Jump to content

Bildqualität Unterschiede Fuji X100 / X100s / X100F


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen...

Ich hoffe, ich mache jetzt kein "Faß auf" oder hole mir "einen Shitstorm ab".
Ich habe seit Langem die X100 und X100s im Einsatz und liebe beide. Die XF10 habe ich jetzt zweimal ausgiebig getestet und enttäuscht endgültig zurückgeschickt.
Momentan habe ich zum Test eine X100F, weil ich mir mittelfristig eine kaufen will - die X100V scheidet für mich wg. Designänderung und Klappdisplay aus. Das kann man verstehen oder nicht, aber ich bitte, mein Empfinden dahingehend zu akzeptieren.

Was mich ein wenig überrascht hat, ist, daß die X100F nach einem halben Tag knipsen und direktem Vergleich der gleichen Motive in gleicher Einstellung mit X100, X100s und X100F neben ihren klaren Vorteilen (WIFI, besserer Sucher, besseres Display, mehr Filmsimus, etc.) aber scheinbar keine detailreicheren oder schärfere Bilder macht.
Nat. kann man nach der kurzen Zeit noch nicht wirklich was sagen und ich nehme mir sicher noch eine Woche Zeit für den Test, aber wenn ich nur so sehe, was ich z.B. in der Mittagspause geknipst habe und in die Bilder reinzoome am gr. Monitor, so sehen die Bilder nicht wirklich besser aus - nicht schärfer und nicht detailreicher. Wenn ich reinzoome / croppe, sehe ich genauso "schnell Matsch", wie bei der X100 und X100s. Ich hatte erwartet, daß es mehr "Reserven" hätte in den Bildern der "F".

Das überrascht mich ein wenig auf den ersten Blick.

LG

fotofan

Link to post
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb fotofan:

Wenn ich reinzoome / croppe, sehe ich genauso "schnell Matsch", wie bei der X100 und X100s. Ich hatte erwartet, daß es mehr "Reserven" hätte in den Bildern der "F"

Vielleicht verstehe ich Dich falsch, was Du mit reinzoomen meinst, aber in der 100% Ansicht matscht bei meiner S eigentlich nichts. Kommt natürlich auch auf die Blende und Fokusierung an.

Link to post
Share on other sites

OT: Mir hat mal ein Fuji-Expert im Laden bei mir um die Ecke gesagt, als ich nach Unterschieden/ Vorteilen der X-T30 gegenüber T20/ T10 fragte, dass die Unterschiede in der BQ nur maginal sind. Im Gegenteil, die "älteren" X-Sensoren mit rd. 16 MP hätten gerade im Low-Light-Bereich Vorteile in der Qualität gegenüber den Kameras mit Sensoren der 24 bzw. 26 MP-Klasse.

Ob das stimmt, nachvollziehbar messbar ist, kann ich nicht beurteilen. Dafür fehlen mir eine T10/ T30 und das Meß-Equipment.

Und hat die X100s nicht den gleichen Sensor wie die X-T10?

 

vG Uwe

Link to post
Share on other sites

Erstaunlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung doch sein kann...

Meine ist wie folgt:

Sofern man ein Exemplar mit "scharfer" Linse hat, macht die XF10 mit den passenden individuellen Einstellungen erstklassige Bilder – wobei sie wie alle Bayer-(Xacti-)Fujis einen Hauch "kältere" Farben hat als die X-Transen.

Wie alle 24/26MP-Fujis löst sie nach meiner Erfahrung besser auf als die 16MP-Modelle – nicht dramatisch, aber gelegentlich doch sichtbar (wenn ich mich nicht irre, kann der Vorteil physikalisch gar nicht größer als 25% sein).

Diese Gelegenheiten zeigen sich allerdings nur bei den "richtigen" Bedingungen bzw. Vergrößerungen: nicht als A4-Print und auch nicht bei 100% oder mehr und 10 cm Betrachtungsabstand am Monitor, sondern irgendwo dazwischen, also vielleicht bei Abzügen ab 75x50 oder am 4K-Monitor bildschirmfüllend bei normalem "Arbeitsabstand".

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb X-dreamer:

Vielleicht verstehe ich Dich falsch, was Du mit reinzoomen meinst, aber in der 100% Ansicht matscht bei meiner S eigentlich nichts. Kommt natürlich auch auf die Blende und Fokusierung an.

Also ich meine, wenn ich das Bild auf Bildschirmgröße habe und noch weiter reinzoome. Ist für mich ein wenig ein Indikator, wie sehr man Croppen kann, ohne an Quali zu verlieren.

Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb hanshinde:

Erstaunlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung doch sein kann...

Meine ist wie folgt:

Sofern man ein Exemplar mit "scharfer" Linse hat, macht die XF10 mit den passenden individuellen Einstellungen erstklassige Bilder – wobei sie wie alle Bayer-(Xacti-)Fujis einen Hauch "kältere" Farben hat als die X-Transen.

Wie alle 24/26MP-Fujis löst sie nach meiner Erfahrung besser auf als die 16MP-Modelle – nicht dramatisch, aber gelegentlich doch sichtbar (wenn ich mich nicht irre, kann der Vorteil physikalisch gar nicht größer als 25% sein).

Diese Gelegenheiten zeigen sich allerdings nur bei den "richtigen" Bedingungen bzw. Vergrößerungen: nicht als A4-Print und auch nicht bei 100% oder mehr und 10 cm Betrachtungsabstand am Monitor, sondern irgendwo dazwischen, also vielleicht bei Abzügen ab 75x50 oder am 4K-Monitor bildschirmfüllend bei normalem "Arbeitsabstand".

Kann ich nicht bestätigen, bei insg. zwei Mal je eine XF10 zum Testen. Aber viel. hatte ich wirklich schlechte. Vielleicht ist es auch nur subjektive Wahrnehmung.

Allerdings geht es hier um X100F vs. X100  und X100s

Link to post
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb fotofan:

Allerdings geht es hier um X100F vs. X100  und X100s

Mein Beobachtungen zum Unterschied der Sensor-Generationen beruhen auf (zugegeben unwissenschaftlichen) Vergleichen zwischen E2 und E3 mit den selben Objektiven – aber was weiß ich schon...

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb mjh:

aber die älteren 16-MP-Modelle halten gegen die mit 24 oder 26 Megapixeln keinen Vergleich aus, von den niedrigsten bis zu den höchsten ISO-Werten.

wenn Du das so sagst, dann muss ich mir das doch mal überlegen, ob ich meine S ersetze 🤔😉

Link to post
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb fotofan:

das Bild auf Bildschirmgröße habe und noch weiter reinzoome.

Kommt eben drauf an wie weit😀 Wenn dein Viewer automatisch auf 100% springt, können die 16MP schon besser aussehen. ABER bei gleicher Bildgröße sehen die neuen Sensoren schon besser aus. Oder anders gesagt, wenn du die 24/26MP auf 16 runter skalierst und dann rein zoomst. Stichwort oversampling.

Edited by wembly
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...