Jump to content

Unterschiedliche Farbwiedergabe von Fujinon XF Objektiven


Recommended Posts

  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

In dieser Art waren auch meine Aussagen gedacht. Dabei habe allerdings auch ich natürlich den Anspruch, bestmögliche Bilder zu produzieren. Und deswegen habe ich auch schon das 23F1.4 anstelle des 23F2 mit auf Tour genommen, um bei meiner meistgenutzten Brennweite keine Kompromisse einzugehen (bei anderen Brennweiten, die ich seltener nutze, in dem Fall dann schon eher). Aber wie so vieles geht es auch hier um Kompromisse. Das kleine 23er ist eben kleiner und leichter, dazu noch schneller. Also

Wenn man die Bilder in verschiedene Tabs legt und nacheinander durchklickt, dann lassen sich tatsächlich Unterschiede erkennen. Wenn man sie jedoch nacheinander von oben nach unten in diesem Thread ansieht, lassen sich kaum Unterschiede ausmachen. Ich interpretiere das so, dass die Unterschiede in einem Bereich liegen, der nicht praxisrelevant ist. Hättest du einfach nur die Bilder ohne Erklärung gepostet, hätte sich jeder gefragt, warum du vier gleiche Bilder zeigst. Ich denke, dass

Hervorhebung durch mich.  Sich ein „besseres“ Objektiv zu gönnen wenn man Spaß daran hat oder dessen Eigenschaften nutzbringend einsetzen kann ist eine Sache, ästhetisch ansprechende Bilder oder besser noch gute Bilder zu erschaffen ist aber in aller Regel keine Frage von diesem oder jenem Objektiv. Bildqualität wird in diesem Zusammenhang völlig überbewertet 😉

Posted Images

Also ich bin davon überzeugt, das Fuji bei einem Billigobjektiv (es ist billig, vergleiche mit Objektive für die professionelle Bewegtbildproduktion) ganz sicher nicht die Farben absichtlich vertrimmt. Allenfalls werden die absichtlich in die selbe neutrale Richtung (was auch immer Fuji für neutral hält) geschoben. In Zeiten wo allerhand Fehler geplant durch Software korrigiert werden, baut doch niemand eine Portrait- oder Landschaftsabstimmung ins Glas. Völliger Quark. Die farbliche Abstimmung ist doch mit Abstand die am leichtesten korrigierbare Objektiveigenschaft.

Davon ab werfe ich mal noch was in de Ring: Wie verhält es sich eigentlich mit dem Farbspektrum einer LED, bzw. auch anderen gepulst betriebenen Lichtquellen? Eine LED flackert fröhlich vor sich hin, wenn sie nicht grade mit einem glatten Strom gefüttert wird. Ist das Spektrum einer LED beim an/abschalten genauso verteilt, wie im laufenden Betrieb? Oder überwiegen beim Schaltvorgang aus irgendwelchen Gründen irgendwelche Farbanteile? Ich will jetzt nicht zu viel mutmaßen, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Blauanteil einer weißen LED deutlicher flackert, als die restlichen Farben (ist Fluoreszenz träge?). Ein während des Schaltvorgangs veränderliches Spektrum würde jedenfalls dafür sorgen, dass man irgendwelche Farbnuancen zufällig einträgt, wenn man nicht über genügend Schaltvorgänge mittelt. WIe lange man dafür belichten muss, hängt halt von der konkreten Lampe ab. Aber bei irgendeiner Wald-und-Wiesen-Zimmerbeleuchtung wäre ich skeptisch und würde mich keinesfalls auf ein einziges Bild verlassen. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MadCyborg:

Davon ab werfe ich mal noch was in de Ring:

Im konkreten Fall erfolgte die Beleuchtung mit zwei LED Leuchtenreihen in einem kleinen Lichtzelt von Rollei.
Also nichts Besonderes, aber immerhin für Fotozwecke gedacht und erprobt. 
Die LEDs waren vor den Aufnahmen schon etwa 30 Minuten eingeschaltet, hatten also Betriebstemperatur.
Auffälligkeiten bez. Farbschwankungen haben sich in meiner Benutzung (habe das Zelt schon häufiger eingesetzt) noch nicht gezeigt.
Die Belichtungszeit war mit 1/20 Sek. relativ lang, so das ultrakurze Schaltvorgänge vermutlich auch keine Rolle spielen dürften. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...