Jump to content

Makro-Kombination aus 3 Teilen Altglas an X-T2


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe jetzt mal etwas ausprobiert und denke, dass man darauf aufbauen kann. Bitte nicht darüber aufregen, dass ich die Linse nicht gereinigt habe, extreme ISO-Werte verwende und nicht präzise scharfgestellt habe. Ich wollte nur einmal zeigen, welchen Abbildungsmaßstab man mit preiswertem Altgerät erreichen kann. Es hat kein Zuschnitt stattgefunden. Der Würfel hat eine Kantenlänge von 1,5cm. Wie kann man jetzt den Abbildungs-Maßstab berechnen.

Ich habe zunächst einen MD-FX-Adapter angesetzt. Danach kommt ein PANAGOR AUTO MACRO CONVERTER. Die Funktionsweise habe ich noch nicht verstanden. An den beiden Würfeln sieht man eine größere Abbildung. Ist dies vielleicht so etwas, wie ein variabler Zwischenring? Als Objektiv kommt dann das MINOLTA 50mm f/1.7. 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Interessant.

Den Abb.maßstab kannst Du (neben vielen anderen Methoden) bestimmen, indem Du ein Lineal o.ä. (mit Millimetereinteilung) genau quer im Bild fotografierst. Dann dividierst Du die Sensorbreite (wenn man die als 16 mm annimmt, genügt das) durch die im Foto sichtbare Anzahl Millimeter. Das Ergebnis ist der  Abb.maßstab als Dezimalbruch.

Der Makrokonverter ist wohl tatsächlich eine Art variabler Zwischenring.

P.S. Aber wenn ich den Aufbau richtig verstehe, sind doch nur zwei Teile Altglas beteiligt? Der MD - FX - Adapter ist doch hochmodern und ohne Linsen?

Edited by Zuikino
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb gscholz:

Da er optisches Glas im Strahlengang enthält, würde ich ihn nicht so bezeichnen:

https://www.pentaxforums.com/accessoryreviews/panagor-auto-macro-converter.html

Ich habe versucht, mich um eine möglichst einfache Ausdrucksweise zu bemühen, auch um den Preis der fachlichen Inkorrektheit.
Insgesamt ging es mir in erster Linie um die erfragte Möglichkeit, den erreichbaren Abbildungsmaßstab zu ermitteln.

Link to post
Share on other sites

Am 13.5.2024 um 16:02 schrieb Zuikino:

Sensorbreite (wenn man die als 16 mm annimmt, genügt das)

Die wäre wohl eher 23,5mm bei Fuji.

 

Am 13.5.2024 um 15:50 schrieb McKlimm:

Wie kann man jetzt den Abbildungs-Maßstab berechnen.

Mach es mal wie hier beschrieben:

https://www.traumflieger.de/reports/Lexikon/Abbildungsmassstab-Lexikon::335.html

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die Erklärung aus dem Traumflieger-Link ist mE ziemlich wirr: "Der Abbildungsmaßstab wird oft für Objektive angegeben, um die größtmögliche Abbildungsgröße zu beschreiben. Da Größe ein relativer Begriff ist, wird als Bezug die Sensorgröße der Kamera verwendet."

Der Abbildungsmaßstab bezieht sich nun mal ganz sicher nicht auf die Sensorgröße, er gilt nämlich für jede Sensorgröße...

In dem ersten Bild mit dem Würfel oben macht der Würfel etwa die halbe Breite des Bildes aus. Bei 1,5 cm Kantenlänge ist das Motiv also 30 mm breit - mit 23,5 mm Sensorgröße ist der Abbildungsmaßstab dann 0,78 oder 1:1,28. Genauer kriegst Du das wenn Du wie von @Zuikino vorgeschlagen ein Lineal fotografierst. Der Panagor Macro Converter hat eine Skala an der der Abbildungsmaßstab ablesbar ist, wenn ein 50 mm Objektiv verwendet wird. Es geht bis maximal 1:1. Und weil der Massstab nicht vom Sensor abhängt gilt diese Skala auch an der Fuji genauso, Du kannst den also direkt ablesen.

Edited by fujirai
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...