Jump to content

Benutzerdefinierte Anzeige OVF/EVF fehlerhaft


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

bei meiner X-Pro war von Anfang an das Histogramm weder im OVF noch im EVF zu sehen, der LCD zeigte es korrekt an. Die restlichen Anzeigen wie z.B. das Blitzsymbol waren nur zu sehen, wenn statt des Einzelbildes die Serienaufnahme ausgewählt war.

 

Nach einem Reset der Kamera zeigen OVF und EVF nur noch den Rahmen, Belichtungskorrektur, Blende, Zeit und ISO an. Auch wenn andere Möglichkeiten ausgewählt sind (Rahmenhilfe, Wasserwaage, Bildgröße usw.). Der LCD verhält sich korrekt.

 

Ist dies oder ähnliches Verhalten bei Euch auch so? Gibt es möglicherweise Einstellungskombinationen mit anderen Parametern, die die Anzeige verhindern?

 

Hat jemand schon einmal Kontakt oder Erfahrungen mit dem Service von Fujifilm gemacht)

 

Danke für jede Hilfe, Juergen

Link to post
Share on other sites

Nach einem Reset der Kamera zeigen OVF und EVF nur noch den Rahmen, Belichtungskorrektur, Blende, Zeit und ISO an. Auch wenn andere Möglichkeiten ausgewählt sind (Rahmenhilfe, Wasserwaage, Bildgröße usw.). Der LCD verhält sich korrekt.

Mit der "DISP" Taste erst mal auf die individuelle Displayanzeige umgeschaltet hast du bereits?

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Ist dies oder ähnliches Verhalten bei Euch auch so?

 

Dass die Anzeige nach dem Reset wieder im Standardmodus ist, ist definitiv immer so und sicherlich auch so beabsichtigt. Dass man den Anzeigemodus für den Sucher (OVF/EVF) und den LCD separat einstellen kann und muss, ist ebenfalls Absicht und ein sinnvolles Feature, da es ja durchaus sein kann, dass man im Sucher andere Infos sehen möchte als aus dem Rückwand-Bildschirm. Das führt aber, wie von Michael geschrieben, auch dazu, dass man diese Einstellungen jeweils getrennt vornehmen muss.

 

Gleiches gilt übrigens auch für die Helligkeitseinstellung von LCD und Sucher. Auch diese ist getrennt möglich und muss deshalb getrennt vorgenommen werden.

 

Der Energiesparmodus sollte sich anzeigetechnisch eigentlich nur auf das Histogramm im OVF auswirken. Ist der Modus aktiv, erscheint der Histogrammkasten leer. Dass der Kasten weiterhin erscheint, ist ebenfalls kein Bug, sondern ein Feature. Der Kasten weit darauf hin, dass im aktiven Custom-Modus das Histogramm vom Benutzer angekreuzt wurde. Wäre der Kasten weg, könnte der Benutzer den Eindruck bekommen, dass er das Histogramm abgewählt hat, obwohl dies gar nicht der Fall ist.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Dass die Anzeige nach dem Reset wieder im Standardmodus ist, ist definitiv so und wohl auch so beabsichtigt. Dass man den Anzeigemodus für den Sucher (OVF/EVF) und den LCD separat einstellen kann und muss, ist ebenfalls Absicht und ein sinnvolles Feature, da es ja durchaus sein kann, dass man im Sucher andere Infos sehen möchte als aus dem Rückwand-Bildschirm. Das führt aber, wie von Michael geschrieben, auch dazu, dass man diese Einstellungen jeweils getrennt vornehmen muss.

 

Gleiches gilt übrigens auch für die Helligkeitseinstellung von LCD und Sucher. Auch die ist getrennt möglich und muss deshalb getrennt vorgenommen werden.

 

 

Das Feature ist sicherlich sinnvoll, ich habe daher nach dem Reset auch OVF und EVF/LCD wieder neu eingestellt. Zumindest beim EVF hätte dann dieser mit dem LCD übereinstimmen müssen.

Energiesparmodus oder Schnellstartmodus haben in keiner Kombination eine Auswirkung. Auch ein erneutes Reset hatte keine Auswirkung.

 

Juergen

Link to post
Share on other sites

Zumindest beim EVF hätte dann dieser mit dem LCD übereinstimmen müssen.

 

Das würde dem soeben noch für sinnvoll befundenen Feature der getrennten Einstellungen für Sucher und Bildschirm widersprechen. Vielmehr ist es so, dass die Einstellungen für OVF und EVF immer identisch sind, ist ja auch beides der Sucher (ausgeschrieben: Hybrid Viewfinder), hier gelten somit also die Einstellungen für den Sucher. Für den LCD gelten wiederum die Einstellungen für den LCD. Eigentlich ganz simpel und ganz logisch.

Link to post
Share on other sites

Gleiches gilt übrigens auch für die Helligkeitseinstellung von LCD und Sucher. Auch diese ist getrennt möglich und muss deshalb getrennt vorgenommen werden.

 

Wie kann man denn die Helligkeit des Suchers einstellen? Find' ich nicht

Link to post
Share on other sites

Das würde dem soeben noch für sinnvoll befundenen Feature der getrennten Einstellungen für Sucher und Bildschirm widersprechen. Vielmehr ist es so, dass die Einstellungen für OVF und EVF immer identisch sind, ist ja auch beides der Sucher (ausgeschrieben: Hybrid Viewfinder), hier gelten somit also die Einstellungen für den Sucher. Für den LCD gelten wiederum die Einstellungen für den LCD. Eigentlich ganz simpel und ganz logisch.

 

bei meiner Kamera gibt es getrennte Bildschirmeinstellungen für OVF und LCD/EVF, also müssten nach meiner Lesart LCD und EVF immer das gleiche anzeigen, ohne beurteilen zu wollen, was sinnvoll ist oder nicht.

Ich habe gerade meinen Akku neu laden müssen, danach war komischerweise der OVF wieder korrekt in Übereinstimmung mit dem LCD (OVF/EVF/LCD identische benutzerorientierte Einstellungen). Ich bin daher der Sache nochmal nachgegangen und habe festgestellt, dass die Wahl der benutzerorientierten Darstellung für alle 3 Suchervarianten separat festgelegt werden muss, d.h. beim Drücken der DISP Taste muss die jeweilige Suchervariante (OVF/EFV) durch Abschalten des LCD's (Augensensor oder Aus) allein aktiv sein.

 

Danke für die Hilfe, insbesondere auch noch einmal für Dein Erklären der Histogrammanzeige, das war mir so auch nicht bewusst.

 

Juergen

Link to post
Share on other sites

bei meiner Kamera gibt es getrennte Bildschirmeinstellungen für OVF und LCD/EVF, also müssten nach meiner Lesart LCD und EVF immer das gleiche anzeigen, ohne beurteilen zu wollen, was sinnvoll ist oder nicht.

 

Welche Kamera soll das denn sein?

 

Also ich habe hier alle vier X-Modelle, und bei allen (außer der X10 natürlich) kann ich für den Sucher einen anderen Darstellungsmodus wählen als für den Bildschirm. Das geschieht über die DISP/BACK-Taste, deren Funktion sich immer auf die gerade aktive Anzeige bezieht – also entweder den Rückwand-LCD oder auf den Sucher (OVF/EVF bei der X100/XP1, nur EVF bei der X-S1).

 

Du verwechselst das vermutlich mit einer anderen Einstellung im Shooting-Menü, mit der man wiederum den Custom-Modus anpassen kann (deshalb heißt er ja auch "custom", weil er vom Benutzer nach dessen Wünschen frei konfigurierbar ist). Hier wird in der Tat nach OVF und EVF/LCD getrennt, was sinnvoll ist, weil EVF/LCD stets dasselbe Layout haben, während der OVF die Info-Elemente anders darstellt.

 

Dem entsprechend ist dieses Menü auch nur bei der X100/XP1 nach OVF und EVF/LCD aufgetrennt, bei der X-S1 und erst Recht bei der X10 gibt es eine solche Trennung naturgemäß nicht.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Welche Kamera soll das denn sein?

 

Also ich habe hier alle vier X-Modelle, und bei allen (außer der X10 natürlich) kann ich für den Sucher einen anderen Darstellungsmodus wählen als für den Bildschirm. Das geschieht über die DISP/BACK-Taste, deren Funktion sich immer auf die gerade aktive Anzeige bezieht – also entweder den Rückwand-LCD oder auf den Sucher (OVF/EVF bei der X100/XP1, nur EVF bei der X-S1).

 

Du verwechselst das vermutlich mit einer anderen Einstellung im Shooting-Menü, mit der man wiederum den Custom-Modus anpassen kann (deshalb heißt er ja auch "custom", weil er vom Benutzer nach dessen Wünschen frei konfigurierbar ist). Hier wird in der Tat nach OVF und EVF/LCD getrennt, was sinnvoll ist, weil EVF/LCD stets dasselbe Layout haben, während der OVF die Info-Elemente anders darstellt.

 

Dem entsprechend ist dieses Menü auch nur bei der X100/XP1 nach OVF und EVF/LCD aufgetrennt, bei der X-S1 und erst Recht bei der X10 gibt es eine solche Trennung naturgemäß nicht.

 

ja, ich meinte ursprünglich den Custom Modus des Bildschirms, dessen Einstellungen ich nicht auf der entsprechenden Darstellungsauswahl (DISP-Taste) auf allen drei Anzeigemöglichkeiten (EVF,OVF, LCD) finden konnte. Wie Du aber meiner Antwort entnehmen kannst, bin ich mittlerweile auch darauf gestoßen, dass der Darstellungsmodus (Standard/Benu) für jede Variante separat ausgewählt werden kann und muss, was ja positiv ist. Ursprünglich dachte ich, dass die Veränderung Anzeige auf dem LCD über die DISP Taste automatisch auch bei OVF und EVF umschalten würde.

 

Aber jetzt ist die Welt ja wieder in Ordnung, noch einmal Danke für Deine Hilfe.

 

Juergen

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Also ich blicks nicht. Ich habe Einstellungen für EVF/LCD vorgenommen - funktioniert. Ich habe Einstellungen für OVF vorgenommen - funktioniert, nur das Histogramm wird im OVF NICHT angezeigt. Energiesparmodus ist aus. Gerade erst Firmwareupdate durchgeführt und Dinge wie Akkuwechsel oder Reset sind auch mehrfch gelaufen. Es handelt sich um die x100.

Bin ratlos...

Grüsse Fu

 

Edit: Daaaaaaaaaaaaaaaanke.... Nach genauem lesen hab ich es! Konnte ja auch nicht so schwer sein. Alles bestens. :o:p

Edited by Fujiuser
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

 

ich muss das Thema nochmal aufgreifen...... Eigentlich sind bei mir die Einstellungen im OVF und im EVF/LCD so wie ich will. Jetzt hab ich heute versucht, die Wasserwage dazuzuschalten. Im OVF kein Problem

 

Aufnahmemenü 4/Display-Einstell./OVF - Haken bei Wasserwage, DISP BACK und alles funktioniert.

 

Jetzt mit der VIEWMODE-Taste das Display als Sucher eingeschaltet, danach wieder auf Menü und Aufnahmemenü 4/.... siehe oben, nur EVF/LCD ausgewählt. Resultat: im LCD und im EVF keine Wasserwage. Einstellung nochmals überprüft: der Haken ist da.

 

Was mache ich falsch? Auch die anderen Einstellungen bekomme ich nicht mehr hin, ich kann Haken setzten wo ich will, es ändert sich im EVF/LCD nichts...

 

Ich frage mich mittlerweile, wie ich die Grundeinstellungen am Anfang hinbekommen habe...

 

Grüße, Norbert

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich muss das Thema nochmal aufgreifen...... Eigentlich sind bei mir die Einstellungen im OVF und im EVF/LCD so wie ich will. Jetzt hab ich heute versucht, die Wasserwage dazuzuschalten. Im OVF kein Problem

 

Aufnahmemenü 4/Display-Einstell./OVF - Haken bei Wasserwage, DISP BACK und alles funktioniert.

 

Jetzt mit der VIEWMODE-Taste das Display als Sucher eingeschaltet, danach wieder auf Menü und Aufnahmemenü 4/.... siehe oben, nur EVF/LCD ausgewählt. Resultat: im LCD und im EVF keine Wasserwage. Einstellung nochmals überprüft: der Haken ist da.

 

Was mache ich falsch? Auch die anderen Einstellungen bekomme ich nicht mehr hin, ich kann Haken setzten wo ich will, es ändert sich im EVF/LCD nichts...

 

Ich frage mich mittlerweile, wie ich die Grundeinstellungen am Anfang hinbekommen habe...

 

Grüße, Norbert

 

Drück mal während der Sucher aktiv ist auf die "DISP/Back"-Taste.

 

Gruß,

 

Jens

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...