Jump to content

Warndreieck auf allen Ordnern bei Luminar 4 nach iMac Update


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Warndreieck auf allen Ordnern bei Luminar 4 nach iMac Update ,

ich habe gestern auf meinem iMac ein Update macOS  Big Sur 11.2.1 gemacht. Wie schon beim Vorhergehenden  sind in Luminar 4 alle Ordner mit dem Warndreieck /Ausrufezeichen versehen.

Nach der Luminar Beschreibung ist der Hinweis auf die Ordner verloren gegangen. Ich habe aber keine Ordner auf Finder Ebene gelöscht, nur das Update gemacht. Laut Beschreibung soll mit dem Rechtsklick auf den Ordner und anschließender Auswahl im Finder der "Kontakt" wieder hergestellt werden. Dies funktioniert aber nicht, Luminar wird beendet. Katalog löschen und neu aufsetzen hilft, aber nach der Beschreibung sind alle Bearbeitungen weg. 

Hat jemand einen Tip wie ich verfahren kann?

Link to post
Share on other sites

Spontan gedacht, doch einer ganz anderen, aber dennoch strukturell ähnlichen Situation folgend, erinnere ich dunkel, dass mglw. das neue Aufspielen von in diesem Fall Luminar die alten Setup-Dateien erkennt und die Verbindungen wieder herstellt. Vielleicht gibt es dazu Erfahrungen? 

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Hallo platti

 Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Luminar habe ich über die Anwendung (Programm) „Luminar 4 Installer „ (mit der Erweiterung:  .app) installiert.

Sollten beim nächsten Mal  (nach Updates) nochmals die Ordner mit de Warndreiecken versehen sein, werde ich Deinen Tip ausprobieren. Ich hatte diesmal die Ordnerstruktur gelöscht und neu aufgesetzt. Der Nachteil ist, dass sämtliche Bearbeitungen verloren sind. Mein Feher zusätzlich ist, dass ich bearbeitete Bilder nicht exportiere und damit sichere. Das wird sich nun ändern 😌 hoffentlich.

übrigens hat meine Frau, die mit Windows 10 auf dem Laptopcomputer arbeitet, nach einem Windows Update keine Probleme mit Luminar 4 so wie ich nach MacOS Updates.

Zur Zeit überlege ich auf Luminar AI umzusteigen, es bietet ja auch alle Bearbeitungsmöglichkeiten 

Nochmals besten Dank 

Link to post
Share on other sites

Am 16.2.2021 um 11:17 schrieb forsthansel:

übrigens hat meine Frau, die mit Windows 10 auf dem Laptopcomputer arbeitet, nach einem Windows Update keine Probleme mit Luminar 4 so wie ich nach MacOS Updates.

Zur Zeit überlege ich auf Luminar AI umzusteigen, es bietet ja auch alle Bearbeitungsmöglichkeiten 

Ich habe übrigens auch das Problem auf meinem Win10-Rechner, dass 2 bearbeitete Bilder als verlorengegangene Dateien angezeigt werden.

Das letzte Foto davon habe ich erst gestern als Einzelbild importiert, bearbeitet, als JPEG exportiert und Luminar wieder geschlossen. Obwohl ich das schon mit vielen anderen Bildern auch so gemacht habe, sind diese nicht weg. Ist mir ein Rätsel, was da nicht gepasst hat.

Übrigens: Luminar AI hat nicht ganz die gleichen Funktionen wie Luminar 4. Die Möglichkeit in mehreren Ebenen zu arbeiten ist in AI weggefallen.

Ich selbst habe mir auch überlegt auf AI upzudaten, habe aber letztendlich mich dazu entschieden erst einmal bei LUM 4 zu bleiben. 

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Dieter362:

Das letzte Foto davon habe ich erst gestern als Einzelbild importiert, bearbeitet, als JPEG exportiert und Luminar wieder geschlossen. Obwohl ich das schon mit vielen anderen Bildern auch so gemacht habe, sind diese nicht weg. Ist mir ein Rätsel, was da nicht gepasst hat.

Ich bin gerade testweise nochmals genauso wie oben beschrieben vorgegangen. Jetzt ist die importierte und bearbeitete Datei nach dem erneuten Öffnen von Lum4 noch da, also im Katalog, so wie es sein soll.

Ich werde es verfolgen und auch sonst mal schauen, ob ich irgendwo einen Hinweis auf das Problem oder gar einen Lösungsansatz finde.   

Link to post
Share on other sites

Hallo Dieter und Raasay

vielen Dank für Eure  Infos.

ich habe immer nur das Problem, wenn eben das Betriebssystem upgedatet wurde. Ich werde beim nächsten Mal, wenn wieder ein Update am iMac gemacht wurde und der Fehler erneut auftritt, die verschiedenen Tips ausprobieren und hier berichten.  
Als Test werde ich wie auch vorgeschlagen, mal einen Testordner  mit Bildern anlegen und im Finder (Explorer) in einen anderen verschieben. Meine Erwartung ist, daß der Ordner im Luminar mit Dreieck versehen ist, anschließend wie Skylum schreibt vorgehen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...