Jump to content

Die Brenizer Methode - die Märchenhafte Schärfentiefe (Mitmachthread)


zoom
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Diese Technik ist benannt nach Ryan Brenizer, der diese Art der Fotografie bekannt gemacht hat.

Es geht hier um viele Einzelbilder mit möglichst geringer Schärfentiefe zu einem Panorama zusammenzusetzen.

Hier meine Brenizer Versuche: 🙂

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (4 Bilder im ACR)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by zoom
Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (2 Bilder im ACR)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!


 
Link to post
Share on other sites

  • zoom changed the title to Die Brenizer Methode - die Märchenhafte Schärfentiefe (Mitmachthread)

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (4 vertikale Bilder im ACR)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 14 Stunden schrieb Frischmilch:

Machst du die alle Freihand? Wollt ich eigentlich schon längstens mal ausprobieren. Mal schauen ob sich bei der nächsten Fotoauszeit was ergibt.👍

Ja, alles Freihand, ohne besonderen Plan. Fotografiere meistens einfach das Hauptmotiv und dann drumherum 6-10 Aufnahmen, manchmal unpräzise. Das mache ich hauptsächlich mit meinem voll manuellen ROKINON 85/1,8. Der Fokusring bleibt nach erster Aufnahme ungetoucht. Auch möglichst manuell belichten damit das Programm  (in meinem Fall ACR) nicht verrückt wird. Häufig kommt die Meldung "Möchten Sie ein HDR Panorama aus den Bildern erstellen, statt einfaches Pano?". (...Na so ungefähr 😁)

Link to post
Share on other sites

Habe 2014 auch mal eins gemacht. Mit der X-E2 und einem 58er Minolta, glaube ich. Aus 17 Bildern. 
 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (aus 12 RAW Bildern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (aus 10 RAW Bildern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb zoom:

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (aus 12 RAW Bildern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Es tut mir leid, aber wo ist bei dem Bild die märchenhafte Schärfentiefe? Oder übersehe ich etwas? Ich sehe ein normales (Panorama)Foto.

Link to post
Share on other sites

Ich finde schon, das Bild hat so eine besondere Schärfeverteilung, der Vordergrund und das dunkle Grün im Hintergrund gegen das scharfe Auto und die Bäume im „Mittelgrund“, (dadurch entsteht) auf mich die Wirkung eines fotografierten Modellbau-Guckkastens, wo ja ebenfalls durch die Nähe bedingt eine Schärfentiefe-Knappheit herrscht. Die Mission wäre damit doch gelungen 

Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Uwe1956:

Vielleicht liegt es an der geringen Auflösung. Ich kann das so jedenfalls nicht erkennen. Aber wenn das so gedacht war, dann ist ja ok.

Man kann es erahnen, aber der Effekt ist hier tatsächlich nicht sonderlich ausgeprägt. Für einen starken Eindruck, müsste man mit einer Lichtstarken und langen Brennweite relativ nah am Objekt sein. Und durch die "Pano" Fotos bekommt man trotzdem noch Hintergrund/Umgebung mit drauf. Die dann aber in der am besten in der Unschärfe verschwindet. Je größer der Schärfebereich wird, desto weniger stark kommt der Effekt zum tragen. Im Endeffekt versucht man damit ja einfach die Schärfeebene im Bild möglichst klein zu halten um einen ähnlichen Freistellungslook wie z.B. bei Mittelformat hinzu bekommen.

Wenn man einen "Modellbau" Bildlook haben möchte, ist man aber m.M. nach mit einem Tilt (Shift) Objektiv besser dran. Da kann man halt die Schärfeebende komplett kippen.

Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Uwe1956:

Es tut mir leid, aber wo ist bei dem Bild die märchenhafte Schärfentiefe? Oder übersehe ich etwas? Ich sehe ein normales (Panorama)Foto.

Ja, Uwe du hast vollkommen Recht, das war ein Falsches Bild und habe es nach HERBST Thread verschoben.

vor 13 Minuten schrieb Anton von der Gathe:

Ich finde schon, das Bild hat so eine besondere Schärfeverteilung, der Vordergrund und das dunkle Grün im Hintergrund gegen das scharfe Auto und die Bäume im „Mittelgrund“, (dadurch entsteht) auf mich die Wirkung eines fotografierten Modellbau-Guckkastens, wo ja ebenfalls durch die Nähe bedingt eine Schärfentiefe-Knappheit herrscht. Die Mission wäre damit doch gelungen 

Danke Dir! Er hat schon recht, das Bild hat tatsächlich nichts Märchenhaftes, auf jeden fall nichts, was unter Brenizer gemeint ist.

Mit diesem Bild mache ich vielleicht es besser 🙂 (auch von vorgestern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (aus 17 RAW Bildern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8 (aus 13 RAW Bildern)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

X-T100 + ROKINON 85/1,8

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...