Jump to content

Umsteiger


Pthauer

Recommended Posts

Hallo

Bin neu hier im Forum und will meine Leica R Ausrüstung gegen eine X Pro1 mit dem 18-55 "umtauschen". Könnt ihr mir weitergehende Tipps geben?

Danke Pthauer

 

Erstmal hallo, bin auch erst kürzlich hier aufgeschlagen :)

Was ist denn dein "Fachgebiet"? Porträt, Makro, Tiere, Landschaft?!

Das 35 ist auf jeden Fall sehr universell einsetzbar und gefällt mir richtig gut, zum 18er kann ich leider noch nichts sagen, da es erst die Tage bei mir eintrifft. Den Brennweitenbereich haste ja aber mit dem Zoom gut abgedeckt.

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr mir weitergehende Tipps geben?

Vor dem Fotografieren: Objektivdeckel abnehmen.

Nicht rückwärts gehen während du durch den Sucher schaust.

Sonne lacht, Blende 8!

Zwischen elf und drei hat der Fotograf frei...

 

mfg tc

 

PS: Eine weniger spezifische Frage ist dir echt nicht eingefallen? Tja, mir zumindest keine weniger spezifischen Antworten..

Link to post
Share on other sites

Gut und danke für den "bissigen" Kommentar. Und es stimmt natürlich, dass das ein rechter Allgemeinplatz war. So nun mit etwas mehr Bedacht.

Also mein fotografisches Steckenpferd würde ich als Reisefotografie bezeichnen. Meine Leica Equipment habe ich zwar mit Festbrennweiten aufgebaut - bin aber zum Schluss dann doch auf 2 Zooms umgestiegen. 90er Festbrennweiten dann nur noch für Portraits.

Daher mein Plan mit dem 18-55er einzusteigen. Später dann mit einem Weitwinkel (mind. 14 mm) als Festbrennweiten und leichtes Tele ebenfalls fest - wenn es soetwas hoffentlich einmal geben wird. Mir wäre da eine Brennweite so um 100 bis 135 KB Equivalent ganz recht.

 

Allerdings - und das war der Hauptgrund für meinen sehr allgemeinen Post - haben mich die Posts um das 18-55 mit den Unschärfen beim Abblenden, den Geräuschen beim Fokussieren verunsichert. Wollte nachfragen, ob das Ausreißer sind, oder ob da wirklich etwas Grundsätzliches dahinter verbirgt.

 

Gruß

Pthauer

Link to post
Share on other sites

besitze zur Zeit eine x-e1 mit den Zooms 18-55 & 55-200 und komme eigentlich damit ganz gut klar.

 

Meine Schwerpunkte sind -vor allem- "Reportage" (Presse) und "Konzerte"

Bei Konzerten kam dieses Material bis jetzt jedoch noch nicht zum Einsatz - da

1. Sommer-Pause in den Konzerthäusern, in denen ich mich überwiegend "rumtreibe" ist

und

2. ich das 55-200, das dort wahrscheinlich überwiegend zum Einsatz kommt, erst seit kurzem besitze !

 

Wenn es schnell gehen muss, kommt eine eos 7D ran, für alles -andere- reicht meine kleine Fuji vollkommen.

Brauche eigentlich bloss noch ein SWW à la 10-24 und gut ist !

 

Ich weiss sehrwohl die Vorteile von Festbrennweiten zu schätzen, sie kommen für mich (zur Zeit) jedoch nicht in Frage.

 

Gruß

Armand

Edited by Hermann
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...