Jump to content

Recommended Posts

Moin Lars,

halte den Button "Disp/Back" gedrückt bis das Menü "Function (Fn) Settings" (ist aus der englischsprachigen Bedienungsanleitung) erscheint,

da kommen die Einstellmöglichkeiten für Fn1-Fn6 und Rear Dial (also hinteres Einstellrad), welches dann mit Dynamic Range (also ISO) belegt werden könnte.

Gruß, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Thomas, hab Dank, da hasst Du Dich vertran, DR (100-400) ist nicht ISO (200-12.800). Auf die FN-Tasten lässt sich nur ISO-Auto 1-3 legen. ISO scheint in der P2 wirklich nur übers Zeitenrad möglich. Gruss, lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Iso-Rad an der Pro2 ist wirklich fummelig (und in meiner Schampus-Version noch schlechter ablesbar).

Deshalb nehme ich hier meistens die Automatik und konfiguriere die Bereiche, das geht schneller.

Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb LarsH:

Hallo, Thomas, hab Dank, da hasst Du Dich vertran, DR (100-400) ist nicht ISO (200-12.800). Auf die FN-Tasten lässt sich nur ISO-Auto 1-3 legen. ISO scheint in der P2 wirklich nur übers Zeitenrad möglich. Gruss, lars

Sorry, mein (Interpretations-)Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb hbl55:

Um die es hier aber nicht geht.

Ja.  Hab eigentlich damit gerechnet, dass es mit einem Firmwareupdate nachgereicht wird.  
Ist aber wohl bei der Feature-Auslosung rausgefallen.  Fuji ist mit der Verteilung der Features in ihrem Varianten-Sammelsurium tief ins Chaos gestürzt. So hat jedes Modell neben dem Design auch seine „Firmware-Spezialkräfte“ oder eben halt Defizite und die große Ungewissheit ob es noch Nachschlag gibt oder nicht.  „Kaizen“ ist dann in der Praxis „Kann sein“ - oder auch nicht.

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber auch die äußeren Bedienelemente sind notleidend. Ich besitze 4 verschiedene Fuji-Gehäuse und an JEDER sind die Bedienelemente anders angeordnet oder belegt, so dass es unmöglich ist, für 4 Kameras eine einheitliche Bedienstruktur einzurichten.:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb hbl55:

Aber auch die äußeren Bedienelemente sind notleidend. Ich besitze 4 verschiedene Fuji-Gehäuse und an JEDER sind die Bedienelemente anders angeordnet oder belegt, so dass es unmöglich ist, für 4 Kameras eine einheitliche Bedienstruktur einzurichten.:mad:

Darum gehts 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...