Jump to content

X100F - Interner Blitz will nicht


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe den internen Blitz auf "An" eingestellt mit TTLmode BlitzTTL. Meist funktioniert nach Knopfdruck gar nichts. Wenn doch, dann wird völlig unbrauchbar überbelichtet.

Meine beiden Blitze M400 Metz und i40 Nikin geben bei derselben Einstellung der Kamera einen korrekten Blitz mit korrektem Ergebnis.

Habe ich an der X100F irgendwas falsch eingestellt oder ist der interne Blitz kaputt?

Grüße,

Horst

Link to post
Share on other sites

Am 7.7.2024 um 19:32 schrieb chryselers:

Heute Kostenvoranschlag gekommen: 1100,01 Euro. Soviel hat das Teil gekostet, als ich es vor ein paar Jahren gekauft habe.

Nicht meine erste schlechte Erfahrung mit denen: Die X30 hatte nach ein paar Jahren einen Staubkorn auf dem Sensor, der Fuji-Service sagte, machen wir nicht, die Serie ist ausgelaufen.

Wenn sich da nichts bewegt: Nie wieder Fuji!

(Der Pentax-Service ist da um Größenordnungen besser.)

Horst

Am 7.7.2024 um 19:32 schrieb chryselers:

Ich habe den internen Blitz auf "An" eingestellt mit TTLmode BlitzTTL. Meist funktioniert nach Knopfdruck gar nichts. Wenn doch, dann wird völlig unbrauchbar überbelichtet.

Meine beiden Blitze M400 Metz und i40 Nikin geben bei derselben Einstellung der Kamera einen korrekten Blitz mit korrektem Ergebnis.

Habe ich an der X100F irgendwas falsch eingestellt oder ist der interne Blitz kaputt?

Grüße,

Horst

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb chryselers:

 

Kommt halt immer drauf an, wen man beim Service erwischt. Ein guter Bekannter von mir hat letztens seine X100 der ersten Generation zum Fuji-Service eingeschickt. Nach einem Sommerurlaub am Strand war feiner Sand ins Objektiv eingedrungen und dadurch der AF "festgebacken".

Nach nicht mal einer Woche hatte er die Kamera zurück. Komplett gereinigt und durchgecheckt. Die Kosten lagen, inkl. Versand, bei € 65.-

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb chryselers:

Hm, die Sache ist doch anders. Der Service hat zusätzlich zur standardisierten Mail in einer zweiten Mail, die im Spam gelandet ist, geschrieben, dass die notwendigen Ersatzteile für die Reparatur der X100F fehlen und mir deshalb eine X100V refurbished für 1100 Euro angeboten, 2 Jahre Garantie.

Und nun schwanke ich: Einerseits brauche ich den eingebauten Blitz nicht gerade oft, andererseits ist das Angebot für etwas (fast) Neues auch nicht schlecht.

Horst

PS: Trotzdem: Diese schlechte Ersatzteilversorgung, die ich nun schon das zweite Mal so erlebe, spricht nicht für Fuji.

 

 

Link to post
Share on other sites

Wenn Du beim Kauf der X100V refurbished für 1100 Euro die X100F behalten darfst, wäre das eventuell eine Überlegung wert. Auf der anderen Seite: Für knapp 1800.- gibt's (wenn man sie bekommt) eine nagelneue X100 VI...

Oder für ca. 100.- einen Aufsteckblitz von Nisi, wenn Du mal wirklich blitzen willst.

Link to post
Share on other sites

es gibt einen Hinweis zum Museumsmodus hier im Forum. Schau mal da in deinen Einstellungen.  Welchen Verschlusstyp hast du eingestellt?

mit Museumsmodus ist "Lautlos" gemeint. Da geht dann kein Blitz

Werkzeug-Icon > User-Setting > Sound and Flash = on

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Minuten schrieb hajue:

es gibt einen Hinweis zum Museumsmodus hier im Forum. Schau mal da in deinen Einstellungen.  Welchen Verschlusstyp hast du eingestellt?

mit Museumsmodus ist "Lautlos" gemeint. Da geht dann kein Blitz

Werkzeug-Icon > User-Setting > Sound and Flash = on

Das hat ich geprüft und richtig eingestellt. Ab und zu blitzte er ja, aber dann mit voller Wucht, so dass man auf dem Bild gar nichts mehr sehen konnte. 

Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb D700:

dann dürft aber auch der externe nicht gehen, oder?

Das ist ja das Seltsame: Die externen Blitze funktionieren, und zwar mit korrekter Belichtung.

Meine laienhafte Verbundung, laienhaft gesagt: Da ist das Kabel von der Messstation zum internen Blitz beschädigt oder sogar durchgebrannt, während das Kabel zum Blitzschuh noch heil ist. 

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb D700:

Auch mit ES? Darum ging es mir (s. mein Zitat)

Puh, ich habe mir die Gebrauchsanweisung angesehen, da stand drin, dass der Blitz nur bei einer bestimmten Art des Verschlusses funktioniert. Den habe ich dann  eingestellt. Und es hat nicht geklappt. - Die genauen Ausdrücke habe ich da nicht mehr in Erinnerung. 

Link to post
Share on other sites

vor 55 Minuten schrieb chryselers:

Die genauen Ausdrücke habe ich da nicht mehr in Erinnerung. 

Sorry, Fuji bezeichnet im Menü mit ES den rein "elektronischen Verschluß" (electronic shutter) und da funktiert der interne Blitz definitiv nicht.
Funktioniert denn damit der externe Blitz? Das war meine Frage und würde mich bei "ja" dann wundern!

PS: Ich habe noch keinen externen Blitz, daher die Frage ;)

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb D700:

Funktioniert denn damit der externe Blitz? Das war meine Frage und würde mich bei "ja" dann wundern!

Gerade ausprobiert – zwar mit der X100V, aber das dürfte sich nicht unterscheiden, denke ich: Nein, mit ES funktioniert ein externer Blitz nicht.

Edited by Leicanik
Tippfehler beseitigt
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...