Jump to content

Settergirl stellt sich vor


Settergirl

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

Fotografie ist ihr Hobby trifft es nur halb. Ich brauch die Kamera auch beruflich. Ich bin freie Journalistin und leider in der Regel ohne "echten" Fotografen unterwegs. Nach der XT-2 ist nun die XT-4 in meiner Arbeitstasche. Die XT-2 hat mich mit dem langsamen Autofokus manchmal zur Verzweiflung gebracht. Bei der XT-4 stehe ich manchmal ratlos vor den Ergebnissen meiner Fotobemühungen. Immer wieder mal sind Bilder schwammig-matschig, immer wieder mal zu stark im Kontrast. Ich bin mir sicher: Das geht besser, ich weiß nur nicht wie....

Link to post
Share on other sites

Hallo ersteinmal @Settergirl

Ich bin per Zufall ein echter Fotograf 😉 Kommt drauf an, wie du deine Bilder aus der Kamera weiterverwendest. Machst du die Bilder in RAW oder nimmst du die Jpeg's? Zeigt doch mal ein Beispiel, Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Gruss Walter

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Settergirl:

Bei der XT-4 stehe ich manchmal ratlos vor den Ergebnissen meiner Fotobemühungen.

Ich bin auch Fotograf und habe auch eine X-T4, die beste Kamera, die ich je hatte. Es liegt also nicht daran, es sei denn, dass sie defekt ist. Bevor man jetzt die große Glaskugel hervorholt und mutmaßt, an was dies denn so liegen könnte, wäre es sehr schön wenn du uns einige Infos dazu liefern würdest. Mit welchen Objektiv in welcher Situation?

Machst du mehr Sport, mehr Indoor oder wie das heute oft üblich ist von jedem etwas?  Hast du oft schwierige Lichtbedingungen? Am Besten du postet schlichtweg eine von den misslungenen Aufnahmen. Dann finden wir mit Sicherheit eine Lösung.

Ich kann dir jedenfalls versichern, dass die X-T4 für alles, was du machst, eine sehr gute Wahl ist, obwohl ich schon ewig nicht mehr für die Presse arbeite. 

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass erst einmal für viele Situationen in dem Job ein Blitzlicht keine schlechte Wahl ist. Oft kommt man in die Situation, dass man eine Beitrag macht und dann nur noch das dazugehörige Doku Bild benötigt, für das man in der Regel dann auch keine Zeit hat. Auch die Druckqualität der Tageszeitungen lässt dann sowieso keine "Kunst" mehr zu. Wenn du für National Geographic arbeitest, wäre das natürlich anders. Ich denke mal, dass du nur ein relativ lichtschwaches Zoom hast, aber wie gesagt, ich mutmaße nur...

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...