Jump to content

Autofokus Update X-H1?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Gerade eben schrieb snooopy:

Die X-H2 wird angeblich erst 2022 kommen. Zumindest diesmal dürfte diese Kamera ein Flaggschiff werden... die X-H1 war für sehr kurze Zeit ein Flaggschiff bis die X-T3 vorgestellt worden ist. 

So etwas wird Fuji sicher kein zweites Mal bringen... diese Vorgehensweise hat recht viele Kunden sehr verärgert. Danach hat Fuji die X-H1 fast verschenken müssen um diese noch loszuwerden.

Wie eine X-H2 aussehen wird kann keiner sagen... es wird seh viel spekuliert... ob dieses Kamera wirklich 8K können wird und mehr für Filmer ausgelegt sein wird oder doch Richtung Fotografie mit langen Brennweiten... alles Spekulation genauso wie die Auflösung...

Der Preis ist auch unbekannt und da wir die Positionierung der X-H2 nicht kennen kann man auch nicht sagen ob noch eine 1 oder schon die 2 da stehen wird. 

Aber ja, irgendwann mal wird es einen Nachfolger für die X-H1 geben 🙂

Egal, wann und wie die H2 kommt, bzw. ob sie überhaupt kommt......viele sind ja mit der H1 jetzt schon gnadenlos überfordert 😆

Link to post
Share on other sites
Am 27.5.2021 um 07:25 schrieb Prantl Christian:

Autofokus Update X-H1?

Mein Gedanke.

Wenn es die gleiche Update Fuji X-T3 ist also gleich wie bei der X-T4 AF usw. ?.

Da kann man gleich das Fenster aufmachen und die X-T3 rauswerfen, die Fuji X-H1 hat besserem griff, kleinen Bildschirm oben, den IBIS.

 

Das ist nur leider unmöglich, weil die X-H1 weder den Sensor noch den Prozessor der X-T3 hat.

Wie schon mehrfach erklärt: Die X-H1 hat bereits den besten Autofokus aller Modelle ihrer Generation, aber die nächste Generation (X-T3 etc.) hat aufgrund ihrer neueren Hardware einen noch besseren AF. Daran wird sich niemals etwas ändern.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Zur Größe der H1 kann ich auch sagen, weil für mich das anfangs auch ein KO-Kriterium war, dass meine X-T100 mit dem dringend benötigten Griff (da sonst nicht händelbar), genauso groß wurde, was ich niemals auf dem Schirm hatte und erst durch Nachmessen heraus fand, und so wurde die H1 mein neuer Liebling (Neupreis Anfang 2020 970€ incl. BG).

Die Kamera ist für mich zwar nicht vollumfänglich perfekt, aber manche Nachteile sind dann auch wieder Vorteile, z.B. ist mein rechter Daumen zu kurz, um auf die AF-L Taste ohne umgreifen zu kommen, dafür habe ich dann aber kein Problem, aus Versehen immer die Quick-Menü-Taste zu betätigen, da Daumen zu dünn.

Das Hauptproblem für mich ist aber auch der APS-C Modus, den ich eigentlich garnichtmehr verwende, da die Fehlerquote zu hoch ist. Wenn ich z.B. nen spielenden Hund Fotografieren will, dann sind 10% der Bilder im Fokus und 90% direkt für die Tonne (XF 55-200mm), das ist ungenügend. Der AF-S ist dagegen sehr gut.

 

Zur X-H2 sind ja schon einige technischen Details bekannt, weshalb man ungefähr deren Leistung schon abschätzen kann:

Zitat

Rumored Fujifilm X-H2 specs

  • 43MP Sony APS-C sensor
  • 8K 12 bit video
  • 6K 10 bit 120 fps
  • 4K/60p and 6K/30p
  • 4:2:2 10-bit color, H.265 codec
  • Better IBIS
  • Internal Cooler
  • 10fps/16Bit Mechanical Shutter
  • 20fps/14Bit Electronic Shutter
  • Bigger grip
  • New Fujifilm Battery
  • Price $2,500

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Nooker:

meine X-T100 mit dem dringend benötigten Griff (da sonst nicht händelbar)

Ein sehr individuelles Thema, dass auf mich absolut nicht zutrifft. H1 war bei mir wegen der Größe sofort raus. X-T100 ist perfekt, so wie sie ist. Ganz ohne Griff. Also auch nicht den kleinen anschraubbaren von Fuji.

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Uwe Richter:

Ein sehr individuelles Thema, dass auf mich absolut nicht zutrifft. H1 war bei mir wegen der Größe sofort raus. X-T100 ist perfekt, so wie sie ist. Ganz ohne Griff. Also auch nicht den kleinen anschraubbaren von Fuji.

Mit kleinen Objektiven, ja 🙂

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Stunden schrieb Uwe Richter:

Mit 4.5 / 75-210 Minolta MD für mich auch ;)

Glaube ich Dir 😉.

Für mich war auch kein Problem damals mit T20 + 135mm 😁

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...