Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nur als eine kleine Erinnerung, dass man Caffenol nicht nur wunderbar zum Entwickeln von Filmen benutzen kann, sondern auch für Fotopapier. Gerade für das Direct Positive Papier eignet es sich sehr gut, so dass man direkt mit Fotopapier Positivbilder in der Kamera hinbekommen kann ...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 27.9.2022 um 12:15 schrieb schlicksbier:

Nur als eine kleine Erinnerung, dass man Caffenol nicht nur wunderbar zum Entwickeln von Filmen benutzen kann, sondern auch für Fotopapier. Gerade für das Direct Positive Papier eignet es sich sehr gut, so dass man direkt mit Fotopapier Positivbilder in der Kamera hinbekommen kann ...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Das klingt extrem interessant! ... Im Internet schwirren bestimmt unzählige Anleitungen und Tipps herum. Aber gibt es auch konkrete Rezepte, die bereits aus persönlicher, praktischer Erfahrung super funktioniert und gute Ergebnisse geliefert haben? ... bzw. verlässliche, präzise Anleitungen für den gesamten Prozess? ... Wäre wirklich toll das mal auszuprobieren! 🙂 ... Liebe Grüße, Patrick

Link to post
Share on other sites

Am 28.10.2022 um 19:14 schrieb Futschi90:

Das klingt extrem interessant! ... Im Internet schwirren bestimmt unzählige Anleitungen und Tipps herum. Aber gibt es auch konkrete Rezepte, die bereits aus persönlicher, praktischer Erfahrung super funktioniert und gute Ergebnisse geliefert haben? ... bzw. verlässliche, präzise Anleitungen für den gesamten Prozess? ... Wäre wirklich toll das mal auszuprobieren! 🙂 ... Liebe Grüße, Patrick

Präzise Wissenschaft mit Caffenol ist schwierig :-D. Für das Harman Direct Positive Paper hatte ich Caffenol CM verwendet und das Papier mit 3 - 6 ISO belichtet. Dauerlicht kam dabei schöner als Blitzlicht. Auf Semi-Sicht (schwierig in der Suppe) in eher warmer Suppe (ca. 26°) entwickelt. Kälter hatte ich ziemliche Probleme da in vernünftiger Zeit was brauchbares rauszubekommen ...

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 31.10.2022 um 21:47 schrieb schlicksbier:

Präzise Wissenschaft mit Caffenol ist schwierig :-D. Für das Harman Direct Positive Paper hatte ich Caffenol CM verwendet und das Papier mit 3 - 6 ISO belichtet. Dauerlicht kam dabei schöner als Blitzlicht. Auf Semi-Sicht (schwierig in der Suppe) in eher warmer Suppe (ca. 26°) entwickelt. Kälter hatte ich ziemliche Probleme da in vernünftiger Zeit was brauchbares rauszubekommen ...

Sorry für die späte Rückmeldung - war in letzter Zeit kaum online hier. VIELEN DANK für die Tipps! 🙂 ... Ja, bei ISO 3-6 ist Dauerlicht vermutlich schon eine gewisse Herausforderung für Portraits. Entweder grenzwertig lange Belichtungszeit mit hohem "Bewegungsunschärfegefahrpotential" oder außergewöhnliche Mimik aufgrund geblendetem Model 😄 ... Aber ich werde das mal versuchen - hab ohnehin ein Auge auf den Rollei Soluna 500 Pro geworfen. ... Gut, dass Weihnachten vor der Tür steht - ideale "Suppenzeit" 🙂 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...