Jump to content

METZ BLITZGERÄTE FÜR FUJIFILM - Problem, Metz-Firmware zu erhalten und zu aktualisieren


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich nehme an, dieses Thema wurde hier noch nicht behandelt...

Die Fa. Metz (Blitztechnik) hat sich leider, wie viele hier wissen werden, infolge Insolvenz  wahrlich blitzschnell und m.E. wenig ehrenhaft vom Markt verabschiedet:

Metz hat über Jahrzehnte sehr, sehr gute Geräte produziert und viele dieser guten Geräte sind auch heute noch im Handel zu finden und sind auch nachgefragt...

Nach meinen Recherchen ist ist davon absolut nichts übrig geblieben; in Deutschland erbringt offenbar niemand irgendwelche nachgehenden Leistungen in irgendeiner Form. Ich bin bei meiner Suche nach einem Firmware-Update (für FUJIFILM!) lediglich auf eine Adresse im Netz gestoßen, die offenbar nach der Insolvenz von Metz Blitzgerätetechnik weiter Downloads von Firmware ermöglicht:

Die Firma findet sich nicht in Deutschland und auch nicht in Europa, sondern in Kanada!!

Die Firma AMPLIS FOTO INC. in Kanada ermöglicht über eine website (https://www.metzflash.ca) weiterhin den Download von Firmware für Metz-Blitzgeräte!

Das ist grundsätzlich ausgezeichnet! Da gibt es noch engagierte Leute!

Ich bin aber auf der Suche nach einer Firmware-Aktualisierung von folgenden Blitz von Metz: 

METZ 44 AF-2 (für Fujifilm). Mein Blitz hat nur die v 1.1 - und die unterstützt nicht Fujifilm (sollte sie aber nach der Verpackung  ...).

Die kanadische Fa. Amplis kann, ich hatte direkt nachfragt, ein Firmware-Update für die Fujifilmvariante des Metz AF 44-2 nicht zur Verfügung stellen. 

Es gibt zwar von Metz diese Blitzgeräte für Fujifilm, die Firmware gestattet in der ersten Version (1.1) aber nur schlichtes Blitzen - ohne TTL oder Slave-Betrieb. Auf den Slave-Betrieb kommt es mir an (und den gibt es bei dem Metz 44 AF-2 auch für die anderen Kamerahersteller).

Jetzt meine Frage(n) an die Forenten:

Hat jemand Kenntnis, ob es eine Firmware von Metz jemals gegeben hat, die den TTL-Betrieb oder den Slave-Betrieb an Fujikameras (mit dem 44 AF-2) ermöglicht?

Hat u.U. jemand diese Firmware auf seinem Rechner geladen und könnte sie mir zur Verfügung stellen?

Gruß -

und schöne Ostern!

Link to post
Share on other sites

Ich bin die Pressebox durchgegangen - es scheint kein Firmware Update gegeben zu haben.

 

https://www.pressebox.de/pressemitteilungen/mecablitz/orderby/score

Die Slave Funktion soll laut Anleitung auch nur bei bestimmten Kameramodellen funktioniert haben.

https://manuall.de/metz-mecablitz-44-af-2-digital-blitz/

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb thombec:

Die Fa. Metz (Blitztechnik) hat sich leider, wie viele hier wissen werden, infolge Insolvenz  wahrlich blitzschnell und m.E. wenig ehrenhaft vom Markt verabschiedet:

Da kam aber weder überraschend, noch war es das erste Mal.

Link to post
Share on other sites

Es kamen keine Updates mehr für Fuji, das weiß man doch aber vorher, die Website ist ja schon eine Weile down. Habe mir trotzdem noch 2 Fujiblitze geholt, den 26 AF2, der kann halt kein Slave weil kein Update kam und den M360, der ist klasse, der kann auf der Kamera alles und Slave konnte der eh nie und das ganze für nen Knopf. Da unterstütze ich lieber Insolvenzmasse und nicht China. Den 44 Af2 für Fuji zu holen war da leider dein Fehler.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...