Jump to content

Fuji tauscht mein ates Objektiv gegen Neues- vielen Dank!!!


altaussee

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich möchten im Forum nur kurz berichten, dass ich eine Optik hatte (23 / 1,4), welche deutlich schwächer war als die gleihe Optik eines Freundes- und weit schlechter als mein 23 mm 2.0 (welches ich neben 10 weiteren Optiken ebenfalls besitze). Da ich 3 Gehäuse habe, habe ich mich bei FPS angemeldet- und meine Optik zum nachjustieren eingeschickt (ausserhalb der Grantie- Kostenvoranschlag für ca. € 85.-) . Daraufhin bekam ich es - ohne merkliche Verbesserung, "repariert" mit dem Vermerk "Linsengruppe getauscht" zurück. Als ich die Optik wieder auf´s Stativ schnallte und Vergleichsfotos mit den anderen beiden 23ern machte, musste ich feststellen, dass eigentlich keine wirkliche Verbesserung erkennbar war. Ich schickte das Objektiv daher wieder ein telefonierte- und bekam diesmal ein funkelnagelneues Exemplar- noch dazu mit Garantie (war bei meinem schon längst abgelaufen) zurück. "Objetiv gegen neue Optik  getauscht". Ich bin begeistert! Danke Fuji!!! L.G an Alle im Forum aus Wien.

Link to post
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb altaussee:

Ich möchten im Forum nur kurz berichten, dass ich eine Optik hatte (23 / 1,4), welche deutlich schwächer war als die gleihe Optik eines Freundes- und weit schlechter als mein 23 mm 2.0 (welches ich neben 10 weiteren Optiken ebenfalls besitze). Da ich 3 Gehäuse habe, habe ich mich bei FPS angemeldet- und meine Optik zum nachjustieren eingeschickt (ausserhalb der Grantie- Kostenvoranschlag für ca. € 85.-) . Daraufhin bekam ich es - ohne merkliche Verbesserung, "repariert" mit dem Vermerk "Linsengruppe getauscht" zurück. Als ich die Optik wieder auf´s Stativ schnallte und Vergleichsfotos mit den anderen beiden 23ern machte, musste ich feststellen, dass eigentlich keine wirkliche Verbesserung erkennbar war. Ich schickte das Objektiv daher wieder ein telefonierte- und bekam diesmal ein funkelnagelneues Exemplar- noch dazu mit Garantie (war bei meinem schon längst abgelaufen) zurück. "Objetiv gegen neue Optik  getauscht". Ich bin begeistert! Danke Fuji!!! L.G an Alle im Forum aus Wien.

wieso wird es als repariert ausgeliefert und ist n.i.o, gibt es keine Kontrolle bei FPS???

 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Tommy43:

Exakt meine Erfahrung. 18 2.0 zum Reinigen nach Kleve, von dort nach GB. Kam ungereinigt zurück. Reklamiert, soll es nochmal schicken. Zurück kam ein niegelagelneues 18 2.0 zum Preis der Reinigung.

Nun, immerhin ist Kleve da noch sehr kulant.

Wann ist in GB Schluss?, evtl. Brexit gefährdet?

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Traumhafte Qualität und Service bei Fuji, man wird zweimal verarscht und bei dritten mal bekommt man eine Ware, die i.O. ist und den Kaufpreis entspricht... so etwas erwarte ich sobald ich eine Optik für knapp 1000€ neu aus der Verpackung entnehme.  

Edited by snooopy
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich freue mich für alle, die kulant von Fuji behandelt wurden. Vor zwei Jahren streikte mein 18-135 plötzlich im Telebereich beim Scharfstellen. Reparatur in der Garantiezeit. Ein Jahr und zwei Wochen später genau die selbe Sch...., da ich gerade im Kurzurlaub war, ging das Objektiv zwei Wochen und fünf Tage zu spät in die Reparatur. Fuji lehnt jedwede Kulanz ab. Wohlgemerkt: Haargenau der gleiche Fehler! 87€ für nicht geleistete Arbeit. Nicht zu überbietende Arroganz. Habe mir das neue 16-80 geholt, mein Fototreffpunkt Dealer in Bielefeld hat mir das 18-135 sehr wohlwollend kulant abgenommen. Sonst hätte ich den Rest bei Ebay verkauft und zu Sony übergelaufen.

Bleibt alle gesund, Jörg

Link to post
Share on other sites

hallo

bisher war ich auch Fuji-Fan. Jetzt könnte ich nur noch ko...en. Mein FUJINON XF1.4X TC WR ist mir im letzten Sommer beim Objektivwechsel ins Gras!! gefallen.

Dabei ging der Verriegelungsschieber kaputt, lauter kleine Plastikteile. Da ich mir eigentlich jetzt das neue 70-300 kaufen wollte dachte ich daran den Konverter zu reaktivieren.

Also nach Kleve geschickt. Jetzt kam der Kostenvoranschlag (für ca. 2 € Ersatzteile) von sage und schreibe € 280,01!!! Da ist nichts außer dem Entriegelungsknopf kaputt.

Es ist eine gnadenlose Unverschämtheit derartig abzuzocken. Ich werde es nicht reparieren lassen.

nobbe

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb nobbe:

hallo

bisher war ich auch Fuji-Fan. Jetzt könnte ich nur noch ko...en. Mein FUJINON XF1.4X TC WR ist mir im letzten Sommer beim Objektivwechsel ins Gras!! gefallen.

Dabei ging der Verriegelungsschieber kaputt, lauter kleine Plastikteile. Da ich mir eigentlich jetzt das neue 70-300 kaufen wollte dachte ich daran den Konverter zu reaktivieren.

Also nach Kleve geschickt. Jetzt kam der Kostenvoranschlag (für ca. 2 € Ersatzteile) von sage und schreibe € 280,01!!! Da ist nichts außer dem Entriegelungsknopf kaputt.

Es ist eine gnadenlose Unverschämtheit derartig abzuzocken. Ich werde es nicht reparieren lassen.

nobbe

 

 

Auch dafür ist ein Forum gut.... 

und es ist sicherlich ärgerlich, doch wäre eine Reparatur des Plastikknopfs das Einzige, könnte man das vielleicht auch mit einem 3D Drucker zu lösen sein?!?

Edited by forensurfer
Link to post
Share on other sites

Wäre es nur der Schieber, dann würde es sicherlich keine 280,- kosten. Würde mich aber im ersten Moment auch schocken. Dies ist nun mal das Dilemma unserer Zeit, das Reparaturen nun mal Zeitintensiv sind und dem entsprechend teuer  

Was steht den im Kostenvoranschlag was alles gemacht wird? Würde mich interessieren. Denn nach einem Sturz, denke ich mal, wird es bestimmt neu eingemessen und justiert. Bei einem Telekonverter noch wichtiger als bei einem Objektiv. 

Link to post
Share on other sites

der Sturz war aus ca 1m auf eine nicht gemähte Wiese. Wenn es das nicht aushält.

Fuji hat mir folgendes mitgeteilt:

" Auf Grund einer nicht möglichen Reparatur bedingt durch nicht vorhandener Ersatzteile und
Reparaturmöglichkeiten des Zubheörartikels können wir Ihnen lediglich einen Austausch
anbieten. "

Werd ich wohl machen, es ist dann immerhin ein neues Teil.

Link to post
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb nobbe:

"...können wir Ihnen lediglich einen Austausch anbieten."

Naja, das hattest Du bei Deinem ersten Post aber vergessen mitzuteilen.

Ging mir bei meiner ersten Fuji Kamera auch so: keine Ersatzteile, aber Austauschmodell mit 10% Preisnachlass zum OVP, damit praktisch beim Straßenpreis bei Amazon. Damit macht man auch sein Lager leer.

Habe mir auch erst die Platze geärgert, aber mich dann für die Vorteile der neuen Garantie entschieden.

Aber wie man lesen kann, manchmal gibt es auch großzügige Entscheidungen. Darf man nicht vergessen.

"Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen."

Link to post
Share on other sites

Am 7.2.2021 um 19:39 schrieb nobbe:

hallo

bisher war ich auch Fuji-Fan. Jetzt könnte ich nur noch ko...en. Mein FUJINON XF1.4X TC WR ist mir im letzten Sommer beim Objektivwechsel ins Gras!! gefallen.

Dabei ging der Verriegelungsschieber kaputt, lauter kleine Plastikteile. Da ich mir eigentlich jetzt das neue 70-300 kaufen wollte dachte ich daran den Konverter zu reaktivieren.

Also nach Kleve geschickt. Jetzt kam der Kostenvoranschlag (für ca. 2 € Ersatzteile) von sage und schreibe € 280,01!!! Da ist nichts außer dem Entriegelungsknopf kaputt.

Es ist eine gnadenlose Unverschämtheit derartig abzuzocken. Ich werde es nicht reparieren lassen.

nobbe

 

 

 

vor 13 Minuten schrieb nobbe:

der Sturz war aus ca 1m auf eine nicht gemähte Wiese. Wenn es das nicht aushält.

Fuji hat mir folgendes mitgeteilt:

" Auf Grund einer nicht möglichen Reparatur bedingt durch nicht vorhandener Ersatzteile und
Reparaturmöglichkeiten des Zubheörartikels können wir Ihnen lediglich einen Austausch
anbieten. "

Werd ich wohl machen, es ist dann immerhin ein neues Teil.

Das ist natürlich sehr ärgerlich, aber deine Erwartungshaltung kann ich weder bezüglich der Robustheit noch bezüglich der Reaktion von Fuji nachvollziehen.
Es ist reine Glückssache wenn ein Objektiv/TK/Kamera so einen Fall übersteht. 
Der TK ist nun nicht mehr reparabel und du bekommst ein neues Teil zum deutlich reduzierten Preis. Finde ich nicht so schlecht. 

Link to post
Share on other sites

Ja, ärgerliche Sache.
Was mich nur wundert: Der TC wird doch noch produziert (und ich denke, sogar vermehrt duch die Nachfrage im Zuge der neuen Linsen).
Wie kann Fuji denn da von "....nicht vorhandenen Ersatzteilen..." sprechen? Sollte doch alles in ausreichender Zahl zu organisieren sein....

Link to post
Share on other sites

Die gesamte Wirtschaft steht gerade Kopf, vor allem Kunstoffsachen sind rar. Bei uns in der Firma müssen wir Schutzhandschuhe "sparen", weil der Hersteller keinen Kautschuk mehr hat.

Nur weil ein Gerät noch lieferbar ist, bedeutet es ja nicht, dass die Produktion noch richtig läuft. Schau Dir mal den Fahrradmarkt an. Wenn Du Pech hast, bekommst Du keine Ersatzteile mehr für eine Bremse oder gar einen Reifen.

Link to post
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb MHFoto:

Die gesamte Wirtschaft steht gerade Kopf, vor allem Kunstoffsachen sind rar. Bei uns in der Firma müssen wir Schutzhandschuhe "sparen", weil der Hersteller keinen Kautschuk mehr hat.

Nur weil ein Gerät noch lieferbar ist, bedeutet es ja nicht, dass die Produktion noch richtig läuft. Schau Dir mal den Fahrradmarkt an. Wenn Du Pech hast, bekommst Du keine Ersatzteile mehr für eine Bremse oder gar einen Reifen.

Interessant und wenn demnächst die Teile da sind, aber kein Strom mehr sicher verfügbar ist ..... 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...