Jump to content

Neue Alte


P. Jongleur

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am Wochenende brachte, bei einem gemeinsamen Mittagessen, mein Vater (86) seinen ersten Fotoapparat, eine Agfa Box.
Fasziniert von dem Teil interessiere ich mich jetzt für Box und Rolle, aber auch für die ernsthafte Filmfotografie.
Das Thema lies mich nicht mehr los und irgendwann kurz vor Mitternacht wurde eine Seagull 4A im Netz bestellt.

Belichtungsmesser habe ich keinen, aber ich hoffe dies tut auch eine App.

Wer kann Tipps geben, ich habe noch nie manuell auf Film belichtet.
Würde die Werte, die eine XT4 ausgibt mit den Einstellungen der Seagull annähernd übereinstimmen?

Wo finde ich Tipps und Tricks, evtl ein deutschsprachiges Handbuch?

Herzlichen Dank 
Petit


https://fotopro24.de/Analog_Digital/43215-4A-103_Kamera_6x6_cm.html

Link to post
Share on other sites

Ja analog macht Spass.

für iPhone habe ich gute App gefunden:

https://apps.apple.com/ch/app/mylightmeter-pro/id583922375
Die arbeitet präzise, habe es mit Digitalkamera überprüft. Bei mir haben alle analogen einen Messer drin. Da ich alle gebraucht gekauft habe, wollte ich jeweils sichergehen, ob die noch einigermaßen stimmen. Mit der App habe ich alle trocken überprüft, bevor ich teuren Film durchlasse. Gefühlt stimmten sie nicht, dann mit App überprüft und siehe da, waren korrekt und Bilder haben es dann bestätigt. Alle korrekt belichtet.

Hier noch eine Analogseite mit vielen Tipps, hat mir teilweise weitergeholfen:

https://analoge-fotografie.net
 

danach probieren. War erstaunt von den ersten Resultaten, eigentlich kein Ausschuss. Heisst wenn man Digital kann, kann man auch analog. Teilweise noch viel einfacher wie digital.

Edited by Swisshead
Link to post
Share on other sites

Ich habe von 1977-2001 analog fotografiert, musste mich dann aber auch wieder ins Thema einlesen. Aber dafür gibts Regen-Wochenende, wo man das tun kann. Mit googeln findet man viel, auch viele Blogger, die analog fotografieren und auch Tests von fast allen Kameras findet man. Einfach mal Zeit opfern dazu. Lohnt sich.

Link to post
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb P. Jongleur:

Das Thema lies mich nicht mehr los und irgendwann kurz vor Mitternacht wurde eine Seagull 4A im Netz bestellt.

Na da hast du dir ja einen Knaller bestellt. Viel Spaß damit und wenn man das richtig betreiben will, dann gehört wohl ein standesgemäßer Belichtungsmesser genauso dazu wie das eigene Labor. Mal abgesehen davon, dass sie nie in die Nähe des Originals kommt, aufgrund der Objektive. Hättest du dir lieber erstmal ne KB bestellt für den Anfang. Ich habe noch so DDR Vergrößerer auf dem Dachboden liegen und sogar noch eine alte Entwicklungsmaschine. Ich weiß aber nicht, ob die für Mittel Format gehen. dazu hätte ich auch noch standesgemäße alte Bücher über Finessen im Fotolabor, Filter, Foto Lehrbücher etc. aus DDR Zeiten.  Wenn du Interesse hast schreibe mir ne PN. Kostet dich nur das Porto. Ich hoffe mal, dass es meine Mutter  noch nicht entsorgt hat, aber die Bücher sind noch da und ein Vergrößerer auch. 

Link to post
Share on other sites

das war der Trigger....
 

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

imho, also

meiner bescheidenen Meinung nach

braucht es keine besondere App um bei einer Seagull die richtige Belichtungszeit einzustellen, da der Zeitlauf des Verschlusses in der Regel um 10% um

die eingestellte Zeit variiert. Halte Dich an die Werte (Empfehlungen) des Film Beipackzettels und dann wird es etwas.

(Diafilme würde ich mit einer Seagull im übrigen nicht belichten wollen.)

SW Filme würde ich selber entwickeln, ist keine große Kunst und Kontaktabzüge (1:1) sind auch recht simpel selber zu entwickeln.

Photopapier, 20 W Glühbirne , 3 Photowannen etwas Chemie und eine kleine Glasplatte, damit der Film plan liegt und schon kann der Spass beginnen.

An einen Vergrößerer kann man später vielleicht mal denken.

Die Bilder mit der o.g. Minimalaustattung haben absoluten Vintage Charme, den so bekam Dein Vater sie damals auch vom Drogisten, Fotohändler etc.

Viel Spass beim fotografieren.

Thorsten

P.S. Wenn Du mehr wissen möchtest, empfehle ich Dir das Feininger Standardwerk "Grosse Fotolehre". Gibt es in Englisch auch bei archive.org kostenlos zum

download.

Link to post
Share on other sites

  • 3 months later...

Mit einer Seagull A4 habe auch mal 2 Jahre lang fotografiert. Meist auf Diafilm. Hat damals viel Spaß gemacht. Der Verschluß ging bis 1/300s, also 1/250s auf dem Belichtungsmesser einstellen und die Blende ablesen.

Aber: Die Mattscheibe hatte weder eine  Fresnellinse noch eine Feldlinse, das Sucherbild zeichnete sich am Rand dementsprechend dunkel. Das Objektiv ist bei den Seagulls meist ein einfacher 3-Linser, abblenden auf F8 verbesserte das Ergebnis deutlich, bei F3.5 waren die Bilder oft ziemlich unscharf. Lag vielleicht auch an mir oder die Kamera war insgesamt schlecht justiert. Nach einiger Zeit schloß der Verschluß auch öfters nicht mehr vollständig (wie F22), da sich die Lamellen ineinander "verzahnten". Die Bilder waren dementsprechend lustig. Durch Aufzug ließ sich das zunächst beheben, trat aber immer wieder auf. Irgendwann hab ich die Seagull verschrottet und bin auf die schwedische SLR umgestiegen. 

Seagull A4 auf Agfa Ortho, als Dia entwickelt (Dokumentenfilm, hart zeichnend). Das originale Dia ist sehr scharf und detailreich.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...