Jump to content

1. Gehversuche - Feuerwerk


Recommended Posts

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vielleicht ich war zu nahe dran? , die Belichtungszeit mit 5 Sek. zu lange ?, Blende 11 ?,  ISO 640, Stativ,Bildstabi aus, Modus M.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Eli1
Buchstabe ersetzt.
Link to post
Share on other sites

Bearbeitet.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Farblich bearbeitet.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Blende 11 ist schon nicht mehr ganz optimal, besser f8 und dafür die ISO weiter runter. 

Die Belichtungszeit von 5s war auf keinen Fall zu lang, je länger du belichtest desto mehr Feuerwerk hast Du auf dem Bild. Ich finde deinen Standort nicht so optimal, der Blick geht von unten hoch über die Hausdächer. Besser währe ein erhöhter Standort und dann mit WW und längerer Belichtung einen größeren Bereich abdecken.

In Bild 2 hast Du mir die Lichter zu weit runtergezogen und der Weißabgleich ist zu blau. Ich könnte mir auch vorstellen, dass hier eine längere Belichtung noch mehr Feuerwek eingefangen hätte.

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 1.1.2024 um 10:39 schrieb Eli1:

Vielleicht ich war zu nahe dran? , die Belichtungszeit mit 5 Sek. zu lange ?, Blende 11 ?,  ISO 640, Stativ,Bildstabi aus, Modus M.

Hall Elfi,

Feuerwerk nehme ich meist bei niedrigster ISO und etwa 25-30 Sekunden bei Blende 4-5,6 auf.
Dabei probiere ich verschiedene Brennweiten aus, wenn ein Zoomobjektiv drauf ist.
Meist ist es Glücksache, die richtigen Leuchtspuren zu treffen, weshalb ich auch mehrere Positionen und Ausrichtungen verwende.
Auf dem Display kannst du ja vorher meist sehen, wo und wie die Leutspuren verlaufen, aber selbst dann kann es geanu an einer anderen Stelle besser sein, wenn du die Kamera fertig ausgerichtet hast.
Aber das macht ja auch den Reiz aus, die besten Leutchspuren zu erhaschen.
Dieses Jahr habe ich weniger Treffer gehabt, weil ich nur vom Balkon aus mit längeren Brennweiten fotografiert habe (mein neuer Kater hatte sein erstes Sylvester bei mir erlebt), aber wenn man mitten drin steht, ist es meist mit weitwinkligen Objektiven besser.
Deshalb probiere ich es jedes Jahr auf´s Neue, das "perfekte" Feuerwerksfoto zu schießen - aber der Weg ist das Ziel ;)
Was mir persönlich dabei geholfen, hat ist dieses Video:

 

Edited by Allradflokati
Link to post
Share on other sites

Ich glaube dass man das je nach Feuerwerk unterschiedlich handhaben muss. Ist es jetzt was sehr professionelles, wo ein wahrer Lichtsegen vom Himmel regnet, kann sich auch manchmal eine kurze Zeit gut machen, wo die Sterne eben noch keine Streifen werden. Wenn jetzt natürlich so was klägliches Stück für Stück den Himmel erreicht, muss man länger belichten, weil es sonst ziemlich trostlos aussieht. dazwischen gibt es auch noch reichlich Stufen, wo  an sich entscheiden muss, was man gerne hätte.  Je mehr davon da ist, umso heller wird ja auch das Bild, vor allem wenn man ganz nah drauf ist.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Der Tip von Nick Schreger mit dem Fernauslöser ist jedenfalls nicht verkehrt, weil mit dem Selbstauslöser mindestens 2 Sekunden Wartezeit schon zu lange sein können.
Mein bestes Foto dieses Jahr war auch nicht so dolle, aber es geht noch (mit dem XF 16-55 an der X-T5 bei etwa 19mm, ISO 125, 25 Sekunden und Blende 8):

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Nächstes Jahr versuche ich das mit einem Fernauslöser zu machen ;) !

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Da ja bald wieder die Jahrmärkte mit ihrem Feuerwerken beginnen, haben wir wieder viele Gelegenheiten zu üben 😃

Hier ein paar Beispiele von mir aus dem Jahr 2022. Ich habe alle Aufnahmen aus der Hand mit X-S10 und dem XF 35mm F2 gemacht. Die Belichtungszeit lag immer bei 1/15 Sek. mit Blende 2. ISO warbei dem 1. Bild 640, sonst 320.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...

Dieses Jahr habe ich mich nochmal am Feuerwerk versucht.
X-S10; FX 35mm 2.0 mit Black Mist-Filter 1/4; ISO-Automatik zwischen 160-800
Alle Bilder Blende 2 mit13 Sekunden belichtet, ISO lag immer zwischen 400 und 800.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...