Jump to content

Xacti Qualität


s.sential

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin,

muss jetzt doch mal nachfragen. Hatte ja nun doch schon die ein oder andere Fuji in der Hand. Drei Xactis und vier X-Trans.

Störungen, Fehlfunktionen, bzw. seltsames Verhalten zeigten dabei steht's die Xacti-Modelle.

 

Einfrieren (Lösung: Akku raus), Fehlfarbenbereiche auf dem Display (grüne "Blöcke", X-A5) und Sucher (pinker Seitenbereich, X-T100), "nicht linear weitergehende" Drehräder (man dreht in eine Richtung, aber der Wert springt zurück in die andere, XF10).

 

Habt Ihr schon ähnliches bemerkt? Und warum sind es immer nur die Xactis? Die X-Trans-Modelle hier haben keine solche "Macken".

Link to post
Share on other sites


Allgemein ist was „Wertarbeit“ angeht sicherlich noch Luft nach oben, aber jetzt auch nicht mehr oder weniger als bei anderen Herstellern.

Xacti musste ich erst googeln.  Sicher nichts was man mit einem umfangreichen Systemkamera-Portfolio vergleichen könnte.

Xacti ist eine Kameramarke von Sanyo.  Hat nix erstmal mit Fuji zu tun. Vielleicht wurde da auch etwas verwechselt.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Crischi74:

Xacti musste ich erst googeln.

Mein Halb- oder besser Nichtwissen über "Xacti " habe ich aus diesem Forum. Hier hieß es irgendwo, dies sei der Auftragsentwickler und -fertiger für die preiswerten Modelle mit Bayer-Sensor (X-Ax, X-T-x00...), der nicht einmal die originalen Filmsimulationen von Fuji erhält, sondern diese quasi nachbauen muss. Angeblich eine Panasonic-Tochter.

Ob das stimmt, weiß ich nicht. Qualitativ fand ich meine Bayer-Fujis allerdings nicht schlechter als die X-Trans-Modelle. 

 

Link to post
Share on other sites

@Crischi74
ja, was die anderen beiden schreiben - xacti fertigt die günstigen Einsteigermodelle von Fuji.

Und dass das nicht missverstanden wird. Ich mag meine X-T100 sehr. Die Kamera hat mich auf vielen Touren begleitet und nie ernsthaft im Stich gelassen.

Mich wundert es nur, dass die alle solche Macken haben/hatten - drei von drei. Bei der A5 leider dann doch auch mit dem Stress von zweimal einsenden.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wieder was gelernt.  Schlechte Taster und Räder hab’s auch bei der X-T10.   Hier im Forum stechen die Budget-Fuji’s nicht heraus.  Liegt aber auch daran dass sie deutlich unterrepräsentiert sind.  Deutschland ist auch nicht unbedingt der Markt für diese Kameras.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...