Jump to content

Bilder XF 70-300 (jekami)


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Stunden schrieb The Broo:

Gibt es hier schon erste Vergleiche zum 55-200? 

Lohnt sich ein Umstieg? 

Ein Umstieg lohnt sich vermutlich dann, wenn ..

...Du öfters mal mehr als die 200mm gebraucht hättest und das 200mm deswegen verflucht hast .

...Du Deinen TC einsetzen möchtest.

...Du ein 16-80 statt eines 18-55 oder 16-55 Dein eigen nennst und daher die Anschlussfähigkeit der Zooms gewährleistet ist.

...Dich die gegenüber dem 55-200 etwas gewachsenen Ausmaße nicht stören.

...Du gern mal Tiere (eher im Zoo als in freier Wildbahn) fotografierst, aber das 100-400 wegen Größe und/oder Preis nicht anschaffen möchtest.

Dass sich ein Umstieg dagegen wegen verbesserter Bildquali lohnen könnte, bezweifle ich. Da sollten beide ähnlich abliefern.

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 284
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nach einer wirklich unschönen Erfahrung mit Foto Lambertin, kam gestern mein 70-300 von einem seriöseren Händler. Erster Eindruck: wie klein, richtig süß. Ich hatte es mir bulliger vorgestellt. Ordentlich Brennweite und leicht dazu, das fängt schon gut an. Dann wollte ich es natürlich in der Praxis testen bezüglich AF und Bildqualität. Bin dann noch zu den Moorfröschen, bevor diese wieder im Wald verschwinden. Der AF ist schon deutlich schneller und treffsicherer im Vergleich zum

Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! ƒ/8.0 300.0 mm 1/125 160 Das Bokeh erinnert hier ein wenig an Claude Monet   ....   ich liebe Bilder von Monet

Eine kleine Spielerei bzgl. Nahgrenze ... 2 Screenshots ... Zum einen die Übersicht des Motivs und gleichzeitig die Nahgrenze ... links oben die Schraube neben dem 60mm Macro, dann rechts die Nahgrenze des 50-230 bei 230mm, unten links das 70-300 und 300mm, rechts unten dann die Nahgrenze 1:2 des 60mm Macro. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hier nun die 100% Ansicht aus der Schraubenmitte, ich denke alles "brauchbar". Hallo Gast! Du wills

Posted Images

vor 37 Minuten schrieb T. B.:

Wie wenig darf es denn sein?
Denn ich fand die Eckdaten / tatsächlichen Gegebenheiten im Wald schon viel dunkler, als es dieses Bild hergibt ... aber natürlich noch nicht Nacht.
Was genau schwebt Dir vor?

 

Wer liest ist klar im Vorteil, danke für den Hinweis. Habe mir die Daten zu deinem Bild nochmal angesehen.

Das sollte dunkel genug sein. 👍

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb Tommy43:

Ein Umstieg lohnt sich vermutlich dann, wenn ..

...du ein 16-80 statt eines 18-55 oder 16-55 Dein eigen nennst und daher die Anschlussfähigkeit der Zooms gewährleistet ist.

Also ich finde schon,  dass auch beim 18-55mm die Anschlussfähigkeit ohne Problem gewährleistet ist. Ich kenne die "Lücke" zwischen 55mm und 70mm und halte sie in der Praxis für vernachlässigbar. Ich hatte jedenfalls noch nie das Problem, dass ich ein Bild nicht oder nicht so machen konnte wie ich wollte weil ich keine 62mm hatte😄. Ich finde es sogar ehr etwas unnötig, wenn der Bereich 70-80mm dann doppelt abgedeckt wird. Da würde ich wahrscheinlich öfters überlegen, welches Objektiv ich denn jetzt in diesem Bereich nehmen soll. Deshalb werde ich mir das 70-300 als Ergänzung nach oben zum 18-55mm holen- und weil mir  200mm zu wenig sind^^.

 

vor 1 Stunde schrieb Tommy43:

Dass sich ein Umstieg dagegen wegen verbesserter Bildquali lohnen könnte, bezweifle ich. Da sollten beide ähnlich abliefern.

also dem Video von Andy Mumford nach scheint das 70-300 am Bildrand in fast allen Brennweiten schärfer zu sein. In der Mitte geben sich beide nicht so viel. Nur bei 70mm ist das 55-200mm etwas besser.

Edited by raphotopia
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

X-E3, ISO 1600, f5, 1/20, 122mm (@184mm KB) aus der Hand.

zur Ehrenrettung unserer Katze, das Objektiv trägt auf ;). In Wahrheit ist die eher ein Hungerhaken, da sie im Alter von 4 Wochen ausgesetzt wurde.

Link to post
Share on other sites

Ich habe die Bilder noch nicht hochgeladen, aber ich hatte in den letzten beiden Tagen viel Spaß mit dem Objektiv und balzenden Rotkehlchen (u.a). Da war der Autofokus treffsicher und schnell (allerdings saßen sie auch, also zu BiF kann ich nichts sagen), die Bildqualität finde ich richtig gut und die Aufnahmen Richtung Himmel/Licht waren mit der Gegenlichtblende und leichten Korrekturen gut belichtet. 

Kurzum: Das Objektiv mach gerade richtig Freude. 😊

Link to post
Share on other sites

https://www.nikon.de/de_DE/learn_explore/nikkor_lens_simulator.page

 

Hallo !

Falls Jemand wie ich überlegt ob die "Lücke 55 bis 70 mm" (Entscheidung zwischen 55-200 und 70-300 als Ergänzung zum 16-55 bzw. 18-55) hinnehmbar ist bzw. wie sieht der Unterschied zwischen 200 und 300 mm aus ? Oben ein Link - Nikon für Vollformat. Unter Berücksichtigung von APSC hilft es vielleicht bei der Entscheidung.

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Maikäfer:

https://www.nikon.de/de_DE/learn_explore/nikkor_lens_simulator.page

Hallo !

Falls Jemand wie ich überlegt ob die "Lücke 55 bis 70 mm" (Entscheidung zwischen 55-200 und 70-300 als Ergänzung zum 16-55 bzw. 18-55) hinnehmbar ist bzw. wie sieht der Unterschied zwischen 200 und 300 mm aus ? Oben ein Link - Nikon für Vollformat. Unter Berücksichtigung von APSC hilft es vielleicht bei der Entscheidung.

Viele Grüße

Hier das Pendent von Fujifilm: https://fujifilmxmount.com/comparison/de/test-our-lenses/

Edited by FxF.jad
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb ThorstenN.:

Ich hätte den Mülleimer vorher demontiert 😜

 

Ein anderer Winkel hätte doch schon genügt, man muss doch nicht gleich die harten Geschütze auffahren. 😁 

Aber vielleicht ist er ja auch bewusst mit drauf?

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb ThorstenN.:

Ich hätte den Mülleimer vorher demontiert 😜

 

 

vor 6 Minuten schrieb Phoisabofun:

Ein anderer Winkel hätte doch schon genügt, man muss doch nicht gleich die harten Geschütze auffahren. 😁 

Aber vielleicht ist er ja auch bewusst mit drauf?

 

vor 5 Minuten schrieb axel g:

Ne, den weiter bemahlen bis es passt🤣

Ohne den Mülleimer u. Müllsack wäre es nur ein Foto, oder besser gesagt eine Repro, mit wird ein Bild daraus. 

Link to post
Share on other sites

Die S10 und das 70-300 passen perfekt zusammen. Klar, die H1 benutze ich auch auf Grund der IBIS/OIS Problematik eher wenig mit dem 70-300. Jedenfalls performed die S10 wirklich sehr sehr gut mit dem Objektiv.
S10; 1/350s f/5.0 ISO500 127mm 

Link to post
Share on other sites

Habe gerade einige Beiträge ausgeblendet.

Hier ist ein Bilder-Thread, d.h. es sollte vor allem um die Bilder gehen – und ggf. Kommentare dazu.

Andere Diskussion zum Objektiv selber oder zum Kauf des selben gerne an anderer Stelle im Forum.

Gruß
Andreas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...