Jump to content
Strg-Alt-Entf

Die Weihnachtsgeldvernichtungskamera ist bestellt!

Recommended Posts

Hallo!

Ich heiße Andreas, bin 47, wohne in Hannover und habe mir gestern endlich die X100 LE bestellt. Ich glaube/hoffe, dass es die letzte war, die Besier-Oehling hatte, denn heute ist sie auf deren Shop-Seite nicht mehr zu sehen.

 

Die X100 reiht sich ein in einen kleinen Kreis von Haben-Wollen-Kameras, denen ich in meinem Leben nicht nachgeben konnte. Die erste war in meiner Jugend eine Voigtländer VSL-3E mit 1.4/55 Optik (und später weiteren Festbrennweiten), die ich mir nach monatelangem Sparen mit ausgiebigem Nase an Schaufenstern Plattdrücken dann irgendwann leisten konnte. Als deren Verschluss irgendwann die Grätsche machte, ersetzte ich sie durch eine (eigentlich vergleichbare) Ricoh KR10-X, mit der das Fotografieren aber weitaus weniger Spaß gemacht hat. Nach weiteren Brot-und-Butter-Kameras habe ich vor etwa zwei Jahren zu der Pentax K7 gefunden, und seitdem ist das alte Voigtländer-Feeling wieder da! Eine Kamera muss für mich ein schönes Anfassgefühl haben, gute Qualität bieten und liefern und man muss ohne große Umwege die elementaren Dinge wie Zeit und Blende einstellen können. Motivprogramme zum Beispiel stören da nur. Fotografie ist für mich nur Hobby, und da muss es schon Spaß machen, die Kamera aus der Tasche zu nehmen und zu bedienen. Schöne Fotos sind da nur ein angenehmes Abfallprodukt. ;-)

Zwischenzeitlich hatte ich auch eine kleine Kamerasammlung mit deutschen Kameras der 50er und 60er Jahre. Toll fand ich auch immer die Kameras der Rollei 35-Serie. Das war die optimale Reduzierung aus das Minimum: Beste Mechanik mit hervorragenden Objektiven bei kompakten Abmessungen und dem Fehlen jeglichen Komforts.

Die X100 wollte ich seit den ersten Berichten haben. Nun endlich ist die Zeit reif! Ich hoffe, dass ich sie noch diese Woche in den Händen halten darf. Schön, dass sich mal wieder ein Hersteller auf die Dinge besonnen hat, die zum Fotografieren wirklich wichtig sind. Insbesondere die Weiterentwicklung des optischen Suchers (wieder weg vom Mäusekino) war schon lange nötig. Und dass die X100 sich auch in meiner Vitrine gut gemacht hätte, ist nur ein weiterer angenehmer Nebeneffekt. Als Zeichen meiner Anerkennung von Fujis Mut und Leistung habe ich denen nun also eine ihrer Kameras abgekauft. ;-)

Edited by Strg-Alt-Entf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo 'Task-Manager' aus Hannover,

 

bin ebenfalls aus der Leine-Metropole und seit dem 06.0.6.2011 freudiger Besitzer der X.

Wenn Interesse besteht, könnte man mal gemeinsam die alten Conti in Ahlem oder eine Linden

Motiv-Tour per Fahrrad anstellen; würde mir Spaß machen. - Bin 44, hatte auch mal eine Rollei 35,

dann Nikon FM-2, Sony Mavicas, Canon Point and Shoots. Ist auch nur ein Hobby bei mir, jedoch motiviert und beflügelt die X enorm!

Es macht enorm Spaß mit der Fuji.

 

Alles Joote und viel Freude mit der X!

 

Gruß TOM

Share this post


Link to post
Share on other sites

für die schöne Fuji so weit zu sein. Ich bin eben immer noch am Überlegen und hoffe das mir das Forum etwas helfen kann bei meiner Entscheidung, es ist noch der Preis der mich etwas am spontanem Handeln zurück hält. Mal sehen was kommt. Viel Spaß mit der Fuji, kannst ja mal was schreiben oder zeigen, später ....

 

Hallo!

Ich heiße Andreas, bin 47, wohne in Hannover und habe mir gestern endlich die X100 LE bestellt. Ich glaube/hoffe, dass es die letzte war, die Besier-Oehling hatte, denn heute ist sie auf deren Shop-Seite nicht mehr zu sehen.

 

Die X100 reiht sich ein in einen kleinen Kreis von Haben-Wollen-Kameras, denen ich in meinem Leben nicht nachgeben konnte. Die erste war in meiner Jugend eine Voigtländer VSL-3E mit 1.4/55 Optik (und später weiteren Festbrennweiten), die ich mir nach monatelangem Sparen mit ausgiebigem Nase an Schaufenstern Plattdrücken dann irgendwann leisten konnte. Als deren Verschluss irgendwann die Grätsche machte, ersetzte ich sie durch eine (eigentlich vergleichbare) Ricoh KR10-X, mit der das Fotografieren aber weitaus weniger Spaß gemacht hat. Nach weiteren Brot-und-Butter-Kameras habe ich vor etwa zwei Jahren zu der Pentax K7 gefunden, und seitdem ist das alte Voigtländer-Feeling wieder da! Eine Kamera muss für mich ein schönes Anfassgefühl haben, gute Qualität bieten und liefern und man muss ohne große Umwege die elementaren Dinge wie Zeit und Blende einstellen können. Motivprogramme zum Beispiel stören da nur. Fotografie ist für mich nur Hobby, und da muss es schon Spaß machen, die Kamera aus der Tasche zu nehmen und zu bedienen. Schöne Fotos sind da nur ein angenehmes Abfallprodukt. ;-)

Zwischenzeitlich hatte ich auch eine kleine Kamerasammlung mit deutschen Kameras der 50er und 60er Jahre. Toll fand ich auch immer die Kameras der Rollei 35-Serie. Das war die optimale Reduzierung aus das Minimum: Beste Mechanik mit hervorragenden Objektiven bei kompakten Abmessungen und dem Fehlen jeglichen Komforts.

Die X100 wollte ich seit den ersten Berichten haben. Nun endlich ist die Zeit reif! Ich hoffe, dass ich sie noch diese Woche in den Händen halten darf. Schön, dass sich mal wieder ein Hersteller auf die Dinge besonnen hat, die zum Fotografieren wirklich wichtig sind. Insbesondere die Weiterentwicklung des optischen Suchers (wieder weg vom Mäusekino) war schon lange nötig. Und dass die X100 sich auch in meiner Vitrine gut gemacht hätte, ist nur ein weiterer angenehmer Nebeneffekt. Als Zeichen meiner Anerkennung von Fujis Mut und Leistung habe ich denen nun also eine ihrer Kameras abgekauft. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tom!

Können wir gerne machen! Gibt es auf dem Contigelände noch was nennenswertes zu sehen? Vor Jahren, als alle Gebäude noch standen und der Vandalismus noch nicht so um sich gegriffen hatte, war ich dort schon mal auf Tour. Leider sind die Aufnahmen später einem Festplattencrash zum Opfer gefallen. Ein paar Reste gibt es hier noch zu sehen. Aber die Kamera damals war grottig (meine erste digitale), und so hätte ich schon Lust, mit verbessertem Equipment und 7 Jahren mehr Know How dort noch mal hin zu gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ win54: Tja, so spontan war das ja nun auch nicht gewesen. Wann wurde die X100 angekündigt? Ist inzwischen auch schon über ein Jahr her, oder? Seitdem war genug Zeit zum Überlegen. Und gerade jetzt ist es doch besonders angeraten, sein Geld in Sachwerte zu investieren, oder? ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe gerade die Nachricht von Besier-Oehling erhalten, dass die Kamera heute versendet wurde. Ich freue mich!

 

Zu allem Überfluss bekomme ich jetzt auch noch eine Nikon 1 - V1 zum Testen. Ich werd am kommenden Wochenende nun wahrlich keine Langeweile haben! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, ich habe gerade die Nachricht von Besier-Oehling erhalten, dass die Kamera heute versendet wurde. Ich freue mich!

 

Zu allem Überfluss bekomme ich jetzt auch noch eine Nikon 1 - V1 zum Testen. Ich werd am kommenden Wochenende nun wahrlich keine Langeweile haben! :-)

 

Ich habe gerade den Test der Nikon 1 J1 mit der Rücksendung selbiger bendet, bin ja sehr gespannt auf deine Testergebnisse, Fuji vs. Nikon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe gerade den Test der Nikon 1 J1 mit der Rücksendung selbiger bendet, bin ja sehr gespannt auf deine Testergebnisse, Fuji vs. Nikon.

 

Ich muss die Nikon 1 nicht zurücksenden. Ich bin im Amazon-Vine-Tester-Programm. Und da gabs heute wieder richtig geile ('tschuldigung!) Sachen! Auch ein paar Sony Nex waren dabei.

 

Ich werde die Nikon 1 aber eher mit der Samsung NX100 vergleichen, die ich ebenfalls besitze. Die ist zwar eine ganze Ecke billiger, hat aber einen größeren Sensor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir ein Hallo. Hab meine übrigens auch bei Besier bestellt - soll morgen ankommen - hoffe, wenn die hier oben im hohen Norden nicht leider wieder mal die Pakete bis Montag liegen lassen . . .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche hast Du bestellt? Die "nackte" oder die LE?

Ich habe die LE. Komischerweise war der Karton schon mal geöffnet und der Akku war bereits geladen und in der Kamera. Auch hatte das erste Bild nicht die Nummer 0001. Ist das bei Dir auch? Wenn ja, könnte man annehmen, dass die die Kamera kurz durchgechecked haben. Wenn nein, würde ich vermuten, dass ich ein Vorführexemplar erhalten habe.

 

Die Kamera ist aber ansonsten optisch und technisch ohne Makel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Andreas,

danke für die Antwort. Ja, die Conti ist schon brutal ausgeplündert, aber die riesigen Fertigungshallen mit den zerstörten Fenstern und den teils sehr gekonnten Graffiti sind pitoresk und ein perfektes Umfeld für unser ISO-Monster

Ich schlage vor per privatem E-mail einen Trefftag auszumachen für die nächsten Wochen. Sicher willst Du erst -verständlich- allein Erfahrung mit der X sammeln. Übrigens gefallen mir Deine fc Bilder -auch aus Hannover- gut. Freu mich auf ein Treffen. Beste Grüße TOM - Bitte teil mir doch Deine private E-Mail-Adresse unter twildgrube@gmx.de mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...