ist das sinnvoll?)

Bei deinen letzten zwei Bildern sind deutlich Artefakte zu erkennen. Weißt du woher die kommen?

Ein Larvenhülle konnte ich dann bei mir im Wohnzimmer fotografieren.

 

Edited by risottodirk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.7.2020 um 22:29 schrieb risottodirk:

Bilder in der Qualität noch nicht hinbekommen. Ich hatte bei meinen Versuchen auch immer Probleme mit dem Wind. Und in der Regel lässt sich das Stativ nicht optimal positionieren.

Um welche Uhrzeit hast du fotografiert? Und hast du zwischen den Aufnahmen Pausen eingestellt? (Ist das sinnvoll?)

Bei deinen letzten zwei Bildern sind deutlich Artefakte zu erkennen. Weißt du woher die kommen?

Danke ... ja der Wind ist ein Problem, daher bin ich bei so etwas immer bei Sonnenaufgang, besser schon vorher, unterwegs. Dann herrscht Windstille und die Tiere sind noch steif vor Kälte, unter 10 Grad wäre prima. 
Ich denke die Artefakte kommen vom Zusammensetzen, da lässt sich sicherlich was optimieren ... aber ich bin erstmal zufrieden so. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute früh bei mir im Garten. Die H1 war gerade mit dem Tele auf Libelle 1 gerichtet. Als die 2. kam hab ich die X-T20 genommen und manuell eine Focusreihe erstellt. Stacking mit Affinity Photo.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier habe ich vor einiger Zeit mal das Thema "Schon wieder Kaffee verschüttet" probiert.

15 Einzelaufnahmen mit XT-2 und XF 50 2.0   f/8   ISO 200   1/7 Sek, die genauen Fokus-BKT-Einstellungen habe ich leider nicht mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein zweiter Versuch. War ein Auftrag.

15 Aufnahmen XT-2   XF 90 2.0   f6,4   ISO 200   1/30 Sek. BKT-Einstellungen auch nicht mehr bekann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb 2prinz.de:

Mich wundert, dass der Kopf hier plötzlich gelb ist... 😮

Ja, das ist schon krass. Habe die Aufnahmen nochmal durchgeschaut. Der Kopf war gelb + grün, dann gelb, dann wieder grün, dann wieder gelb.

Ich glaube es hing auch mit der Beleuchtung zusammen die sich Imme wider geändert hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt schon den thread Focus-stacking, was ja das gleiche ist. Ich denke es macht Sinn beide Threads zusammen zu führen da sie ja das selbe Thema behandeln.

Mich interessiert das Thema auch. Nur ist es mir noch zu aufwendig. Ich glaube es gibt schon Kameras die aus den Einzelaufnahmen das fertige Bild schon in der Kamera berechnen als RAW. Das wäre was.

MfG

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!