Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Fehler'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 12 results

  1. Guten Morgen und Frohe Ostern, am Freitag bemerkte ich schon Fokusprobleme mit der Kombi XPro2 und XF50-140. Das Fokussieren auf "Unendlich" war weder mit Autofokus noch Manuell möglich. Der Autofokus fand in der Regel keinen Punkt und wenn nur unscharf. Bilder auf Flickr. Fokus-6994 by Christian Frank, auf Flickr Die ersten drei Bilder sind vom Freitag, als ich das Problem bemerkte. Fokus lag auf der Burg, Fensterknauf des Gewächshauses und Auge des Schafes (Bild gecropt). Bilder Parkplatz lag der Fokus auf dem Rücklicht oder der Hinteren Felge. Die weiteren Bilder war im Bereich bis 3 Meter in dem das Objektiv funktionieren zu scheint. Fokus-6998 by Christian Frank, auf Flickr Herzlichen Dank für Euere Tipps Christian Frank
  2. Hallo liebe Community, so langsam aber sicher bin ich am Ende meiner Weisheit angelangt und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Seit zwei Tagen gelange ich unfreiwillig nach jedem geschossenen Foto in den „View Modus“ also der Bereich, in dem man sich das fotografierte Bild anschauen kann. Um jedoch ein weiteres Foto schießen zu können, muss ich entweder einfach ein weiteres Foto schießen - dabei sehe ich jedoch halb transparent immer noch das erste gemachte Foto und beide Bilder fügen sich anschließend zu einem zusammen - oder ich drücke auf den „Disp/Back Button“ und kann dann erst wieder ein neues Foto machen. Kennt jemand diese Problem und kann mir weiterhelfen?
  3. Hatte am WE die erste Möglichkeit zur Konzertfotografie. XPro2 und XF50-140 und... War nichts, hat ganz selten überhaupt scharf gestellt und wenn dann nicht richtig. Wie sollte ich da rangehen. Wenn die Pro2 scharf gestellt hat war der oben auf der Bühne weg. Ich gehe hier eher von mangelndem Können aus....
  4. Hi, habe bei meiner Fuji X-T20 einen seltsamen Fehler festgestellt. Wähle ich Blendenautomatik (oder Zeit), wird mir - wenn die Belichtungsvorschau eingeschaltet ist -auf dem Bildschirm immer eine optimale Belichtung angezeigt, auch wenn dies nicht stimmt. Wenn ich bei Blendenautomatik z.B. eine Belichtungszeit von 1/4000 im dunklen Raum bei ISO 200 einstelle, wird mir auch auf der Skala eine optimale Belichtung angezeigt, obwohl das anschließende Foto viel zu dunkel wird. (Selbiges analog auch bei Zeitautomatik). Schalte ich von Blendenautomatik weg und wähle z.B. Blende 22, zeigt mir sowohl der Bildschirm als auch die Skala sofort an, dass das Bild zu dunkel werden würde. Es sieht so aus, als ob die Fuji falsche Belichtungswerte anzeigt, wenn Halbautomaten eingestellt sind. (Meine Kamera ist Upgrade-mäßig auf dem neusten Stand und das Problem tritt bei allen meine Optiken auf (XF23/2.0, XF50/2,0, XF18-55/2,8-4)) Wer kennt das Problem oder hat eine Lösung? Nira
  5. Hallo, seit Kurzem habe ich wieder ein 16-55mm (für alle, die es nicht glauben wollen, es ist im direkten Vergleich wirklich besser als das 18-55 ). Die Freude über dieses schöne Objektiv wird jedoch durch ein unangenehmes Quietschen getrübt! Beim Fotografieren ist alles super, das hört sich alles ganz normal an. Schaue ich mir auf dem Display ein gerade gemachtes Bild an und drücke danach kurz den Auslöser um wieder in den "Foto-Modus" zu gelangen, gibt der AF z.T. ein unschönes quietschendes Geräusch von sich. Es wirkt, als ob der AF-Motor hängt. Das tritt nicht immer auf, jedoch oft genug, um mir echte Sorgen zu machen. Ich werde das Objektiv am Wochenende wahrscheinlich zum Service senden. Trotzdem die Frage an andere 16-55-Liebhaber. Ist das Quietschen bei Euch auch schon mal aufgetreten? Hatte jemand sein Objektiv wegen dieses Mangels auch schon beim Service? Danke für Eure Rückmeldung! Gruß Volker
  6. Hallo, Ich habe mir erst gestern eine gebrauchte XT 10 über Ebay gekauft und bin damit also erst FujifilmX Anfänger Die Kamera macht mir auch einen heiden Spaß und die Bilder sehen echt umwerfend auf aber jetzt kommt das Problem: Ich habe als ich draußen fotografiert habe nichts gemerkt aber als es dämmerte konnte ich es mehr bemerken: Obwohl ISO bei 3200 war konnte ich einfach keine Bilder mehr über einer belichtungszeit von 1/8 mehr schießen dahingegen die Sony bei gleicher Blende eine ca. vier mal kürzerre Belichtungszeit hinbekam. An was könnte dies liegen ? An der Kamera selbst oder am Objektiv. Mein Glas dass ich immoment drauf habe ist das 16-50 ger OIS II. Oder wäre dies ein Garantiefall wenn es an der Kamera läge, weil diese ist noch vorhanden Gruß Oli
  7. Hallo, ich habe kürzlich das erste Mal mit meiner neuen X-E2 "outdoor" (also jenseits von ein paar Trockenübungen) bei Temperaturen um den Gefrierpunkt fotografiert. Neben einigen schönen Ergebnissen gab es aber auch ein echtes Nerverlebnis, da mich die Kamera alle paar Minuten aufforderte, sie aus und wieder einzuschalten. Zum Teil trat der Fehler dann erneut auf. Als (kurzfristige) Problemlösung funktionierte aber genausogut das Objektiv zu entriegeln und nach kurzer Drehung wieder einzurasten. Lt. Anleitung könnte ich die Kamera gleich einschicken. Habt ihr auch schon solche Fehlermeldungen gehabt? Muss ich von einem Defekt ausgehen oder ist die X-E2 einfach nur manchmal zickig (evtl. in Verbindung mit der niedrigen Temperatur)?
  8. hallo zusammen, nach einem ladevorgang der batterie bei der x100s hat sich das gute stück nicht mehr einschalten lassen. tot. batterie raus, wieder rein. bleibt tot. batterie noch mal ans ladegerät (war gerade im Italien unterwegs - die italienischen steckdosen bleiben mir suspekt) batterie rein rein. so was von tot. na toll. genau das was man im urlaub braucht. gut, dass ich noch die kleine x10 dabei hatte. hatte dann mal im netzt recherchiert und ähnliche fälle mit hauptplatinenausfall gelesen. hurra. wieder zuhause habe ich einen noch jungfräulichen ersatzakku aufgeladen, um einen plötzlichen akku-tod auszuschließen. rein damit und siehe da, die x100s lebt wieder. aha! so, dann (nur mal so zum spass) die vermutlich von uns gegangene batterie reingelegt - geht auch! hä? hat jemand von euch dafür eine erklärung? und sollte ich damit so zum service? danke für eine antwort, jürgen
  9. Liebes Forum, nach dem FirmwareUpdate auf 3.0.1 bekam ich den Hinweis, dass das Update nicht fehlerfrei durchgeführt wurde und ich mich an den Fuji-Service wenden soll. Die X-Pro1 läßt sich einschalten und bedienen, hängt sich aber nach kurzer Zeit komplett auf. Also Akku raus, wieder einschalten, alle Einstellungen sind wieder auf null, nach kurzer Zeit wieder aufgehängt. Erneuter Firmwareversuch scheiter mit der Meldung, das die neuste Firmware schon drauf ist. Es wird auch 3.0.1 angezeigt. Gibt es Rettung oder nur ab zum Service? Vielen Dank im Voraus.
  10. Hallo Forum, seit gestern lassen sich an meiner X-Pro 1 die Zeiten nicht mehr einstellen. Der Fehler trat völlig unversehens auf. Plötzlich zeigte die Kamera die Einstellung "Bulb" und belichtete nur noch eine Sekunde lang. Durch Drehen am Zeitenrad lassen sich seitdem nur noch 1 sec und 2 sec einstellen. Schaltet man die Kamera aus und nach einiger Zeit wieder ein, funktioniert sie mit automatischer Belichtungszeit, egal welche Zeit eingestellt ist. Dreht man dann am Belichtungszeitenrad, liegt bald wieder "Bulb" an. Ich bin verzweifelt. Kennt jemand dieses Phänomen von seiner X-Pro 1? Liegt ein Software-Problem vor, das sich einfach lösen lässt? Oder muß ich die Kamera zum Händler bringen? Auf Antworten freut sich Gerd
  11. Jetzt habe ich meine Limited Black Edition gerade mal einen Tag (2. Besitzer), und schon gibt es Ärger: ich hatte mich etwas in die Focus-Modalitäten eingearbeitet und die 3 Modi nacheinander ausprobiert. Danach schaltete ich im AF-S Modus auf die Makro-Einstellung um. Die Kamera möchte, das ich sie "Aus- und wieder Einschalte", beim Ausschalten brummt und summt ein Stellmotor hörbar. Nach dem Einschalten erscheint, sobald ich den Auslöser zum Fokussieren leicht zum ersten Druckpunkt bewege, die gleiche Fehlermeldung noch einmal. Die Kamera blockiert und löst nicht aus. Was ich schon probiert habe ist, den Akku rauszunehmen und wieder einzusetzen. Verlasse ich den Makro-Modus, arbeitet sie normal, fokussiert richtig und löst auch aus. Dann ist (ohne die Warnmeldung) beim Ausschalten auch kein Brummen zu hören. Jetzt hoffe ich, dass ihr mir einen Tipp geben könnt, wie ich diesen Fehler beheben kann. Oder ist es ein euch bekanntes Phänomen, dass die Rücksendung zum Shop, wo sie gekauft wurde, unumgänglich macht? Garantie hat sie ja noch massig. Wäre schade, denn die ersten Gehversuche waren sehr vielversprechend. Hatte früher die Leica M8 mit vielen Wechseloptiken, wollte mich aber bewusst verkleinern. Vielen Dank für eure Tipps!
  12. Nach einer Serie von Aufnahmen habe meine X-Pro1 auf OFF gedreht und sie schaltet ncht ab. Erst durch Entnahme des Akkus ging das Gerät aus. Ich komme auch nicht in das Menue oder sonst eine Einstellung, die ich an der Rückseite der X-Pro1 vornehmen könnte (z.B. Reset). Mit anderen Worten, sie läuft und läuft und läuft. Hat bitte jemand die zündende Idee, wie ich das Gerät wieder in den Normalzustand versetzen kann? Für Hilfestellungen möchte ich mich schon jetzt herzlich bedanken. In der Bedienunganleitung gibt es leider auch keinen Hinweis auf so einen Fehler.
×
×
  • Create New...