Jump to content

X100VI Zubehörthread


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da die bisherigen Sachen alle in eigenen Threads waren bisher (Halbschale, Geli …. ) und es für die Vorgänger sowas auch gab, mache ich mal einen X100VI Zubehörthread auf. Dann kann man zukünftig die Inhalte hier bündeln.

Vielleicht von meiner Seite noch ein persönliches Statement zum Zubehör, was ich gern verwende: 

Ich lasse an meine X100 nur Wasser und CD 😃. Heißt übersetzt, ich mag es puristisch, weniger ist mehr. Kein Handgriff etc. Aber ein Auslöser und ein Thumbrest muss sein. Ich warte aktuell auf die Verfügbarkeit des Lensmate Thumbrests (Ende April) und werde ihn mir dann zusammen mit einem Auslöseknopf holen. Schwanke noch, ob klassisch rot oder der Lizard in brass ggf. auch rot.

Weiteres Zubehör nach den Bilderthreads u.a. von @Rico Pfirstinger ist ein Glimmerglasfilter. Auf Gelis verzichte ich erstmal, obwohl beim Gebrauchtkauf 2 dabei waren. Möchte es kompakt behalten. Stichwort Jackentasche.

Als Gurtsystem habe ich zwar bei der H2s mittlerweile einen breiten aus Elchleder. Für die X100VI bleibe ich beim PD Leash und Handschlaufe Cuff im Wechsel je nach Bedarf.

Ansonsten habe ich mir gebraucht einen TCL preiswert geschossen, den muss ich noch mit Magneten pimpen. WCL war bei der Kamera dabei und schon gepimpt. Werde die Kamera im Frühsommer mal mit WCL und TCL in den Kurzurlaub nehmen und die H2s daheim lassen. Bin gespannt, ob ich die vermisse.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Sehr gute Idee von @Tommy43 finde ich.

Nachdem ich das Halfcase von Gariz sehr schätze, habe ich den Link zur Vorbestellung mal aus dem anderen Beitrag hierher kopiert: https://gariz.com.au/products/gariz-hg-x100vibk-black-leather-camera-half-case-for-fujifilm-x100vi?_pos=11&_fid=45065e32e&_ss=c.

 

Edited by Ergebnis
Produkt fett dargestellt
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Diese Schutzfolie BROTECT AirGlass Panzerglasfolie hatte ich schon auf der X100V, da das Display gleich groß ist, können evtl. Restbestände verwendet werden. Erhältlich ist sie z. B. hier https://www.schutzfolien24.de/artikel/3x-brotect-airglass-panzerglasfolie-fuer-fujifilm-x100vi-panzerglas,-schutzglas-3853440.html

Edited by Ergebnis
Produkt fett dargestellt
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 18 Minuten schrieb Ergebnis:

Diese Schutzfolie BROTECT AirGlass Panzerglasfolie hatte ich schon auf der X100V, da das Display gleich groß ist, können evtl. Restbestände verwendet werden. Erhältlich ist sie z. B. hier https://www.schutzfolien24.de/artikel/3x-brotect-airglass-panzerglasfolie-fuer-fujifilm-x100vi-panzerglas,-schutzglas-3853440.html

10% Nachlass bei schutzfolien24.de mit dem Code: DSLR-Forum2024


Ich würde eher diese Folie für die X100VI vom selben Anbieter empfehlen:
Schutzfolie X100VI

Edited by PrimaFoto
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 8 Stunden schrieb Tommy43:

Der Thumbrest von Lensmate ist jetzt orderbar:

Ich habe an meiner X-Pro3 den Lensmate. Von meinem kurzen 'Ausflug' zur X100V im Dezember hatte ich nach Retour der Cam (die Gerüchte um die VI verdichteten sich zu sehr) noch den erstandenen Lensmate behalten.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Lensmate jetzt an meiner VI nicht wirklich perfekt finde. Wie man schon auf den Fotos der offiziellen Seite sehen kann, verdeckt er unten am Ende leider zum Teil das Einstellrad. Das führt bei mir und meinem (normalen) Daumen dazu, dass ich ihn jedes Mal - wenn ich das Rad drücken möchte z.B. zur Fokuskontrolle - ein Stück wegklappen muss. Sehr suboptimal in meinen Augen.

Ansonsten ist er natürlich Klasse verarbeitet etc. wie man es kennt.

Meine Meinung zum Lensmate für die X100V / VI.

 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Die Frage ist, kann man den perfekten Thumbrest für die X100 überhaupt konstruieren ohne ein solches Klappgelenk? Einen Thumbrest, der vom Design her weder die Knöpfe noch das hintere Rad verdeckt und auch nicht das problemlose Drehen des Zeiten-/ISO Rads blockiert oder schwierig macht und dabei nicht deutlich übersteht nach oben, habe ich noch nicht gefunden. Zumindest für meinen Geschmack. Dazu kommt ja noch die Verbeitungsgüte und bei den silbernen die Farbtreue. Irgendwas ist halt  immer.

Der von JJC im Video unten blockiert kaum was, ergonomisch fast perfekt, aber das Ding wirkt billig und ist farblich nicht gut abgestimmt. Der in der Verarbeitungsgüte des Lensmate hätte was.

Der von Haoge lässt Knöpfe und hinteres Rad frei, blockiert aber das Zeitenrad.

Der von YC Onion lässt das Zeitenrad frei, ist recht knapp am zweiten Knopf und hinterem Rad, baut nach meinem Geschmack zu hoch was die Daumenauflage angeht. Wen das nicht stört, für den passt der vielleicht gut.

Nicht im Video ist der von Squarehood, aktuell aber noch nicht lieferbar. Der blockiert m.E. auch das hintere Rad. https://squarehood.se/collections/thumb-grips/products/thumb-grip-x100v?variant=37649092018356.

Es ist ja dann auch die Frage, wie oft man das hintere Rad benutzt. Ich brauche das an der H2s aber an der VI nutze ich es kaum. Wer da anders arbeitet, für den ist das Klappgelenk sicher störender. So jemand müsste sich ggf. eine der Alternativen anschauen, wo das hintere Rad freier bleibt. 

Auf der Website zeigen sie ja immer noch den für die V, der ja auch auf die VI passt. Bin gespannt, ob der für die VI geringfügig anders ausfällt oder nicht, denn sie sprachen ja von separater Entwicklung. 

Hier das Video: 

 

Edited by Tommy43
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 6 Stunden schrieb Tommy43:

Auf der Website zeigen sie ja immer noch den für die V, der ja auch auf die VI passt. Bin gespannt, ob der für die VI geringfügig anders ausfällt oder nicht, denn sie sprachen ja von separater Entwicklung. 

Sie zeigen auf der Seite schon exakt das Modell für die VI, welches optisch bis auf den Schriftzug oben absolut identisch zum V Modell aussieht.

Bild mal aufzoomen 😉

Edited by yammat
Link to post
Share on other sites

Ja stimmt. Du hast bessere Augen als ich 😅. Ich hatte hier zwei gebrauchte für die V im Blick, hab aber noch gewartet für den Fall, dass der neue doch etwas anders ist. Ist aber wohl nicht so. Aber die Gebrauchten waren immer noch teurer als nun der neue plus Versand, von daher ok. Hab mir gleich noch den Lizard Knopp mitgeordert. Gibts ja hier auch nicht wirklich. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Meine Lensmate Bestellung ist bald da 😊:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 So ein kleines Teil wird für Tommy mit Hilfe mehrerer Personen, Kleinlastwagen + Flugzeug um die halbe Welt ins Sauerland transportiert.

Geht nicht anders, wenn wir Spaß/Freude haben wollen ? 

(Aber ich habe auch so ein Teil. Das Tracking-Beispiel aus #11 hat mich mal wieder aufgeschreckt.)

Gustav

Edited by stmst2011
Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb stmst2011:

 So ein kleines Teil wird für Tommy mit Hilfe mehrerer Personen, Kleinlastwagen + Flugzeug um die halbe Welt ins Sauerland transportiert.

Geht nicht anders, wenn wir Spaß/Freude haben wollen ? 

(Aber ich habe auch so ein Teil. Das Tracking-Beispiel aus #11 hat mich mal wieder aufgeschreckt.)

Gustav

Oh man!

Ist ja nicht so, dass das Päckchen allein im Flieger und Truck durch die Gegend reist.

Und nein bei vielen Sachen geht es einfach nicht.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja das ist schon sehr beeindruckend oder auch beängstigend je nach Standpunkt, wie die heutige Logistik funktioniert. Leider gibts im Sauerland keine Lensmate Fabrik, obwohl hier ja sehr gute mittelständische Unternehmen mit Weltruf im Bereich auch der Metallverarbeitung ansässig sind. Aber zum Ausgleich dafür kaufe ich Nahrungsmittel wenn möglich aus regionalen Quellen 😉, nachdem meine Autos auch von Nagasaki aus verschifft werden 😅
Unsere geliebten Kameras, wenn es nicht gerade Wetzlarer Fabrikate sind, kommen ja auch von weit her. Nicht nur das Zubehör. Werden Fujifilm Produkte eigentlich eher verschifft oder per Luftfracht transportiert? Ich vermute beides?

Edited by Tommy43
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb max2331:

... Ist ja nicht so, dass das Päckchen allein im Flieger und Truck durch die Gegend reist ...

Mein Daumengriff von Lensmate ist auch mit dabei. Die fliegen also mindestens zu zweit.

(Ich konnte ihn nicht mehr abbestellen, nachdem ich die X100VI verkauft habe.) 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Ergebnis:

(Ich konnte ihn nicht mehr abbestellen, nachdem ich die X100VI verkauft habe.) 

Den wirst du hier aber problemlos wieder veräußern können 😉

Link to post
Share on other sites

… das nehme ich auch mal an, insbesondere deshalb, weil es m. E. die sinnvollste Form des Daumengriffs ist. Ohne das Wegklappen ist das Drehrad deutlich schlechter zu erreichen.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Ergebnis:

Ich konnte ihn nicht mehr abbestellen, nachdem ich die X100VI verkauft habe.

Wieviel hat der Thumbrest denn nun unterm Strich gekostet, wenn ich fragen darf? Vielleicht möchte ich ja den Thumbrest übernehmen 😉

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 14 Stunden schrieb Cubix:

Wieviel hat der Thumbrest denn nun unterm Strich gekostet, wenn ich fragen darf? Vielleicht möchte ich ja den Thumbrest übernehmen 😉

Fast Leicapreise 😅. Knapp 60$ plus knapp 19$ für die oben beschriebene geniale Logistik bzw. anteilig, wenn man noch was anderes mit im Warenkorb hatte. Aber alle bei Bestellung aktuellen passenden gebrauchten Lensmates der V aus Kleinanzeigen oder EBay waren sogar drüber im Preis. Gab aber auch nur weniger als eine Handvoll.

Edit: das sind Nettopreise ohne MWSt. Ob noch Zoll obendrauf kommt, sehe ich morgen oder übermorgen.

Edited by Tommy43
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb stmst2011:

...dann behalte ihn mal lieber. Man kann ja nie wissen!😆

👍 Genauso war's bei mir.

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Ergebnis:

Nein, kein Leica-Preis, schau‘ mal da https://www.leica-store-nuernberg.de/p/leica-q3-daumenstuetze-schwarz.

@Cubix Ich melde mich bei dir, wenn das gute Stück da ist. 

Na dann ist unser Lensmate ja ein Schnäppchen 😅. Aber die Knöpfe auf dem Leicateil sind ja auch eine tolle Lösung. Sowas für die X100VI hätte was.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 Hatten wir die schon? Daumenstütze von Small Rig "mit Fuji Gründungsjahr drauf" Edition: 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Taloan
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...