Jump to content

Neues Viltrox 56mm 1,7


Recommended Posts

Gerade eben schrieb tomassini:

Jedenfalls wir alten Säcke im retro-Lager, die Jungspunde mit ihren PSAM-Boliden natürlich nicht... 😉

Ja, wobei ich mich ernsthaft frage, ob es in irgendeinem System Sinn macht, verschiedene Arten der Blendeneinstellung zu mischen ... und ob so eineinfacher, nicht meschanisch gekopelter, Blendenring wirklich so viel zum Preis des Objektivs beiträgt, dass sich das weglassen tatsächlich lohnt ...

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb nightstalker:

 und ob so eineinfacher, nicht meschanisch gekopelter, Blendenring wirklich so viel zum Preis des Objektivs beiträgt, dass sich das weglassen tatsächlich lohnt ...

 

Das ist wie mit den digitalen Uhren und den Uhren mit Zeigern, letztere können einige schon nicht mehr lesen ...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 1 Stunde schrieb nightstalker:

ohne Blendenring? Ernsthaft?

Falls es preislich in eine ähnliche Richtung wie das neue 20mm 2,8 (150€) gehen sollte und eine überzeugende BQ liefert wäre das als Low Budget Alternative wohl zu verschmerzen (anders als zB. bei den Sigma DC DN Objektiven die ebenfalls ohne Blendenring, sind aber deutlich mehr kosten).

Link to post
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb raphael_X:

Falls es preislich in eine ähnliche Richtung wie das neue 20mm 2,8 (150€) gehen sollte und eine überzeugende BQ liefert wäre das als Low Budget Alternative wohl zu verschmerzen (anders als zB. bei den Sigma DC DN Objektiven die ebenfalls ohne Blendenring, sind aber deutlich mehr kosten).

Jaaaaa ... aber 😉 

... das 
Viltrox 1,4/56 mit Blendenring, kostet auch nur 288.- aktuell

 

wenn es wirklich kompakt ist, könnte das allerdings ein Kaufargument sein

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb nightstalker:

Das ist doch genau das, was wir im X System unbedingt brauchen

das stimmt. darauf hat die Welt gewartet.

Nächsten Monat kommt sicherlich noch ein 56er mit Anfangsöffnung 1,75 heraus, dass noch 1mm kürzer ist und 10 g leichter. Langsam werden wir ja mit 33er, 56er usw. nahezu überflutet.

Ich finde das eigentlich egal, ob das PSAM oder Klassisch ist, aber der Blendenring macht für mich an beiden Varianten Sinn. Warum sie den jemals weggelassen haben, kann ich mir nur aus Sparsamkeitsgründen und Gewinnmaximierung erklären.

Link to post
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb nightstalker:

Viltrox 1,4/56 mit Blendenring, kostet auch nur 288.- aktuell

Das gehört aber noch zur "alten" Viltrox Generation, die optisch schwächer ist als die neueren Viltrox Objektive. Wie gesagt, wenn das 56mm 1,7 in der Abbildungsleistung überzeugt und der Preis stimmt, ist der fehlende Blendenring und das günstigere Bodydesign (kunststoff statt Metall) verschmerzbar.

Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb DRS:

Warum sie den jemals weggelassen haben, kann ich mir nur aus Sparsamkeitsgründen und Gewinnmaximierung erklären.

Kannst das ja mal an Sigma und Tamron weitergeben... Viltrox setzt ja als einziger AF Drittanbieter überhaupt mal grundsätzlich auf Blendenringe an den Objektiven für Fuji X. Zeiss mal außen vor, aber die sind ja inzwischen seit 10 Jahren inaktiv was Neuerscheinungen angeht.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb raphael_X:

Kannst das ja mal an Sigma und Tamron weitergeben... Viltrox setzt ja als einziger AF Drittanbieter überhaupt mal grundsätzlich auf Blendenringe an den Objektiven für Fuji X. Zeiss mal außen vor, aber die sind ja inzwischen seit 10 Jahren inaktiv was Neuerscheinungen angeht.

Ich kaufe keins ohne Blendenring, solange ich die Wahl habe. Das ist mein Weg es Tamron und Sigma zu sagen.

Link to post
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb FloKuGrafie:

Vermute mal, das wird Vollformat-Kompatible sein und kommt dann eben auch für Nikon und Sony. Würde am meisten Sinn machen, wirtschaftlich gesehen. Und da wird keiner dem fehlenden Blendenring hinterherweinen.

56 mm FF-kompatibel? Glaub ich nicht.

(Is' mir aber auch wurscht, kauf ich eh nich ...)

Link to post
Share on other sites

Einen Blendenring zu haben, das war mir totaaaal wichtig - bis ich zusätzlich zur E4 mit blendenberingten Festbrennweiten eine S10 mit Sigma 10-18 und ein ein paar anderen unberingten Linsen gekauft habe. Seither finde ich beide Konzepte im Grunde gleichwertig. Nur mischen sollte man nicht, finde ich: An der E4 finde ich Blendenringe nach wie vor supi, an der S10 aber sogar eher störend, vor allem im Wechsel. Ein 50+Xmm Objektiv würde ich primär an der S10 verwenden und deshalb käme das Viltrox für mich durchaus in frage.

Edited by hanshinde
Fehler korrigiert
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb hanshinde:

...An der E4 finde ich Blendenringe nach wie vor supi, an der S10 aber sogar eher störend, vor allem im Wechsel. ...

Und mir geht es genau andersrum. Sowohl an den Vorgänger-Fujis, wie auch jetzt an den beiden X-H2(s), schätze ich den Blendenring ungemein und möchte ihn nicht mehr missen.
Ich habe inzwischen nur noch original Fujifilm, sowie Viltrox Objektive - alle mit dem Blendenring.

Von daher käme das Viltrox 56/F1.7 für mich nicht in Frage, aber ich habe vom selben Hersteller ja das 56/F1.4 und das gefällt mir sehr gut.

Link to post
Share on other sites

Da ich es praktisch nie abblenden würde, wäre mir persönlich der Ring völlig 🌭.
Bei dem f/1,2-er habe ich ja auch nur NUR wegen nicht ausreichenden Verschlusszeit 1/4000 abgeblendet. 
Also wenn das neue bei der Anfangsblende sich gut verhält, dann bleibt es bei mir auch zu 99,9% auf f/1,7.

Das Ding sieht schön klein und niedlich aus. Wenn von der X-E Serie noch etwas kommen würde, wären die beiden für mich unzertrennlich. 🙂

Link to post
Share on other sites

Ich bin mal gespannt wie das neue 56er Viltrox im Vergleich mit dem XF50mm F2.0 abscheidet. Das wäre wohl das naheliegenste Gegenstück von Fuji. Das XF50mm ist ja ein sehr gutes Objektiv, welches ebenfalls sehr kompakt und leicht ist. Die Frage ist, wie schneidet das Viltrox ab? Ist es noch kleiner? Wie schlägt es sich im Vergleich bei der Schärfe? Ok, Mit F1,7 wäre es geringfügig lichtstärker aber das würde ich dann doch fast vernachlässigen. Die nächste Frage ist dann, wie wird der Preis sein? Wäre es günstiger als das Fuji?

Das sind viele Fragen und da ich das XF50mm F2.0 habe und damit sehr zufrieden bin, wäre ich zu einem Tausch nicht wirklich bereit. Aber für Fotografen, die das Fuji nicht haben, wird es sicherlich eine interessante Alternative sein, sofern es sich ebenso gut schöagen sollte. Vorallem an Kameras wie die X-Pro und X-E Reihe ist das bestimmt eine interessante Sache, wer leicht und kompakt unterwegs sein möchte. 😉

Ja, die Sache mit dem fehlenden Blendenring ist schon ein Punkt, an dem sich die Geister scheiden werden. Ich persönlich würde mich da nur sehr schwer von dem XF50mm trennen wollen, da müsste das Viltrox schon sehr schwere Geschütze auffahren um das ausblenden zu können. Leider kann ich mir immer noch nicht genau vorstellen, wie groß das Viltrox sein wird? Auf den Bildern könnte man es fast noch als Pancake einstufen oder täuscht das vielleicht?

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Dare mo:

 Die nächste Frage ist dann, wie wird der Preis sein? Wäre es günstiger als das Fuji?

Laut SAR Ja: "The pricing is rumored to be about the same of the 20mm 2,8 (arouns 150 Euro/Dollars)"

https://www.sonyalpharumors.com/next-leaked-lens-from-viltrox-56mm-f-1-7-aps-c-autofocus-lens-for-sony-e-nikon-z-and-fuji-z/

Damit wäre es etwa 280€ günstiger als das XF 50mm F2.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...