Jump to content

Fokusbracketing Funktioniert nicht...


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi,

Ich war gestern unterwegs und wollte die FocusBracketing Funktion testen. Leider hab ichs ums verrecken nicht hinbekommen.

Moduswahlrat stand auf BKT.

Im Menü bin ich in die Drive Einstellungen, hab beim Bracketing Focus Bracketing eingestellt.

Unten in den Focus Bracketing Einstellungen dann Intervall auf 0.

Dann Punkt A auf die Naheintellgrenze. Punkt B auf Unendlich. 

Danach wollte ich mit einem 2 Sekunden Auslöser (habs aber auch ohne Probiert) die Aufnahme Starten, doch stattdessen macht er einfach IMMER eine Belichtungsreihe.


Ich komm nicht mehr Weiter.

Wo liegt der Fehler?

 

Gruß FLo

Link to post
Share on other sites

Das hört sich für mich nach vermischen zweier unterschiedlicher Funktionen an.

Fokusbracketing Anzahl der Bilder; Schritt; Intervall, Fokus hier auf Nahgrenze, Die Kamera macht entsprechend der Einstellung x Bilder mit steigender Entfernung. Zweck erweitern der Schärfebereich.

AF Bereichsbegrenzung, definieren Naheinstellgrenze und Ferngrenze, zur Begrenzung des Fokusweges des Objektiv. Zweck schnelleres Fokudieren.

 

Gruß Markus

Edited by bibo
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb bibo:

Das hört sich für mich nach vermischen zweier unterschiedlicher Funktionen an.

Fokusbracketing Anzahl der Bilder; Schritt; Intervall, Fokus hier auf Nahgrenze, Die Kamera macht entsprechend der Einstellung x Bilder mit steigender Entfernung. Zweck erweitern der Schärfebereich.

AF Bereichsbegrenzung, definieren Naheinstellgrenze und Ferngrenze, zur Begrenzung des Fokusweges des Objektiv. Zweck schnelleres Fokudieren.
...

Nein, ich denke, @FlorianZ beschreibt es korrekt. Es geht um den Automodus für Fokus-Bracketing (ab X-T3 ??): Man wählt nur Intervall und Anfangs- und End-Entfernung (A --> B). Die Kamera bestimmt automatisch Schrittweite und Anzahl der Bilder.
Bei meiner X100V funktioniert es auch nicht mit Intervall=0. Sie macht dann nur eine Aufnahme. Bei 1 funktioniert es wie erwartet.

Edited by EchoKilo
Link to post
Share on other sites

Danke euch!

Es hat jetzt geklappt und ich weiß auch wo der Fehler lag.

Ich habe immer mit OK versucht den Schärfepunkt beim einstellen von Punkt A und Punkt B zu bestätigen. Das ist aber gar nicht notwendig, sondern man sollte einfach mit BACK das Menü verlassen und dann klappts auch beim Auslösen mit der Bracketing Funktion.

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen, ich habe jetzt auch versucht, an meiner x-t4 das automatische Bracketing einzustellen. Ich scheine aber zu doof dazu zu sein. Es kommt kein Punkt A, es kommt kein Punkt B und wenn ich auslöse, dann werden bis zu 90 Aufnahmen gemacht. Bin schon ganz verzweifelt, weil ich nicht weiß, wo der Fehler liegt. Ich habe in Drive BKT-Einstellung Auto mit Intervall 1 eingestellt. Dann natürlich am Drehrad auch BKT eingestellt und trotzdem sehe ich keine Punkte A oder B! Vielleicht kann mir jemand helfen?

Link to post
Share on other sites

Ich glaube, @Tana war schon auf dem richtigen Wege. Nur nicht weit genug gegangen.
Ich kann es jetzt nur am Beispiel der X100V nachvollziehen. Es sollte aber bei der X-T4 ähnlich sein.

Ob an dem Punkt der Drehschalter auf Bkt steht, spielt bei der Einstellung keine Rolle. Bei den Drive-Einstellungen für Fokus-Bkt für Auto wählt man als erstes das Intervall (z.B. 1), bestätigt mit "Ok" und _dann_ kommt die Auswahl von A ("von") und B ("bis"): Man sieht das Sucherbild, die elektronische Entfernungsskale und jeweils A oder B. Jetzt mit Drehen am Objektiv die Entfernungsmarken A und B setzen und mit 'Ok' jeweils wechseln. Wenn fertig, dann mit "Back/Disp" zurück. (Oder wahrscheinlich auch einfach den Auslöser halb reindrücken) Dann den Dreh-Schalter auf Bkt und nun sollte die Fokusaufnahme mit Einzelbildern von Entfernung A nach B funktionieren.
Die Anzahl der Bilder wird automatisch bestimmt. Bei geschlossener Blende werden weniger Bilder belichtet als bei offener Blende. Aber darum braucht man sich, kann man sich nicht kümmern -  es ist ja eine Automatik.
So jedenfalls bei der X100V.

Wichtig ist: Nach Intervall-Einstellung mit "Ok" noch einen Schritt weitergehen bei den Einstellungen. Erst danach wieder zurück mit "Back".

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...