Jump to content

Permanente Schärfenachregelung XT2 trotz AF-M


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich versuche mich aktuell mit dem erstellen von Vlogs-Videos mit der XT-2.

Das Problem ist das der AF permanent die Schärfe nachregelt, obwohl ich den AF manuell eingestellt habe. 

Dies geschieht auch mit unterschiedlichen Objektiven, woraus ich folgere das es sich um ein Problem der Kamera selbst handelt. 

Habe schon unzähle Einstellungen durch probiert, finde aber keine Lösung.

Was mache ich falsch ? 

 

Setup:

XT2- mit 18-55

OIS: OFF

AF: manuell

fps: 29  mit 1/60

Iso: manuell 800 - 1200

f : ~ 3 - 6

MF-Assistent: An

Fokuskontrolle: aus

AF + MF : An

 

Link to post
Share on other sites

Hi, könnte sein, dass AF im Menü auf M gestellt, dann aber am vorderen kleinen Rad (M C S) auf S (für Single) gestellt wurde; dann wirkt der AF beim Halbdrücken des Auslösers. Ob OIS AUS sein muss? Am Obj. die kleine Blende anwählen. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...
vor 11 Minuten schrieb MarcWo:

Hast Du "Pre-AF" aktiviert?

@Ouatki hat sich seit seiner initialen Frage nicht mehr angemeldet, "Gast" hat nur Buzzwords aufgezählt (wo um Himmelswillen stellt man Fokus im Menü auf M?), aber egal.

Pre-AF ist falsch geraten, weil es im Video-Modus grundsätzlich ausgegraut/deaktiviert ist. Das gleiche trifft für den Fotomodus "S" zu, wenn der Fokus-Schalter auf "M" steht.

Bei meiner X-T2 erfolgt keine Veränderung der Fokus mehr, sobald ich den Fokus-Schalter auf "M" stelle.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb EchoKilo:

Bei meiner X-T2 erfolgt keine Veränderung der Fokus mehr, sobald ich den Fokus-Schalter auf "M" stelle.

Ich musste gestern mit der X-T4 was filmen, hatte das 90er drauf. 

Habe den Schalter vorn ganz normal auf "m" gestellt, weil ich keinen AF benutzt habe. Beim drücken des Auslösers hatte ich akustisch immer das Gefühl, als ob die Kamera fokussiert, hat sie aber nicht. Die Schärfe blieb auf dem Punkt, den ich gesetzt habe, aber es klang immer so, als würde sie fokussieren. Der Stabi war aus, stand ja auf dem Stativ. Vielleicht lag es ja auch an dem 90er.damit habe ich zum ersten Mal gefilmt. Ist mir aber sonst nie aufgefallen bei allen anderen Objektiven. Am Ende sah es jedenfalls klasse aus. Dieses 90er ist schon ein tolles Glas. 

Aber wie du schon sagtest... Sobald der hebel vorne auf m ist, geht normalerweise auch nur noch mf, wenn man nicht die Taste hinten drückt und das so konfiguriert hat. 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 37 Minuten schrieb DRS:

Beim drücken des Auslösers hatte ich akustisch immer das Gefühl, als ob die Kamera fokussiert, hat sie aber nicht.

War es vielleicht die Einstellung der Arbeitsblende mit Beginn der Aufnahme? Da sich die Tiefenschärfe dann auch ändert, ergibt sich vielleicht auch eine Änderung des 'Schärfeeindrucks' - das Motiv bleibt weiterhin scharf, aber noch mehr drumherum wird scharf dank Tiefenschärfe...

Oder hast Du vollkommen manuell gearbeitet?

Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb EchoKilo:

Oder hast Du vollkommen manuell gearbeitet?

Ich habe vollkommen manuell gearbeitet. Blende auf 2,8, Zeit auf 1/50 und 4k 25p, ISO auf 200, Hebel auf M. Das ist wie beim Fotografieren. Man drückt den Auslöser halb durch und die Kamera fokussiert, nur dass sie eben in diesem Fall nicht fokussiert, aber es hört sich so an. ist jetzt auch kein Weltuntergang, weil es ja nicht mal stört, wenn man den O-Ton aus der Kamera nimmt, weil sie das Geräusch ja nur am Anfang macht. Es kam mir nur komisch vor, weil ich dachte, dass ich den AF doch nicht abgeschaltet habe... Ich meine mich zu erinnern, dass das 90er ja so ne spezielle Konstruktion ist. Das klappert ja auch im "Aus" Zustand. Vielleicht liegts ja da dran. Es war beim Drehen auch sehr leise. 

Das 23er arbeitet im manuellen Modus völlig geräuschlos, das 16er auch. Mehr hatte ich jetzt nicht da, um es zu probieren. Mit dem 90er konnte ich leider nicht noch mal versuchen, weil es  zu Hause liegt. Mache ich dann auch noch mal in Ruhe, wenn ich ins Homeoffice zurückkehre. Vielleicht war ja wirklich nur irgendwas noch verstellt.

Link to post
Share on other sites

Habe es jetzt auch nochmal mit der X-T2 und dem XF90 und XF18-135 ausprobiert. Alles manuell auf irgendeinen Wert eingestellt (Blende, Zeit, ISO, Fokus) - man hört tatsächlich irgendwas - aber ohne, daß sich der Fokus verändert.

Im Foto Modus ist es die Blende, die auf den Arbeitswert geht. War mir gar nicht mehr bewußt, daß man hier immer, auch mit manueller Blende mit Offenblende hantiert (aber so macht ja auch die Extra-Funktion 'Tiefenschärfe Vorschau" wieder etwas Sinn).

Im Video-Modus ist die Arbeitsblende immer eingestellt, scheint mir. Aber man hört doch einen kurzen Laut, wenn man auf 50% auslöst.

Die Einstellung des OIS (An/Aus) im 135er scheint keinen Einfluß auf das Geräusch zu haben. Ich habe tatsächlich keine Idee, was es sein könnte. Aber der Fokus verstellt sich scheinbar nicht (elektron. Skale und optischer Eindruck).

Was mir auffiel, ist mein Gezitter beim Scharfstellen mit dem 90er und 100% Bildlupe an der X-T2 - so ein Bildstabilisator hat schon was!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb EchoKilo:

Die Einstellung des OIS (An/Aus) im 135er scheint keinen Einfluß auf das Geräusch zu haben. Ich habe tatsächlich keine Idee, was es sein könnte. Aber der Fokus verstellt sich scheinbar nicht (elektron. Skale und optischer Eindruck).

Was mir auffiel, ist mein Gezitter beim Scharfstellen mit dem 90er und 100% Bildlupe an der X-T2 - so ein Bildstabilisator hat schon was!

Am Fokus ändert sich nichts... Meine Videosequenzen sind alle gestochen scharf.  Und der IBIS ist einfach klasse. Auch beim Video. Meinen letzten Auftrag habe ich komplett frei Hand gedreht. Da war zwar auch die Maßgabe, dass es ruhig ein bisschen "Privatlook" haben  kann, aber die T4 kompensiert schon einiges. Ich mache ja eher selten Filme, aber das hat mich wirklich begeistert. Selbst in so einem schaukelnden Traktor ging das sensationell. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...