Jump to content

Fuji GFX100S – Kompakte Mittelformat-Systemkamera mit 102MP


Recommended Posts

  • Replies 171
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Schön zu hören, dass meine Beiträge immerhin irgendwem aufgefallen sind Wo ich war ist eine gute Frage. Ich will meinen Neueinstieg ins Forum nicht mit einem Jammerposting oder einer Politikdiskussion starten, nur so viel: wenn einen extreme persönliche und wirtschaftliche Veränderungen sowie eine Pandemie im Abstand von nur wenigen Wochen treffen, dann wirft einen das länger aus der Bahn, als man sich vorstellen kann. Jede einzelne davon hätte ausgereicht, wenn es nach mir ginge, kann man

Ich denke nein. Das Preis-/Leistungsverhältnis der GFXen wird immer besser. Die Leistung steigt, der Preis sinkt - relativ zu Mitbewerbern in diesem Preissegment. Dazu die relative Kompaktheit. Dass 6k€ für einen Body eine Ansage ist und kein Mainstream, ist klar.

Das glaube ich nicht. Sie ist günstiger als eine FF Sony A1. Die Kamera wird ein Erfolg werden. Peter

Posted Images

Gerade eben schrieb lichtschacht:

Ja, tolle Kamera!!!

Bin ich froh, das ich kein Geld übrig habe, sonst...🥳

Komm doch heute Abend beim virtuellen Fuji X Stammtisch vorbei – wir bekommen dich schon weichgekocht.

 

https://www.youtube.com/watch?v=GZLgsZR9cNs

 

Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb lichtschacht:

Willst du mich sponsern ?

Nur zu 🤩

Daraus könnte man doch ein Konzept stricken. Die Forumsmitglieder spenden an ihren ausgewählten Fotografen einen kleinen Beitrag von dem eine 100s mit Objektiv  (z.B. GF50) gekauft wird. Der Beschenkte muß dann immer schöne Fotos als Gegenleistung einstellen und auf der Kamera einen Aufkleber „Gestiftet vom Fuji-X Forum“ anbringen. Deine Aufnahmen oder beispielsweise die von @(s)printen würden mit einer GFX 100 sicherlich noch besser aussehen. 

Peter 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 47 Minuten schrieb MightyBo:

Daraus könnte man doch ein Konzept stricken. Die Forumsmitglieder spenden an ihren ausgewählten Fotografen einen kleinen Beitrag von dem eine 100s mit Objektiv  (z.B. GF50) gekauft wird. Der Beschenkte muß dann immer schöne Fotos als Gegenleistung einstellen und auf der Kamera einen Aufkleber „Gestiftet vom Fuji-X Forum“ anbringen. Deine Aufnahmen oder beispielsweise die von @(s)printen würden mit einer GFX 100 sicherlich noch besser aussehen. 

Peter 

🤗 also, da wäre ich doch gleich dabei! @MightyBoeine ganz hervorragende Idee! 😂😂😂

Link to post
Share on other sites

@MightyBo- Die Idee hat mich auch gleich gepackt. Wenn man, ohne viel technischen Aufwand versteht sich, mit jedem Foto-Like 10 Cent abführt, kommt da ganz schön was zusammen. Nur dein unüberlegter Schnellschuss, dass die Fotografien von @lichtschacht oder @(s)printen mit einer GFX100s sicherlich noch besser geworden wären... Nimmst Du das eventuell zurück? Das Foto macht doch nicht die Kamera, lernen wir hier in jedem zweiten Beitrag.

Link to post
Share on other sites
Am 4.3.2021 um 19:46 schrieb lichtschacht:

Ja, tolle Kamera!!!

Bin ich froh, das ich kein Geld übrig habe, sonst...🥳

Darüber bin ich auch froh.

(Ich meine dass ich auch kein Geld habe 🤣).

So eine Perfekte Kamera könnte mich sehr unglücklich machen 🤣. Generell wenn Fotos sch---e geworden sind, kann man die Schuld auf Kamera oder Objektiv schieben, aber mit GFX100s wird es schwierig 😊😄

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb zoom:

Generell wenn Fotos sch---e geworden sind, kann man die Schuld auf Kamera oder Objektiv schieben, aber mit GFX100s wird es schwierig 😊😄

Ach, da finden sich schon Gründe: Phasen AF hakt bei den wichtigsten Bildern, Stabi produziert ab und zu verwackelte Bilder, Banding beim pushen, Abstürze wenn es drauf ankommt, Akku ständig leer und überhaut PSM Rad, wie soll das denn funktionieren? usw. :D

Peter

Edited by MightyBo
Link to post
Share on other sites

Wer zuerst das neue Modell, GFX100S, kauft, freut sich mindestens 2x, einmal wenn er das Baby das erste Mal ausführt und fotografiert, dann wenn die 1. FW kommt, um die kleinen Unzulänglichkeiten zu beheben.

 

Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb KlausX:

Wer zuerst das neue Modell, GFX100S, kauft, freut sich mindestens 2x, einmal wenn er das Baby das erste Mal ausführt und fotografiert, dann wenn die 1. FW kommt, um die kleinen Unzulänglichkeiten zu beheben.

 

Bis jetzt war die Firmware der GFX Modelle vergleichsweise ziemlich bugfrei. Ich hatte fast bis zum Schluss bei der 50R mit Firmware 1.0 fotografiert und keinerlei Probleme damit festgestellt.  Bei der GFX 100 haben die mit der neuen Firmware das Banding Problem beim Extrempushen gefixt. 

Peter

Link to post
Share on other sites

Nach sehr langer Forenabwesenheit, schaue ich hier auch wieder mal vorbei. Habe gerade Ricos Bericht zur GFX100S überflogen und sie sieht wirklich nach einer tollen Kamera aus. Genau so (oder zumindest zu 90%) stelle ich mir die Kamera vor, die Fuji bei der Planung der GFX Reihe im Kopf hatte. Es hat dann halt ~4 Jahre gedauert, bis die entsprechenden Technologien verfügbar, die Miniaturisierung möglich und der Preis machbar waren.

Für mich, der weder Sport noch Birds in Flight fotografiert, wäre so eine Kamera durchaus interessant. Als Hochzeitsfotograf muss ich natürlich schauen, wo denn der ROI wäre. Gerade in der Krise versteckt sich das Geld nicht einfach so unter der Matratze. 6000€ sind eine Menge Geld, Fuji hat es meiner Meinung nach in diesem Fall aber geschafft, eine äußerst attraktive (technologisch gesehen) Kamera auf die Beine zu stellen. Die Konkurrenz werden Z7III, A7RV und eine hochauflösende Kamera von Canon werden - aber welchen Preis wird man dort für welche Anzahl an MP bezahlen? Es scheint mir, als würde Fuji extremen Druck auf den Markt der hochauflösenden Kameras erzeugen, eindeutig eine spannende Entwicklung

Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb FxF.jad:

Wo hast Du Dich bloß rumgetrieben? Hab Deine Beiträge vermisst. 😉

Schön zu hören, dass meine Beiträge immerhin irgendwem aufgefallen sind :)

Wo ich war ist eine gute Frage. Ich will meinen Neueinstieg ins Forum nicht mit einem Jammerposting oder einer Politikdiskussion starten, nur so viel: wenn einen extreme persönliche und wirtschaftliche Veränderungen sowie eine Pandemie im Abstand von nur wenigen Wochen treffen, dann wirft einen das länger aus der Bahn, als man sich vorstellen kann. Jede einzelne davon hätte ausgereicht, wenn es nach mir ginge, kann man 2020 streichen.

Aber immerhin bin ich, sowie mein nächstes Umfeld von Corona Erkrankungen verschont geblieben. 

Vielleicht schaffe ich es, hier wieder öfters vorbei zu schauen, war ja (größtenteils ;) )eine ziemlich gute Community! 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb wildlife:

Schön zu hören, dass meine Beiträge immerhin irgendwem aufgefallen sind :)

Wo ich war ist eine gute Frage. Ich will meinen Neueinstieg ins Forum nicht mit einem Jammerposting oder einer Politikdiskussion starten, nur so viel: wenn einen extreme persönliche und wirtschaftliche Veränderungen sowie eine Pandemie im Abstand von nur wenigen Wochen treffen, dann wirft einen das länger aus der Bahn, als man sich vorstellen kann. Jede einzelne davon hätte ausgereicht, wenn es nach mir ginge, kann man 2020 streichen.

Aber immerhin bin ich, sowie mein nächstes Umfeld von Corona Erkrankungen verschont geblieben. 

Vielleicht schaffe ich es, hier wieder öfters vorbei zu schauen, war ja (größtenteils ;) )eine ziemlich gute Community! 

 

Sehr schön, dass du wieder hier bist! Ich wünsche dir alles Gute und das die Geschäfte möglichst bald wieder ordentlich laufen.

Peter

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb wildlife:

Die Konkurrenz werden Z7III, A7RV und eine hochauflösende Kamera von Canon werden - aber welchen Preis wird man dort für welche Anzahl an MP bezahlen? Es scheint mir, als würde Fuji extremen Druck auf den Markt der hochauflösenden Kameras erzeugen, eindeutig eine spannende Entwicklung

ja das ist so und der neue Slogan: More than Full-Frame ziehlt haargenau auf KB-User. Fujifilm legt beim Eintausch einer KB Kamera nochmals 500.- drauf.

Wenn viele Megapixel, dann besser mit Mittelformat. Und da ist Fujifilm allen anderen, ausser PhasOne einen grossen Schritt voraus...

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb FxF.jad:

Geht Dir im X-S10 und X-E4 Bedienungsanleitungs-Thread langsam die Puste aus? :D

Sind beide nicht für mich interessant und da die Aussage im Raum steht, das Fujifilm künftig keine Anleitung mehr mitliefert, wüsste ich es gerne, ob es auch in der hochpreisigen Bereich dazu kommt.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 15 Minuten schrieb forensurfer:

Sind beide nicht für mich interessant und da die Aussage im Raum steht, das Fujifilm künftig keine Anleitung mehr mitliefert, wüsste ich es gerne, ob es auch in der hochpreisigen Bereich dazu kommt.

Offenbar nein ...

 

Edited by Tommy43
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...