Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 19 Minuten schrieb Tommy43:

Naja wir vermischen hier AF mit MF. Bei reinem MF ist das nach wie vor strange, was wir da sehen. Natürlich kann man mit Instant AF vorfokussieren und dann bei Bedarf mit MF feinfokussieren mit Fokuslupe, wenn man will. Bei solchen Bildern habe ich aber Zeit ohne Ende. Das schaffe ich ja normalerweise auch mit reinem MF. Ich hoffe mal, dass das mit Fokuslupe besser wird bzw. das Problem von @Speiker sich weiter eingrenzen lässt. Also 2 Bodys mitnehmen, Linsen auf beiden benutzen, ggf. Altglas dazu. Ich würde auch M mit Peaking und Fokuslupe alternierend probieren plus tatsächlich auch mal normalen AF-S plus Instant AF. Das ganze Programm 🥴

So werde ich es machen...

Link to post
Share on other sites

Ich hatte gerade mein adaptiertes 10-18mm von Canon an der XT-3 und XT-20 dran.

Bei der XT-20 sind die Bilder von 10-18mm knacke scharf. Bei der XT-3 im Endbereich, also 18mm, nicht zu gebrauchen.

Das Ergebnis siehe die Fotos von der 18-55mm.

Mit dem 18-55mm werde ich bei freier Zeit Versuche starten. Kurz nur mal manuell fokussiert und den Backbuttonfokus

dazu genommen. Die AF- Abstandsanzeige korrigierte bei einigen Bildern nach.

Ich bleibe dran.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Tommy43:

auch M mit Peaking und Fokuslupe alternierend probieren

Von welchen Kameras reden wir den hier? Selbst bei der X-T2 schliesst sich beides nicht aus: Fokus-Peaking und Lupe gemeinsam.

Deshalb verstehe ich auch nicht recht, warum sich @Speiker so sträubt, das mal auszuprobieren und von seinen Erfahrungen zu berichten. Sonst kann man ja gar nicht "nachempfinden", ob nun ein Fehler vorliegt.

Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb EchoKilo:

Von welchen Kameras reden wir den hier? Selbst bei der X-T2 schliesst sich beides nicht aus: Fokus-Peaking und Lupe gemeinsam.

Deshalb verstehe ich auch nicht recht, warum sich @Speiker so sträubt, das mal auszuprobieren und von seinen Erfahrungen zu berichten. Sonst kann man ja gar nicht "nachempfinden", ob nun ein Fehler vorliegt.

Hallo, wir reden hier von der XT-3 und nein, ich sträube mich nicht, Fokus- Peaking und Lupe gemeinsam auszuprobieren.

Das war aber auch lesbar und musste hier nicht so krass bemerkt werden.

Ich hatte bisher, vor allem bei der XT-20, nicht gemacht, weil es ohne Lupe prima funktionierte.

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Speiker:

Bei schlechtem Licht macht ja AF wenig bis keinen Sinn und mir fehlt ein möglicher Vergleich.

Müsste man meinen, geht aber nicht immer auf. Meine Erfahrung ist, dass zB WW bei gutem Licht mitunter AF Probleme produziert (zumindest ohne Backbutton Fokus) AF bei wenig Licht hingegen langsam aber oftmals sehr gut funktioniert. Ich nutze den AF zB in Kombination mit einem ND 3.0 und da kommt echt wenig Licht an. 

Link to post
Share on other sites

Tut mir leid, @Speiker, das war etwas unglücklich formuliert!

Aber wenn der eine Weg nicht (mehr) funktioniert, sollte man einen anderen probieren, wenn dieser zum Ziel führt und nicht darüber jammern, daß der erste Weg versperrt ist. So hatte ich Deine bisherigen Erwiderungen verstanden.

Wie gesagt, Peaking und Lupe gemeinsam funktioniert schon ewig, daher meine Bemerkung zur X-T2. Und nur wenn das, was viele empfehlen, bei Dir nicht funktioniert, dann kann man darüber nachdenken, ob was kaputt ist. 

Wie gesagt, daß manuelles Fokussieren nicht das gewünschte Ergebnis bringt, ist schon ungewöhnlich. Aber dann sollte man auch alle Hilfsmittel nutzen, die einem von der Kamera bereitgestellt werden.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 10 Stunden schrieb EchoKilo:

Tut mir leid, @Speiker, das war etwas unglücklich formuliert!

Aber wenn der eine Weg nicht (mehr) funktioniert, sollte man einen anderen probieren, wenn dieser zum Ziel führt und nicht darüber jammern, daß der erste Weg versperrt ist. So hatte ich Deine bisherigen Erwiderungen verstanden.

Wie gesagt, Peaking und Lupe gemeinsam funktioniert schon ewig, daher meine Bemerkung zur X-T2. Und nur wenn das, was viele empfehlen, bei Dir nicht funktioniert, dann kann man darüber nachdenken, ob was kaputt ist. 

Wie gesagt, daß manuelles Fokussieren nicht das gewünschte Ergebnis bringt, ist schon ungewöhnlich. Aber dann sollte man auch alle Hilfsmittel nutzen, die einem von der Kamera bereitgestellt werden.

So werde ich es auch machen. Mal sehen und hoffen, dass es funktioniert.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Posted (edited)

Focus peaking muss sich auf die gleichen Bildinformationen stützen wie der Af.

Versagt bei schlechten Lichtverhältnissen und mangelndem Kontrast der Af, so ist die Genauigkeit fürs Peaking ebenfalls als ungünstig zu bewerten. Man kann mit Mf nur noch die Irrfahrten der Focus verhindern, sich aber kaum auf die Anzeige verlassen. Ich halte das zweite Bildmotiv gänzlich ungeeignet für Af und Mf (zu dunkel und kontrastarm). Meist erkennt man schon im Sucherbild oder bei der nachfolgenden Betrachtung, dass es nicht funktioniert hat. Bei dem Motiv müsste einfach mal Blind auf unendlich gestellt werden, dann ist der Hintergrund (Hauptmotiv) scharf sein.

Müssen mal Motive im Vordergrund scharf dargestellt werden, kann man in solchen Situationen die Lupe, oder die vergrößerte Ansicht nehmen mit Hilfe des großen Displays verlasse mich auf gerne auf das eigene Auge. 

Warum wurde beim ersten Bildmotiv nicht der Af verwendet. In solchen Fällen würden ein 9 Af Feld auf die Blätter gegen den Himmel sicher alles scharf richten. Außer am Objektiv ist wirklich etwas defekt.

Edited by klausentreiben
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb klausentreiben:

Focus peaking muss sich auf die gleichen Bildinformationen stützen wie der Af.

Focuspeaking stützt sich allein auf das Sucherbild.  Und wird hier an Kontrastkanten generiert (ähnlich wie in der Bildbearbeitung ein Hochpassfilter die Kontrastkanten zum Nachschärfen herausfiltert).  
Focuspeaking ist eine Anzeige und unabhängig von der AF-Funktion, welche sich ja auch auf Dual-Pixel PD stützt. Der Kontrast-AF (CDAF) hat aber auch nur die Informationen aus dem Sucherbild-Readout. (Das permanente Sucherbild-Readout ist ein schnelleres, weniger genaues und geringer auflösendes Readout des Sensors als das Readout welches für die eigentliche Aufnahme gemacht wird.)

Fazit: Focuspeaking hat nicht mehr Informationen als der Fotograf auch im Sucherbild erkennen und bewerten könnte.  Es ist im übertragenen Sinne eher wie ein Textmarker welcher die wichtige Stelle in einem Text hervorhebt.

Das Gleiche gilt übrigens auch für das Live-Histogramm und die Über-/Unterbelichtungswarnung.

 

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Crischi74:

Focuspeaking stützt sich allein auf das Sucherbild.  Und wird hier an Kontrastkanten generiert (ähnlich wie in der Bildbearbeitung ein Hochpassfilter die Kontrastkanten zum Nachschärfen herausfiltert). ….

 

Da hast du vollkommen Recht. Ich bezog mich auf die Bildinformationen, die ja immer vom Sensor kommen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Abend,

jetzt gibt es mal wieder etwas von mir zum Thema.

Wie hier empfohlen wurde, hatte ich jetzt vor allem im Urlaub fast ausschließlich mit AF fotografiert.

Hier gibt es mit dem 18-55mm Objektiv das gleiche Problem wie eingangs mit dem MF.

Es sind die meisten Bilder scharf, also gut fokussiert.

Es gibt aber Bilder, da gibt es absolut keinen scharfen Bereich im Bild.

Selbst mit dem manuellen 12mm Samyang war das so.

Ich werde mich an Fuji wenden und wenn möglich die XT-3 einschicken.

Ich habe hier Probleme, die es bei der XT-20 nie gab und mit der arbeite ich schon fast 4 Jahre.

In einem 2 Wöchigen Alpenurlaub hatte ich mit der XT-20 fast immer MF fotografiert. Das war echt gut und auch jetzt nehme ich die Kleine,

wenn die Ergebnisse unbedingt werden sollen.

Danke aber mal an der Stelle an Alle, die sich bisher zum Thema eingebracht hatten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...