Jump to content

Festbrennweiten oder X100V


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb axfoto:

Frage zur 100V:

was ist in der Box und was ist notwendiges Zubehör und was nice to have?

Für wichtig halte ich eine streulichtblende, einen polfilter hätte ich gern.

irgendwo hab ich gelesen, dass man irgendwas dazu kaufen sollte, damit die Kamera gegen Staub und Regen abgedichtet ist. Ich dachte dass die Kamera mit solchen Dichtungen ausgestattet wäre (entgegen der XE4).

was habt ihr so notwendigem Zubehör dazu gekauft?
 

ich hab den Filter für die Abdichtung drauf. Sonst nix.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 85
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wenn man zuhause sorgfältig überlegt und abgewogen hat welche Objektive man für den geplanten Fototrip nun einpacken soll, stellt man üblicherweise spätestens eine halbe Stunde nach Verlassen des Hauses fest, dass man die falschen Objektive dabei bzw. das jetzt für dieses Motiv dringend erforderliche Objektiv vergessen hat.😂

Das stimmt  aber mit Einschränkung... Wie gesagt, ich hatte dafür lange die X-T3 mit dem 23mmf2, jetzt kommt das "Aber", aber man hat dann immer dieses „ach hätte ich doch noch das xy Objektiv dabei“ im Kopf. Am Ende steckt man doch noch ein zweites ein.... oder man überlegt Zuhause noch ewig rum, welches Objektiv man raufschraubt Ich gebe jedoch zu, die X100V sieht auch klasse aus und irgendwelche Gründe muss man für eine zweite Kamera doch anführen   Ich hatte auch lange über d

Seitdem ich mir die X100V als zweite Kamera neben der X-T3 geholt habe, nutze ich die X-T3 kaum noch. Die X100V nehme ich dann doch mal schneller mit. Eigentlich sollte auch mal das 27er diesen Zweck an der X-T3 erfüllen, also schnell mitnehmen und auch mal in die Tasche stecken. Nur war das ganze dann doch zu groß und die 27mm haben mir auch keinen Spaß gemacht. Auch die X-T3 mit dem 23mmf2 ist wesentlich größer, auch wenn das lange Zeit meine Standardkombination war. Mein Setup ist n

vor einer Stunde schrieb EchoKilo:

https://fujifilm-x.com/global/products/cameras/x100v/specifications/ - siehe Abschnitt "Accessories included"

Siehe Abschnitt "Protected from the elements" - irgendwo steht da irgendwas dazu.

Wird auch als Bundle angeboten, wie z.B. hier: https://www.fotomeyer.de/catalog/product/view/id/12814/s/fujifilm-uw-gehause-weather-resistant-kit-x100v-schwarz-79815/category/46/

Danke für deine Antwort.

also ist die Kamera in der „Basisversion“ nicht abgedichtet, sondern ist „abdichtbar“?
ergo ist die XE4 im Vergleich zur X100V ohne dieses extra genau so dicht / undicht?
 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb axfoto:

...
also ist die Kamera in der „Basisversion“ nicht abgedichtet, sondern ist „abdichtbar“?
ergo ist die XE4 im Vergleich zur X100V ohne dieses extra genau so dicht / undicht?

Ich würde es beschreiben: "Die Kamera ist abgedichtet, nur das Objektiv nicht." Leider kann man das Objektiv nicht mit einer WR Version tauschen, daher die Adapter/Filterlösung. Kenne die X-E4 nicht, aber vielleicht reicht es dort nicht, nur ein WR Objektiv anzuschrauben. Weiß ich aber nicht.

Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb EchoKilo:

Ich würde es beschreiben: "Die Kamera ist abgedichtet, nur das Objektiv nicht." Leider kann man das Objektiv nicht mit einer WR Version tauschen, daher die Adapter/Filterlösung. Kenne die X-E4 nicht, aber vielleicht reicht es dort nicht, nur ein WR Objektiv anzuschrauben. Weiß ich aber nicht.

Vielleicht noch zum Verständnis: Das Objektiv kann nicht abgedichtet sein, das es beim Fokussieren ein- und ausfährt. Insofern muss der Filter mit dem Adapter quasi über dem Objektiv angebracht werden. Das geht bei den X100ern eben nur mit einem Adapter, weil das eingebaute Objektiv 1. kein Filtergewinde besitzt und zweitens (relevant für die Abdichtung) ein direkt am Gewinde angesteckter Filter einfach mit ein- und ausfahren würde und den exponierten Tubus nicht vor Nässe schützen würde.

Link to post
Share on other sites

Mich beschäftigt momentan fast die gleiche Frage. 

Ich hab eine T2 und eine T20. Objektive 16/2.8 und 50/2. Ich hätte gerne noch eine Brennweite dazwischen. Entweder das 23/2 oder die T20 verkaufen und dafür eine X100v.

Habe mir eine gebrauchte X100t in gutem Zustand gekauft, um erstmal zu schauen wie ich überhaupt mit dem Konzept zurecht kommen würde. Wäre vielleicht auch ein Tipp. Wobei der mir noch nicht viel weitergeholfen hat, ich find beides toll und kann mich nicht entscheiden 😀

Einerseits die Reduktion auf die kleine X100 zur unkomplizierten Dokumentation des Familienalltags ohne große Überlegungen zur Objektivwahl. So wie @M1604 es geschrieben hat. Stelle ich mir sehr angenehm und befreiend vor. Das merke ich gerade schon mit der 100T (an der mir aber das Klappdisplay fehlt). Für alle aufwändigeren fotografischen Aktionen wäre die T2 da. Allerdings dann ohne Brennweite daran im Normalbereich. 

Oder aber die T2 und T20, die in der Bedienung sehr ähnlich sind mit den drei kleinen Fujicrons. Zumindest die zwei, die ich habe, machen mir schon viel Spaß. Dafür, selbst wenn ich nur das 23er dran hätte und sonst nichts dabei, nicht mehr kompakt und daher wahrscheinlich nicht so oft dabei.

Ich glaub bei mir ist es eine Abwägung zwischen Kopf (sagt T20) und Bauch (X100). 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 

vor 20 Stunden schrieb KalleAnka:

Mich beschäftigt momentan fast die gleiche Frage. 

Ich hab eine T2 und eine T20. Objektive 16/2.8 und 50/2. Ich hätte gerne noch eine Brennweite dazwischen. Entweder das 23/2 oder die T20 verkaufen und dafür eine X100v.

Habe mir eine gebrauchte X100t in gutem Zustand gekauft, um erstmal zu schauen wie ich überhaupt mit dem Konzept zurecht kommen würde. Wäre vielleicht auch ein Tipp. Wobei der mir noch nicht viel weitergeholfen hat, ich find beides toll und kann mich nicht entscheiden

Scheint, das kommt häufiger vor.

Ich habe die T20, die x100f und neuerdings eine T3. Ich mag sie alle 3 und die Entscheidung, ob und wenn ja welche ich verkaufen soll, fiel mir sehr schwer. Eigentlich sollte es ja die T20 werden. Bis meine Frau meinte :"Die bringt doch eh nicht mehr so viel ein. Behalt sie doch" 😄.

Ich finde, sie hat vollkommen recht. 😄

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 23.2.2021 um 22:53 schrieb KalleAnka:

Mich beschäftigt momentan fast die gleiche Frage. 

Ich hab eine T2 und eine T20. Objektive 16/2.8 und 50/2. Ich hätte gerne noch eine Brennweite dazwischen. Entweder das 23/2 oder die T20 verkaufen und dafür eine X100v.

Habe mir eine gebrauchte X100t in gutem Zustand gekauft, um erstmal zu schauen wie ich überhaupt mit dem Konzept zurecht kommen würde. Wäre vielleicht auch ein Tipp. Wobei der mir noch nicht viel weitergeholfen hat, ich find beides toll und kann mich nicht entscheiden 😀

Einerseits die Reduktion auf die kleine X100 zur unkomplizierten Dokumentation des Familienalltags ohne große Überlegungen zur Objektivwahl. So wie @M1604 es geschrieben hat. Stelle ich mir sehr angenehm und befreiend vor. Das merke ich gerade schon mit der 100T (an der mir aber das Klappdisplay fehlt). Für alle aufwändigeren fotografischen Aktionen wäre die T2 da. Allerdings dann ohne Brennweite daran im Normalbereich. 

Oder aber die T2 und T20, die in der Bedienung sehr ähnlich sind mit den drei kleinen Fujicrons. Zumindest die zwei, die ich habe, machen mir schon viel Spaß. Dafür, selbst wenn ich nur das 23er dran hätte und sonst nichts dabei, nicht mehr kompakt und daher wahrscheinlich nicht so oft dabei.

Ich glaub bei mir ist es eine Abwägung zwischen Kopf (sagt T20) und Bauch (X100). 

@KalleAnka Du könntest dir auch das 27er an die xt-20 schrauben als universelle Minimallösung für klein und leicht. Das ist meine Lösung für die Jackentasche und günstiger als eine X100V, wobei ich zugegebenermaßen auch mit ihr liebäugele. 😉

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Trulla:

@KalleAnka Du könntest dir auch das 27er an die xt-20 schrauben als universelle Minimallösung für klein und leicht. 

Stimmt. Wenns um kompakt geht ist das eigentlich ein guter Ansatz. Allerdings bin ich mit der Kombi nie so richtig warm geworden und habe das 27er vor kurzem verkauft. Für mich war die Brennweite irgendwie weder Fisch noch Fleisch, wobei das Objektiv bereits bei Offenblende sehr gut ist. Also wer mit der Brennweite klarkommt findet hier sicherlich eine gute und kompakte Alternative. 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte das 27er für einige Jahre und habe es wieder verkauft, als das 23 f2 verfügbar war. Das 27er war sehr scharf, aber die Brennweite liegt mir nicht. Mit 23 mm fühle ich mich deutlich wohler. Wenn ich das 23er an der Kamera habe, dann habe ich üblicherweise kein anderes Objektiv dabei, sondern verwende die X-T30 als Quasi-X100. Wenn ich halbwegs kostenneutral das XF23 durch die X100V oder F ersetzen könnte, würde ich das sofort machen - leider sind die Gebrauchtpreise davon noch meilenweit entfernt...

Edited by Philipp
Link to post
Share on other sites

Hallo noch einmal zusammen,

vielen liebe Dank an alle die mir Hilfestellung geleistet haben. Ich habe mir die X100V gebraucht gekauft und denk ich einen guten Deal dabei gemacht. Ich werde mich dieses Wochenende damit vertraut machen. Bin in sehr positiver Stimmung obwohl mir schon ein paar Knöpfe der X-T3 fehlen werden ;). Was mich ein bisschen stützig macht vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit? Das Objektiv ist laut beim fokussierende  und pump schon ein bisschen. Autofocus ist bei schlechten Licht ein bisschen enttäuschend. Ist da alles in Ordnung? Und befor ich vergesse das elektrische Geräusch beim Einschalten ist auch ein bisschen irritierend? Hat wer die gleichen Erfahrungen gemacht?

Lg
Andi

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...