Jump to content

Filmsimulations-Serie - mit angepassten Simulationen?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, 

ich bin ein wenig vom Menü der 100V verwirrt. 

Ich habe eigene Simulationen erstellt und benannt. Diese kann ich auch per Quick Auswahl wählen. 

Wenn ich nun jedoch eine Filmsimulations-Serie nutzen möchte, sehe ich meine erstellten Simulationen dort nicht als Auswahlpunkt. 

 

Bin ich zu doof, nuzt er automatisch die angepassten Simulationswerte oder geht es einfach nicht? 

 

Danke vorab!

Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum. Du hast keine eigene Filmsimulation, sonder vermutlich ein Preset erstellt. Eigene Filmsimulationen lassen sich nicht erstellen. Beim Bracketing mit Filmsimulationen wird die Aufnahme mit den 3 ausgewählten Simulationen entwickelt. Der Rest der Parameter bleibt aber wie eingestellt. Ein Bracketing über Presets gibt es meines Wissens nicht.

Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb olafg:

Willkommen im Forum. Du hast keine eigene Filmsimulation, sonder vermutlich ein Preset erstellt. Eigene Filmsimulationen lassen sich nicht erstellen. Beim Bracketing mit Filmsimulationen wird die Aufnahme mit den 3 ausgewählten Simulationen entwickelt. Der Rest der Parameter bleibt aber wie eingestellt. Ein Bracketing über Presets gibt es meines Wissens nicht.

jep, korrekt  - danke! 

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ich mich entscheiden muss, zwischen 3er-Sim-Reihe oder einem Preset, das mir gefällt, korrekt? 

 

Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Neorun:

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ich mich entscheiden muss, zwischen 3er-Sim-Reihe oder einem Preset, das mir gefällt, korrekt? 

 

Bei der Aufnahme ja. Wenn Du das RAW auch speicherst, kannst Du später mit dem Programm Fuji X Raw Studio beliebige Presets nehmen, und zusätzliche JPGs erzeugen. (Nur als Hinweis, falls Du das noch nicht angeschaut hast)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 5 Stunden schrieb Neorun:

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ich mich entscheiden muss, zwischen 3er-Sim-Reihe oder einem Preset, das mir gefällt, korrekt? 

 

Im Grunde schon. Mit einem Preset stellst du ja verschiedene Aufnahmeparameter ein – unter anderem die Simulation. Mit dem Bracketing über 3 Simulationen werden aber wohl genau die dort festgelegten Simulationen genutzt und die aus dem gewählten Preset ignoriert. Ich vermute das nur ohne es probiert zu haben – aber anders ergibt es keinen Sinn.

Du kannst, wenn du RAW+JPEG speicherst, auch in der Kamera hinterher JPEGs  mit anderen Einstellungen erstellen. Dazu musst du im Betrachter die Q-Taste drücken. So mache ich es. Du musst aber alle Einstellungen einzeln anpassen – einfach ein Preset auszuwählen geht da leider nicht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...