Jump to content

Lang hat’s gedauert. Der Instax Wide Drucker kommt.


Recommended Posts

Schön und gut, aber warum gibt es kein Kamera-Update für alle mit Bluetooth, um diesen Drucker auch ansteuern zu können? Der MiniLink kann nur von der X-A7 (und jetzt X-S10) angesteuert werden, der Wide nur von der X-S10 (Update heute vorgestellt, und vermutlich auch der X-A7). Was soll das?

Und wenn Fuji daran geht: Es wäre schön, wenn man im Druckmodul direkt in der Kamera den Druckausschnitt bestimmen könnte. Im Moment verwende ich den SP2.

Edited by rowi62
Link to post
Share on other sites

Firmwareupdates für Kompatiblität neuer Hardware kommt in der Regel mit dem Erscheinungsdatum.  Das war auch so beim Instax Square Drucker.  Bitte gedulde Dich. Besser als voreilig zu meckern.

Am Ende sind doch die Möglichkeiten über die Smartphone-App komplexer und komfortabler (Farbprofile, Einblendungen, Composing), dass der Umweg über das Smartphone zum besseren Ergebnis führt. FujiX->Instax Link App-> Instax Printer.   So wäre es schön.  Ohne Camera Remote App dazwischen.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Ich freue mich drauf! Das drucken direkt von der Kamera habe ich beim SP2 auch kaum genutzt, hab die Bilder meist aufs Handy und dann über die App noch bissl heller oder dunkler gemacht. Dass man nun über Bluetooth verbinden kann und nicht erst das WLAN auswählen muss ist eine Verbesserung. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Similar Content

    • By Lichtkuenstler
      ... die Objektive sind noch nicht mit drauf 😉
    • By Crischi74
      Gesehen bei Mathias Dubrana in der Instax Worldwide Facebook-Gruppe
       
    • By Gerd 4711
      vl. wurde es an dieser Stelle ja auch schon erwähnt:
       
      für die Fuji-X-T20 gibt es neue Literatur:
       
      "Fuji X-T20 - für bessere Fotos von Anfang an!"
       
      Artikel-Nr.: RP-00286 ISBN/EAN: 9783832802646 Format: 160 x 237 mm | Hardcover Seitenanzahl: 296 Seiten Autor: Dr. Kyra Sänger, Dr. Christian Sänger  
      Hab mir's vor einigen Tagen über den 'großen Fluß' besorgt (29,90)
       
      ...nicht schlecht geschrieben, wie ich finde.
    • By Marvin
      Hallo zusammen,
       
      ich starte mal einen Thread für das neue Instax Square Format und bin gespannt, was im quadratischen Format hier alles zu sehen sein wird. Als Einstand von mir gibts ein Bild vom Drehorgel Umzug in Berlin am Kurfürstendamm.
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! 
      Viele Grüße
      Marvin
    • By GambaJo
      Ich habe vor einigen Wochen günstig einen gut erhaltenen Epson Stylus Pro 3880 erstanden und arbeite mich jetzt fleißig in das Thema "Drucken" ein. Ich zeige viele meiner Bilder im Netz, doch so ein Ausdruck auf dem Papier hat für mich doch noch einen anderen Stellenwert.
       
      Vielleicht kann man sich hier über dieses Thema austauschen. Momentan probiere ich verschiedene Papiere aus, um eine Palete an Papieren zu haben, auf die ich je nach Motiv zugreifen kann.
       
      Ausprobiert habe ich bisher:
      A4
      Sihl MASTERCLASS Metallic Pearl High Gloss Photo Paper (4840)
      Sehr interessantes Papier, eignet sich aber bei weitem nicht für jedes Motiv.
       
      Sihl MASTERCLASS Lustre Photo Paper (4844)
      Sehr gutes halbglänzendes Papier. Eignet sich meiner Meinung nach sehr gut für Fotos mit gesätigten Farben.
       
      Sihl MASTERCLASS Satin Baryta Paper (4848)
      Top für Schwarzweiss.
       
      Photolux Professional Matte Paper
      Gutes und preiswertes mattes Papier.
       
      Photolux studioDUO lustre 250
      Habe mich verklickt, sollte eigentlich nicht das DUO werden. Trotzdem ein gutes, preiswertes halbglänzendes Papier.
       
      10x15 cm
      Tecco Photo PL285 Luster semimatt
      Ist ganz ok. Mir war hier das Format wichtig.
       
      Tecco Photo PM230 Matt
      Ist ganz ok. Mir war hier das Format wichtig.
       
      Tecco Photo BT270 Baryt
      Ist ganz ok. Mir war hier das Format wichtig.
       
      Was für Papiere nutzt ihr so?
       
      Ich bin auch immer auf der Suche nach anderen Möglichkeiten Bilder zu präsentieren, als nur an der Wand.
×
×
  • Create New...