Jump to content

XF14mm im Vergleich zum XF16mm F2.8


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin ihr Lieben!

Ich hatte eben schon mal die Suche bemüht aber nichts passenden gefunden.

Hat einer von euch das XF14mm und das XF 16 F2.8 und hat die beiden mal verglichen? Das 16er soll ja eigentlich ein 15er sein vom Bildwinkel her, sind die beiden was das betrifft wirklich so dicht beieinander?

Und falls jemand beide hat, könnte dann mal jemand 2 Vergleichsfotos vom selben Motiv einstellen, damit man den Unterschied wirklich sieht? Danke schön!!

Edited by ThorstenN.
Link to post
Share on other sites

Ich kann deinen Wunsch zwar nicht erfüllen, aber meines Wissens ist das 14er im Gegensatz zum 16er optisch korrigiert, wohingegen beim 16er mächtig an Verzeichnung und Vignetierung gebogen wird. Das nur als Hinweis für die Entscheidungsfindung. 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine Zeit lang beide Objektive und kann nur aus der Erinnerung berichten:

Das 14 ist schon spürbar weiter als das 16 (aber kaum weiter als das XC 15-45).

Was wo und wie korrigiert wird, ist mir persönlich egal - ich betrachte nur die Ergebnisse OOC (bin zu faul für RAW-Entwicklung). Wären die beiden noch an der Schule, bekäme das 16 bei mir eine solide 2, das 14 aber eine 1. Nur die Blendensterne fand ich beim 16 schöner.

Edited by hanshinde
Tippi...
Link to post
Share on other sites

Ich habe das 14er zum 3. Mal und werde es nun auf jeden Fall behalten. Das 16 2.8 hatte ich auch einmal und fand es sehr gut, bezogen auf Bauform und -qualität. Auch mit der BQ war ich zufrieden. Im Vergleich zu meinem 16 1.4 war es etwas weiter. Da ich auch das 18mm habe und das 16 1.4, habe ich es wieder verkauft und mir wieder das 14er zugelegt. Ich würde es aber jederzeit als kleine Weitwinkelerweiterung zu einem vorhandenen Zoom wie dem 18-55 bzw. dem 18-135 empfehlen. Direkte Fotovergleiche kann ich leider nicht liefern. Das 14er ist weiter als das 16 2.8. Ich habe es deshalb wieder angeschafft, da mir das Samyang 12 etwas zu weit war und ich von der optischen Qualität beim 14er absolut überzeugt bin. Zum "Spielen" im UWW-Bereich habe ich mir gebraucht ein Laowa 9mm zugelegt.

Das 14er ist neu schon verdammt teuer, aber im Gebrauchtpreis bricht es deutlich ein. Ich finde Verarbeitung, Größe und Gewicht vom 14er ideal (in Kombination mit dem 18-55er teilt es sich sogar die Gegenlichtblende). Das 16 2.8 ist etwas kleiner. Wenn es Dir also auf optische Präzision und den etwas größeren Blickwinkel ankommt, dann ist das 14er nur zu empfehlen. Wenn es einfach eine gute Weitwinkelergänzung sein soll, dann machst Du auch mit dem 16 2.8 nichts falsch, ebenso wenn WR eine Rolle spielt. Vom AF ist das 16er etwas schneller, das 14er aber auch nicht schlecht.

Viel Spaß bei der Entscheidung. Da Du schon das 10-24 hast, ist die Frage, für was Du das Objektiv eigentlich möchtest? Als kleine Weitwinkeloption? Da können eigentlich beide mithalten. Überlegenswert wäre natürlich als Ergänzung zum Zoom eine lichtstarke Ergänzung. Dann bleibt eigentlich nur das 16 1.4 als Empfehlung - ein Traumobjektiv!

edit: hier ein relativ neues  Video über das 14er:

 

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb X-dreamer:

Viel Spaß bei der Entscheidung. Da Du schon das 10-24 hast, ist die Frage, für was Du das Objektiv eigentlich möchtest? Als kleine Weitwinkeloption? Da können eigentlich beide mithalten. Überlegenswert wäre natürlich als Ergänzung zum Zoom eine lichtstarke Ergänzung. Dann bleibt eigentlich nur das 16 1.4 als Empfehlung - ein Traumobjektiv!

Danke! Dann muss ich das nicht schreiben 😉.

Link to post
Share on other sites

Ich mag sehr die F2 Linsen, in die Reihe fällt ja auch das 16mm F2.8 (zumindest von der Bauform her), daher hatte ich das in Betracht gezogen.

Das 16 F1.4 hatte ich mal, hab es aber zugunsten des flexibleren 10-24mm verkauft, weil ich bei Astro mit dem auch nicht zufrieden war, meins hatte schon deutlich Coma.

Wo wir bei dem Thema sind... wie schaut es mit der Astro Tauglichkeit der beiden Objektive aus? Also das XF14 und das XF16 F2.8... das wäre für mich noch so der letzte Punkt den es zu klären gilt....

Aber auch so schon mal herzlichen Dank für eure hilfreichen Antworten!

Edited by ThorstenN.
Link to post
Share on other sites

Nee... ich bin kein Pixelpeeper, aber wenn ich auf meinem 27"Monitor mit WQHD Das Koma sehen kann ist es zuviel... wie gesagt, ich vermute ich hatte bei meinem 16er einfach ein Montagsmodel... 

Und das das 14 besser ist kann ich durchaus glauben.... kostet ja auch doppelt so viel... was für mich aber in dem Fall weniger eine Rolle spielt... spare ich eben 3 Monate länger... ich decke ja alle Brennweiten ab von 10-300mm (zumindest wenn mein 70-300mm endlich mal ankommt...)

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ThorstenN.:

Nee... ich bin kein Pixelpeeper, aber wenn ich auf meinem 27"Monitor mit WQHD Das Koma sehen kann ist es zuviel... wie gesagt, ich vermute ich hatte bei meinem 16er einfach ein Montagsmodel... 

na dann hast Du vielleicht mit dem Video viel Spaß :) - wenn Du dem Redefluß folgen kannst ;)

 

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ThorstenN.:

Mmmmh.... ok, ich denke dann wird es das 14mm werden. Weil ich 16mm auch schon 2x abdecke und die Astroleistung für mich mehr als ausreichend ist.... mach ich nur 4-5mal im Jahr.... wenn überhaupt.

Wenn du an Astro interessiert bist, würde ich mal noch abwarten was Samyang morgen vorstellen wird. Ein F1,8 oder F2  Objektiv würde ich wegen der doppelten Lichtmenge immer einem F2,8er vorziehen.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb raphotopia:

Wenn du an Astro interessiert bist, würde ich mal noch abwarten was Samyang morgen vorstellen wird. Ein F1,8 oder F2  Objektiv würde ich wegen der doppelten Lichtmenge immer einem F2,8er vorziehen.

Das scheint aber ein "Tiny but 1.8" zu werden, die sind nur für Sony KB. Bei dem Teaser ist es auch auf einer A7 Kamera drauf. Hätte ich keine Hoffnung, dass es für Fuji X sein wird.

Link to post
Share on other sites

Wie in dem News Thread zur Ankündigung von Samyang auch gesagt wurde, ich glaube nicht, dass das eine Linse ist die aktuell für Fuji kommen wird. Interessant finde ich die schon... aber ob sich die wirklich lohnen würde (der Preis ist ja auch noch unbekannt) bei meinem Anteil an Astro bliebe auch abzuwarten...^^

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ThorstenN.:

Mmmmh.... ok, ich denke dann wird es das 14mm werden.

Du wirst Deine Freude damit haben. Das 14er ist unspektakulär aber optisch großartig (ein Widerspruch? - nein). Zur Erbauung noch ein Video vom Neuseeländer :)

 

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Phoisabofun:

Das scheint aber ein "Tiny but 1.8" zu werden, die sind nur für Sony KB. Bei dem Teaser ist es auch auf einer A7 Kamera drauf. Hätte ich keine Hoffnung, dass es für Fuji X sein wird.

Da ist vom Vollformat Objekiv die Rede, welches bereits geleaked wurde. Hier handelt es sich wohl um ein 24mm 1,8 Tiny. Es wird daneben aber auch noch ein spezielles APS-C Objektiv kommen, über dessen Spezifikation aber noch keine Details bekannt geworden sind. Als gib die Hoffnung noch nicht zu früh auf😉

Edited by raphotopia
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...