Jump to content

Belichtungsreihe mit der Fujifilm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

Was bedeutet „Belichtungsreihe“  HDR, oder was genau ist das ? Gestern mit der XT20 aufgenommen (siehe Bild) und mit Lightroom bearbeitet. Es wurden insgesamt 3 Fotos gemacht, einmal „— 2/3 unterbelichtet“ „+- 2/3 überbelichtet“ und „ +/-0 normal“ 

 

Foto: Elefantentor Berlin

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by janosch Horvath
Link to post
Share on other sites

HDRs sind meist mehrere unterschiedlich belichtete Bilder, welche anschließend miteinander verrechnet werden. Ziel ist es, mehr Helligkeitsunterschiede in einem Bild darzustellen, als es der Kamerasensor in der Lage ist.

Bei Deinem Nachtbild z.B. mehr Details in den Tiefen, sowie in den Lichtern.

Das ist sowohl in der Kamera oder auch mit spezieller Software möglich.

Link to post
Share on other sites

Hi, jedenfalls ist es ganz interessant. Durch die drei verschiedenen Aufnahmen kann der mögliche Gesamtkontrast breiter gerechnet und sowohl Tiefen als auch Lichter auf ein Maximum hin optimiert. Im Einzelbild gäbe es entweder zu dunkle oder überbelichtete Bilder, oder beides; HDR ist, glaube ich, einer der ersten Methoden dafür. Gruss, lars

Link to post
Share on other sites

Eine Belichtungsreihe dient zunächst einmal dazu, verschiedene Belichtungsvarianten auszuprobieren. Dieses Feature wurde in der analogen Zeit erfunden, denn damals erfuhr man ja erst, wenn man den entwickelten Film und die Abzüge vom Labor zurückbekam, ob man richtig belichtet hatte, und mit einer Belichtungsreihe konnte man damit rechnen, dass eines der Bilder richtig belichtet sein würde. heutzutage nutzt man Belichtungsreihen eher, weil man die unterschiedlich belichteten Aufnahmen zu einem Bild mit vergrößertem Dynamikumfang verrechnen will.

Bei Fujis Kameras kann man aber statt der Belichtung auch andere Parameter in einer Belichtungsreihe variieren, beispielsweise den Weißabgleich und die Filmsimulation.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...