Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich möchte meine X-T1 bzw. X-T10 per Kabel mit dem fuji-Blitz EF-42 verbinden um so entfesselt blitzen zu können.
Welches Kabel könnt ihr mir empfehlen??

Vielen Dank 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit mir bekannt ist, passen die TTL-Kabel von/für Canon mechanisch auch zu den Kontakten des Fuji-Blitzschuhs.
Wenn die Verbindung 1:1 weitergeleitet werden, sollte das passen ;) ...
Nur für den kleinen Beipackblitz gibt es keinen Kontakt zur Stromversorgung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Allradflokati:

Soweit mir bekannt ist, passen die TTL-Kabel von/für Canon mechanisch auch zu den Kontakten des Fuji-Blitzschuhs.
Wenn die Verbindung 1:1 weitergeleitet werden, sollte das passen ;) ...
Nur für den kleinen Beipackblitz gibt es keinen Kontakt zur Stromversorgung.

Korrekt. Nutze selber den Metz M400 für Fuji in Kombination mit dem Original OC-E3 Kabel von Canon. Habe letzteres günstig gebraucht erwerben können und konnte daher von diversen billigeren Nachbauten Abstand nehmen. Ob die aber deswegen schlechter sind, das entzieht sich meiner Kenntnis...

Gruß

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt von Rico eine Warnung (im P2-Buch) hinsichtlich dieser Kabel (wohl bei zu intensiven Nutzung Überhitzung?), aber ich habe verschieden lange Kabel, die funktionieren, hatte aber auch eins, das nicht funktionierte. lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×