Jump to content

X-S20 – erste Eindrücke, Erfahrungen und Diskussion


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die X-S20 wurde heute vorgestellt, dabei handelt es sich wie erwartet um eine Neuauflage der X-S10 mit einigen Verbesserungen.

Dazu zählen unter anderem:

  • Größerer Akku mit doppelt so langer Laufzeit
  • X-Processor 5 (doppelt so schnell wie Vorgänger, mit den bekannten KI-Funktionen für AF und Motiverkennung)
  • UHS-II-Slot
  • 5 GHz Wi-Fi-Option
  • Verbesserte Ergonomie (Tasten, Griff)
  • Verbesserte und erweiterte Videofunktionen, etwa 6.2K/30P intern (extern auch mit RAW-Option)
  • Vlog-Modus mit Assistenzfunktionen (Hintergrundunschärfe, Fokusübergänge zu Produkten)
  • Webcam bis 4K direkt über USB-C
Link to post
Share on other sites

Die X-S20 wird als Reisekamera positioniert: handliche Größe, geringes Gewicht, lange Akkulaufzeit, Hybridfunktionen (all-in-one). 

Man braucht also nur eine recht kleine und ausdauernde Kamera, um praktisch alle Anforderungen an den "Content Creator" in guter bis sehr guter Qualität erfüllen zu können.

Die Bedienung ist bereits von der X-S10 her bekannt, also PASM, globale Custom Settings, wenig Fn-Tasten, drei unbeschriftete Einstellräder (die man aber nicht drücken kann). 

Link to post
Share on other sites

Da nichts beschriftet ist, sind – wie bei der X-H2(S) – die meisten Funktionen und Einstellungen Teil der Custom Settings. Das ist ein wichtiger Unterschied zur X-T5, wo alles, was irgendwie beschriftet ist (Blende, Zeit, ISO, Belichtungskorrektur, Movie/Still, DRIVE, PASM-Belichtungsmodus) nicht Teil der globalen Custom Settings ist.

Edited by Rico Pfirstinger
Link to post
Share on other sites

Mich könnte die Kamera sehr locken – allerdings nur, wenn gegenüber der S10 der Suchereinblick vergrößert wäre bzw. der Eyepoint. Bei der hatte ich mit meiner Brille (bin leider drauf angewiesen, mit Brille in den Sucher zu schauen) große Schwierigkeiten, weil zu viel von den Rändern nicht sichtbar für mich war. Ich musste dauernd "herumrutschen". Mit den XT-Modellen und auch mit der X100V komme da deutlich besser klar. Hat sich diesbezüglich bei der S20 etwas gegenüber der S10 geändert?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was unterscheidet die X-S20 bei der Hardware – außer dem Sensor – von der X-T5 oder X-H2?

Aus meiner Sicht:

  • Kein WR
  • EVF-Auflösung wie beim Vorgänger, etwas bescheiden
  • Sucher wie üblich kleiner als bei den Premium-Modellen
  • Verschluss nach wie vor die langsame Variante mit 1/4000s und 1/180s Sync, dementsprechend auch eingeschränkte mechanische Serienbildrate
  • Nur ein Kartenslot

Das sind also die bekannten Merkmale der "mittleren" Baureihen gegenüber den "Premium"-Modellen. 

Immerhin gibt es nun aber UHS-II und schnelles Wi-Fi.

Link to post
Share on other sites

Für die normalen Einstellräder gibt's nun auch ne Konfi, was vorne und was hinten sein soll in jedem Modus.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Rico Pfirstinger:

Für die normalen Einstellräder gibt's nun auch ne Konfi, was vorne und was hinten sein soll in jedem Modus.

Legen wir es Fuji mal positiv aus (und vergessen X10...X30, X-M1 usw.), dass sie nur 3 Jahre seit der X-S10 gebraucht haben, um sich anzuschauen, was andere kleine Kameras mit 2 Command Dials & PSAM vor 10 Jahren schon konnten. ;) 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb outofsightdd:

Legen wir es Fuji mal positiv aus (und vergessen X10...X30, X-M1 usw.), dass sie nur 3 Jahre seit der X-S10 gebraucht haben, um sich anzuschauen, was andere kleine Kameras mit 2 Command Dials & PSAM vor 10 Jahren schon konnten. ;) 

Anderer Produktplaner. Das Rad wird immer wieder neu erfunden. Auch das Einstellrad.

Link to post
Share on other sites

Hier 15 Beispiele, die ich am Sonntag am Kanal aufgenommen habe:

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Das ist jetzt alles mit dem eingebauten Blitz, schon über dem offiziellen Sync-Limit.

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...