Jump to content

Preise und Lieferzeit der Fuji X 100 V


Recommended Posts

Guten Abend. Würde ich und werde ich, sobald mein lokaler Fachhändler mir eine besorgen kann. Sieht leider nicht gut aus momentan mit den Lieferzeiten, wie Du ja auch schon selbst festgestellt hast. Vom angezogenen Preis merke ich zumindest bei den "großen" Händlern aber noch nichts? Oder war die Kamera bei der Veröffentlichung günstiger als 1400?

Link to post
Share on other sites

Ich würde die Kamera wieder kaufen. Habe sie aber wegen des hohen Preises gebraucht in exzellentem Zustand mit wenig Auslösungen kaufen können. Die Kamera ist einfach so top, dass ich sie auf jeden Fall immer noch haben wollte (wenn ich sie noch nicht hätte).

Link to post
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb X-dreamer:

Ich würde die Kamera wieder kaufen. ... Die Kamera ist einfach so top, dass ich sie auf jeden Fall immer noch haben wollte (wenn ich sie noch nicht hätte).

Dem kann ich nur zustimmen. Der Preis ist übrigens (bei Calumet) noch immer der gleiche wie bei Markteinführung (1.499,- EUR), lieferbar ist sie dort aber auch nicht. Vielleicht doch nach einer gebrauchten Ausschau halten?!

Link to post
Share on other sites

Ich würde mir die V auch nochmal kaufen und bin froh, dass ich die Kamera quasi als "Early Adopter" bekommen habe.

Bei den Händlern hier in Köln vor Ort tröpfelt immer mal wieder ein, oder zwei Kameras rein. Die einzige Chance besteht momentan darin, sich auf eine
Warteliste setzen zu lassen, wenn man denn selbst der Meinung ist, Mitte 2022 mit einer X100V noch vernünftige Bilder machen zu können 😆 😆

Link to post
Share on other sites

Warum Du genau die haben willst und nicht ein anderes Modell, darüber müssen wir ja nicht diskutieren. Aktuell gibts ja auch noch keine Gerüchte über eine X100x mit der Technologie der Generation H2. Der neue Prozessor und 40MP wären ja nicht uninteressant. Aber das kann dauern.

Ich würde bei EBay, hier und im blauen Forum schauen, ob man eine gute Gebrauchte abgreifen kann. Mit Geduld. Meine eigene ist vor ein paar Wochen für einen guten Preis über die Ladentheke gegangen. Unter vierstellig wird man aber nicht  kommen. Aber die Angebote sind auch gebraucht rar. Neu wird es echt schwierig offenbar.

Link to post
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Tommy43:

Aktuell gibts ja auch noch keine Gerüchte über eine X100x mit der Technologie der Generation H2. Der neue Prozessor und 40MP wären ja nicht uninteressant. Aber das kann dauern.

Bitte hier jetzt nicht auch noch diese Diskussion!!!! Ist noch nicht genug? 🥱

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb PixelSven:

Meine war unter vierstellig — neu

wow, wie ging das? Es gab ja keine Einstiegspreise. Angegeben war der offizielle Preis mit 1499 €

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites

Kann die 100V empfehlen. Nutze sie hauptsächlich privat. 

Allerdings klagt die ganze Welt über Lieferschwierigkeiten bei der Kamera. Leider.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb X-dreamer:

wow, wie ging das? Es gab ja keine Einstiegspreise. Angegeben war der offizielle Preis mit 1499 €

Ich habe im Ausland bestellt und gerade nochmal nachgeschaut: 969,50 Euro inkl. Versand. Die Zeiten sind aber längst vorbei … da ich noch eine S, eine T und eine F suche, leide ich leider auch unter den hohen Gebrauchtpreisen … und warte ab. 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Wohlwissend um die Preis- und Lieferentwicklung habe ich das erste Mal eine neue Fuji gekauft, statt einer x100 die E4 mit dem 27er WR. für unter 1000€, dafür bekommt man die Combo nicht einmal mehr gebraucht und nur ohne Garantie.

Edited by docmartin
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb docmartin:

Wohlwissend um die Preis- und Lieferentwicklung habe ich das erste Mal eine neue Fuji gekauft, statt einer x100 die E4 mit dem 27er WR. für unter 1000€, dafür bekommt man die Combo nicht einmal mehr gebraucht und nur ohne Garantie.

Gratulation, gute Wahl. Ich wünsche dir viel Freude damit.

Edited by Jörn Lu
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

@tito Wann hast du bestellt? Hab meine Bestellung Anfang April getätigt, da Stand noch 1-3 Monate dran - jetzt länger als sechs Monate. Der Service meinte es ist nicht absehbar wann etwas kommt.

Frustrierend - vor allem, weil die anderen Fuji-Modelle relativ gute Verfügbarkeiten haben. Woran liegts bei der X100V?

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Flixxer22:

@tito 

Frustrierend - vor allem, weil die anderen Fuji-Modelle relativ gute Verfügbarkeiten haben. Woran liegts bei der X100V?

Naja, die X100V ist ein Modell, das weniger gekauft wird, weil es eher eine Liebhaber- / Luxus-Kamera ist und dann ist es nicht verwunderlich, wenn solche Modelle aufgrund von Knappheit weniger produziert werden, um die Ressourcen dann für andere Modelle zu nutzen, die mehr gekauft werden.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Flixxer22:

Frustrierend - vor allem, weil die anderen Fuji-Modelle relativ gute Verfügbarkeiten haben. Woran liegts bei der X100V?

Ich finde, dass man inzwischen schon etwas suchen muss, wenn man bestimmte Fujis möchte, auch bei anderen Modellen. Meine Freundin wollte ne 100v und ich such da auch schon lange, aber bei eBay Kleinanzeigen gibt's noch zwei für ca.1200 Euro mit Restgarantie, die eine ist knapp ein halbes Jahr alt und hat 400 Klicks. Vielleicht solltest du auf sowas umschwenken.  Ich mache das schon immer so,  dass ich nur das kaufe, was da ist, weil sich auch in besseren Zeiten die Vorbestellungen nicht immer an den Termin gehalten haben. Man möchte ja fotografieren und mit dieser aus Kleinanzeigen kannst du morgen Bilder machen, hast noch anderthalb Jahre Hersteller Garantie und besonders benutzt wurde sie ja auch nicht.

Billiger wird es wohl ebenfalls nicht werden. Ist ja auch schon bei einigen Objektiven so, dass die Gebrauchtpreise den Neupreis übertreffen. 

Link to post
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb PixelSven:

Grundsätzlich große Vorsicht bei Ebay Kleinanzeigen !!!

Herrliche Pauschalaussage … das ist doch genauso (un)sicher wie überall von privat bei Gebrauchtkäufen. 
Und solange es die „sicher kaufen“ Option gibt, bzw. Paypal … warum nicht?
 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb T. B.:

Herrliche Pauschalaussage … das ist doch genauso (un)sicher wie überall von privat bei Gebrauchtkäufen. 
Und solange es die „sicher kaufen“ Option gibt, bzw. Paypal … warum nicht?

Genau. eBay Kleinanzeigen ist bloß eine Plattform, die Anbieter und Abnehmer zusammenbringt, und die sind dann im Mittel keine besseren oder schlechteren Menschen, als man sie anderswo findet. Darum, dass man nicht übers Ohr gehauen wird, müssen sich beide Parteien selbst kümmern.

Link to post
Share on other sites

Hatte mehrere Objektive und ganz frisch eine x E3 über eBay Kleinanzeigen gekauft, meist mit direkten Tel. Kontakt zum Anbieter,,teils PayPal oder sichere Zahlung über Kleinanzeigen genutzt, bislang alles i.o verlaufen.

In den letzten Monaten tauchten dann x s10 anzeigen für 200-300€ auf, wer sich im Preisgefüge von Fuji vorher informiert weiß das es Fake ist,

Im übrigen hatte ich es dann auch gemeldet. 

 

Link to post
Share on other sites

Kann das sein, dass Fujifilm den Listenpreis für die Kamera auf 1599€ erhöht hat? In der Preisentwiclung bei geizhals.de ist bei der schwarzen und der silbernen am 21.06. bzw. 22.06. ein Preissprung von 200€ verzeichnet.

Link to post
Share on other sites

Ja, anscheinend hat Fuji den UVP um 100 Euro auf 1599 Euro heraufgesetzt. Aber da die Kamera nicht verfügbar ist, spielt es letztendlich keine Rolle. Vor Jahresende wird dieses Modell wohl nicht wieder verfügbar sein, und vielleicht ist dann ja schon ein Nachfolger angekündigt oder in der Gerüchteküche, wobei der Preis dann aber auch in der Gegend von 1600 Euro liegen könnte – die Inflation macht eben vor keiner Produktkategorie halt. Da eine Preiserhöhung müßig ist, wenn man mangels Ware gar keine Kameras verkaufen kann, vermute ich, dass Fuji lediglich schon mal das Preisgefüge aktualisiert.

Link to post
Share on other sites

Solange die Preise nicht in exorbitante Höhen schießen, wie bei Grafikkarten, bleibt es einigermaßen erträglich. Aber mit einer X100V kann man auch kein Crypto Mining betrieben - zum Glück 🤔

200€ sind schon eine Menge. das wird sich auch auf die Gebrauchtmarktpreise in der Bucht auswirken. Tendentiell ist eh mit steigenden Preisen zu rechnen. Ich denke abzuwarten, bis es wieder runtergeht ist eher eine Frage der Geduld, wenn es denn überhaupt wieder runtergeht.

Link to post
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb kermit66:

Kann das sein, dass Fujifilm den Listenpreis für die Kamera auf 1599€ erhöht hat? In der Preisentwiclung bei geizhals.de ist bei der schwarzen und der silbernen am 21.06. bzw. 22.06. ein Preissprung von 200€ verzeichnet.

Die Xpro 3 kostet bei den Händlern, die sie verfügbar haben, mittlerweile auch 2000€, also nicht die Dura Versionen, sondern die normale schwarze Version. Vor einem Jahr habe ich meine zum regulären Preis von 1699€ gekauft und die Dura Versionen kosteten da noch 1899€ und kosten jetzt 2200€ und mehr. 

Ich wusste gar nicht, dass eine Xpro 3 im Wert steigen kann, ist ja wie bei einer Leica 😂

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...