Jump to content

Shutter Count zuverlässig?


Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb lowrider82:

Gibt es Abnutzung beim elektronischen Auslöser?

 

Außerdem hat mir bei meiner ehemaligen X-T4 das letzte Update den Shutter Count lt. Exif Viewer wieder auf 0 gesetzt.

Doll.

Ich habe ein Vorführmodell x- t3 gekauft und wollte bloß mal die Meinung hören in Sachen ShutterCount hören. Die hat aber auch so erst 1700 Bilder auf dem Zähler. Also noch jungfräulich.

Link to post
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb andi555:

Ich habe ein Vorführmodell x- t3 gekauft und wollte bloß mal die Meinung hören in Sachen ShutterCount hören. Die hat aber auch so erst 1700 Bilder auf dem Zähler. Also noch jungfräulich.

Die die ich bisher  benutzt habe, zählen alles, auch die ES Auslösungen und außerdem auch noch die, wo gar keine Bilder gemacht werden. Als ich mal ein Problem damit hatte, hatte ich den Fuji Service mal klontaktiert und der hat  mir gesagt, dass nur sie die Auslösungen wirklich feststellen können. 

Ich hatte das danach mal getestet. Nur mit ES fotografiert und dann auch noch solche  wie Filmsimulationsreihen, wo die Kamera nur ein Foto macht, aber drei abspeichert. Das hat dieser Counter alles mitgezählt. Ist natürlich schon ein paar Monate her.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb DRS:

Die die ich bisher  benutzt habe, zählen alles, auch die ES Auslösungen und außerdem auch noch die, wo gar keine Bilder gemacht werden. Als ich mal ein Problem damit hatte, hatte ich den Fuji Service mal klontaktiert und der hat  mir gesagt, dass nur sie die Auslösungen wirklich feststellen können. 

Ich hatte das danach mal getestet. Nur mit ES fotografiert und dann auch noch solche  wie Filmsimulationsreihen, wo die Kamera nur ein Foto macht, aber drei abspeichert. Das hat dieser Counter alles mitgezählt. Ist natürlich schon ein paar Monate her.

Ich hatte gestern die Kamera erst einmal auf 5.10 upgedatet. Da hat gleich alles wieder durcheinander gehauen. Also von daher. 🤷‍♂️

Ich gehe mal auf Grund des Aussehens davon aus, dass die Kamera noch nicht viel gemacht hat. Firmware war noch auf 4..... irgendwas.

Wenn nichts schief geht, werde ich die garantiert nicht wieder hergeben.

Kann man wenigstens das Baujahr irgendwo erkennen?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Irgend bei einer der letzten FW Updates wurden bei mir die meisten Zähler völlig auf NULL gestellt. Selbst die Dateien starteten wieder bei 0. Musste dann neue Benennung hinterlegen, damit Compi nicht immer fragt, ob er überschreiben darf, was natürlich der Gau gewesen wäre. Kam mir vor wie das elektronische Zurücksetzen des Km-Zählers bei einem Auto. Gut war es für mich bei der T4. Die habe ich ja verkauft. Ich weiss, die hatte ungefähr 2500 Auslösungen drauf. Nach dem FW Update auf Null und als ich sie verkaufen wollte, spuckte dann der Zähler (auch auf der Homepage) 500 aus. 

Betroffen waren bei mir fast alle Kameras mit Prozessor 4, also X und GFX. 

Eben mühsam war es, weil er auch mit dem Dateizähler wieder bei NULL begann. Ich habe ein RAW Verzeichnis pro Kamera. Daher musste ich bei allen die Dateien umbenennen. 

Dafür hatte man wieder absolut neue Kameras mit Bildzähler 0! 😇

Daher Vorsicht, wenn man gebrauchte kauft. Auf den Zähler kann man sicher nicht mehr gehen.

Edited by Swisshead
Link to post
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Swisshead:

Musste dann neue Benennung hinterlegen, damit Compi nicht immer fragt, ob er überschreiben darf, was natürlich der Gau gewesen wäre.

Wirfst du alles in ein einziges Verzeichnis? OK, habe gelesen ein RAW-Verzeichnis pro Kamera.
Ich mache ein Verzeichnis pro Tag an dem ich Fotos gemacht habe. ;)

Und auf meinen Festplatten gibt es nur RAW-Dateien, keine JPEG oder andere Formate.

Edited by Lenz Moser
Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Swisshead:

Eben mühsam war es, weil er auch mit dem Dateizähler wieder bei NULL begann. Ich habe ein RAW Verzeichnis pro Kamera. Daher musste ich bei allen die Dateien umbenennen. 

Nach 9999 Aufnahmen fängt der Dateinummernzähler doch sowieso wieder bei 0001 an … Ich fände so große Ordner unpraktisch – wegen der fehlenden Übersicht, aber auch weil man dem Dateisystem damit viel Arbeit aufhalst. Ich gebe meinen Bilddateien lieber mehr Struktur und verwende einen Ordner pro Aufnahmesession/-tag (und darin noch einmal je einen Ordner für die Raw-Dateien und einen für die daraus entwickelten Bilder).

Link to post
Share on other sites

Irgendwann habe ich herausgefunden, dass man bei all meinen Fujis die ersten 4 Zeichen des Dateinamens selbst bestimmen kann. Jede Kamera hat ihre eigenen 3 ersten Buchstaben und an 4. Stelle habe ich eine Zahl. Wenn 9999 überschritten wird, erhöhe ich die 4. Stelle. Z.B. nach BET09999 kommt BET10001. Wenn ich das übersehe und erst viel später mache, macht das nichts. Ich kann es auch in Lightroom noch umnummerieren. Ich weiß also anhand des Dateinamens, wie viele Fotos die Kamera schon gemacht hat.

Bis 100.000 Fotos habe ich also eine relativ eindeutige Namensgebung und danach müsste ich auch die 3. Stelle hergeben, also z.B: BT100001. Aber da meine Hauptkamera nach 10 Jahren immer noch nicht mehr als 24.000 Fotos hinter sich hat, besteht da wenig Gefahr ;) 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Swisshead:

Daher Vorsicht, wenn man gebrauchte kauft. Auf den Zähler kann man sicher nicht mehr gehen.

Da meine Kamera noch eine 4 er Firmware drauf hatte und sich der Bildzähler erst durch mein Update verstellte, gehe ich mal davon aus, dass der Shutter Counter mit 750 Auslösungen nicht so daneben liegt.

Auch der Zustand- wie aus der Fabrik, nicht der kleinste Kratzer auf dem Silber- lässt den Schluß zu, dass ich vielleicht wirklich Glück hatte. Techn. habe ich noch nichts auffälliges bemerkt. Der Sensor sieht aus als wenn der noch nie eine Reinigung nötig gehabt hätte.

Hoffen wir das beste.
Dieses mal verkaufe ich sie nicht wieder.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Lenz Moser:

Bis 100.000 Fotos habe ich also eine relativ eindeutige Namensgebung und danach...

Bei den ersten vier Ziffern geandert: T1CF, T20F > T20G- so sehe ich im Dateinamen, aus welcher Kamera das Bild kommt.

Beim Kauf der H1 habe ich mit XH1A angefangen und habe so bis zu 2,5 Millionen eindeutig benannte Bilder. So alt wird die Kamera kaum, um an die Grenze zu kommen 😉

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 7.2.2024 um 17:40 schrieb andi555:

ist der Internet Shutter Count zuverlässig?

 

Nein! Absolut nicht! Es hat auch nicht nur etwas mit einem FW-Update zu tun:

Ich habe noch eine sehr wenig benutzte X-T20 im Schrank liegen und wollte es eben mal wissen. Die Bilder auf der Karte sind in der bekannten Reihenfolge DSCFXXXX. Nun waren aber deutlich mehr Bilder auf der Karte (startend mit 0001) als apotelyt oder ExifTool anzeigt. Also bin ich mit ExifTool mal die ganzen Bilder in der chronologischen Reihenfolge durchgegangen und siehe da: Im Zeitverlauf sprang der Zähler immer wieder auf Null. Regelmässig war dabei auch eine Sprung in zeitlicher Hinsicht zu beobachten. Immer wenn die Kamera eine Weile unbenutzt rumlagt, war der Stand wieder Null.

Vielleicht wird dieser Punkt in einem flüchtigen Speicher hinterlegt, der mit einem Kondensator gepuffert wird, der aber im ausgeschalteten Zustand nicht mehr über den Akku versorgt wird ... wenn dann die Kamera zu lange unbenutz liegt, geht es eben von vorne los. Merkwürdig wäre es aber schon, denn ansonsten müssten die restlichen Informationen ja auch weg sein. Es lönnte natürlich mehrere Speicher geben. Jedenfalls kann man sich auf den Shutter Count absolut nicht verlassen ...

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...