Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zoom'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. viele hier im Forum nutzen Ihre Nikkore am X-System ... also, alles hier rein ... ich fang gleich mal mit was ganz dicken an ... das Nikkor AI 50-300/4.5 ED (handlich ist was anderes)
  2. Moin liebe Fujis! Heute Mittag habe ich mein bestelltes 8-16er abgeholt, und gleich mal kurz eingeweiht. Aber erst mal 2 Bilder wie das Teil so ausschaut an der H1 (Aufgenommen mit meiner T2 und dem 1,4/16mm). Hier mit dem Objektiv- Deckel (Die Fussel sind leider immer wieder angeflogen,- Elektrostatik 😡, naja egal). Tolle Konstruktion, der Deckel wird seitlich angeklippt und fällt somit nicht von alleine ab. Gesamtgewicht ca. 1650 gr.
  3. Hallo Berliner Fuji-User, Ich besitze die X-T2 mit dem 18-135er Objektiv. Ich möchte mir ein weiteres Objektiv zulegen und bin mir nicht sicher, ob ich in Richtung Festbrennweiten (minimal) oder in Richtung Zoom schaue. Als Immerdrauf-Objektiv schwebt mir das 14er oder das 10-24er vor. Ersteres habe ich mir bei Calumet für einen halben Tag ausgeliehen und war nach anfänglicher Skepsis sehr begeistert. (Das 16er ist mir zu wenig weitwinklig und auch schwerer als das 14er.) Beim 10-24er befürchte ich auch, dass es als Immerdrauf ähnlich wie das 18-135er zu schwer auf meinen Radtouren bzw. Wanderungen wird. Aber ich würde es gern mal testen. Das 14er würde sicher das 2019 auf den Markt kommende 16-80er besser ergänzen. Ich wohne in Dessau, so dass Berlin zwar erreichbar ist, es aber schwierig wird, nach den Treffen am selben Tag nach Hause zu kommen - ich bin auf den Zug angewiesen. Jetzt meine Frage: Gibt es jemand in Berlin, der mir mal für einen Tag das 10-24er oder auch das 14er leihen könnte? An den Wochenenden ist es für mich kein Problem, nach Berlin zu kommen. Gruß Lutz (RadFuji)
  4. Hallo zusammen, ich bin seit zwei Tagen Fuji X-T20 Benutzer (Umsteiger von Canon 700d). Nach einigen Tests habe ich die Kamera nun etwas kennengelernt und bin zu 90% begeistert. Für die letzten 10 % brauche ich ein wenig Hilfe Mein größtes Manko im Vergleich zu Canon ist die Zoomansicht in der Bildwiedergabe. Ich kann nicht besonders weit ins Bild hineinzoomen, nur. ca. auf ein Viertel des gesamten Bilds. Eine exakte Schärfenkontrolle ist meiner Meinung nach so nicht möglich. Bei der Canon kann ich um ein Vielfaches weiter hineinzoomen und Details äußerst exakt beurteilen. Habe ich iene Funktion im Menü noch nicht entdeckt? Ich habe schon auf die Firmware-Version 2.0 upgedatet. Vielen Dank und viele Grüße, Jens
  5. Ich brauch Euren Rat! Vor mir liegt ein 2 tägiges Firmenvent / Tagung. Dort darf ich die Dokumentation übernehmen, was ich schon oft gemacht habe, hierbei habe ich mich meist aber nicht im Equipment beschränken müssen, da ich mit dem Auto unterwegs war. Meine Anforderungen, ich möchte für eine 4 Tagesreise kein Gepäck aufgeben. D.h. in mein Handgepäck- Lufthansa 55x23x40 Business sollte meine Kleidung plus das Fotoequipment passen. Meine Idee: X-T20 plus Festbrennweiten 18mm 23mm 35mm 50mm 90mm je F2 plus Godox 685 vs X-H1 plus 16-55 plus 90mm F2 oder X-H1 plus Xf16 1.4 XF23 1.4 XF90 2.0 oder ... Freue mich auf Eure Vorschläge!? Beste Grüsse Frank
  6. Hallo beisammen, ich möcht mir demnächst ein neues Objektiv zulegen. Das leidige Thema Festbrennweite oder FX 10-24mm beim Weitwinkel traue ich mir fast gar nicht mehr zu stellen. Aber was mir aufgefallen ist, viele schreiben oft, dass Sie wegen dem Wechseln der Objektive entweder zu Fuji gewechselt haben oder oft kommen Kommentare wie:Fuji X ist in erster Linie ein System für Festbrennweiten. Kann mir jemand erklären wieso? Ich selber hab eine X-T10 und bin erst seit einem Jahr dabei. Meine jetzige Objektive sind: XF35 F2 und die XF 18-55 2,8-4 und bin schwer zufrieden. Da ich aber jetzt öfters in die Berge gehe und mehrere Städtereisen vor mir hab möcht ich mir was Weitwinkeliges zulegen. Vorlieben bei mir.: Landschaft, Familienfotos (das läuft immer und nebenher), und Timelapse Videos. In die Natur und Landschaftsfotographie möcht ich mich mehr vertiefen und ganz spannend finde ich Streetfotographie. Architektur und Städtefotographie ist allerdings auch eine Sache, die ich tangieren muss. Für die Street wäre vermutlich was Lichtstarkes ganz gut, also Festbrennw. Bei Landschaft eben Weitwinkel. Da es leider nicht die eierlegende Wollmilchsau gibt tue ich mir immer noch etwas schwer bei der Entscheidung. Auch hier wäre ich für gute Tipps dankbar. Die XF10-24 hat ein Bildstabilisator was die fehlende Lichtstärke anscheinend gut kompensiert und viele schwärmen davon. Ich selber finde Festbrennweiten wegen Lichtstärke, bessere Schärfe und dem Bokeh recht interessant. Aber bei Weitwinkel für Landschaft und Architektur oft nicht nötig/Sinnvoll (Bokeh). Momentan kann ich mir aber 2 Festbrennweiten preislich fast nicht zulegen sodass die 10-24 in meine engere Auswahl gefallen ist. Auch die Fragen, 16er /F1,4 / (weitwinklig genug?) oder 14er F2,8 (Lichtstark genug) oder 23er F1,4 (ist sehr flexibel einsetzbar aber gar nicht so richtig Weitwinkelig für Landschaft und Städte) beschäftigen mich. In diesem Sinne, gut Schuss und vorerst Danke für den einen oder anderen Statement.
  7. Habe krüzlich in einem Paket u.a. ein Soligor Zoom+Macro mit ersteigert. Leider ist das Wetter nicht danach, draußen mit den Blümelein auf der Weide nähere Bekanntschaft zu schließen. Also muss der verdorrende Blumenstrauß herhalten: Bei Gelegenheit mal mehr.
  8. Hallo, Ich bin sehr zufrieden mit meiner X-T 10 Gestartet mit dem 1: 2,8- 4 18-55 Dann das 1: 4 10-24 (ein absolutes Sahneteil!) und das 1.2,8 27 (leider benutze ich dieses sehr selten!...die Bequemlichkeit durch/mit die/den Zooms ist doch zu groß.."Fußzoom" versus Zoomobjektiv.....) Logischerweise steht jetzt ein Tele-Zoom an! Eure Empfehlungen? Danke für Tipps Beste Grüße Gerhard
  9. From the album: Fauna und Flora

    Baumstachler, kleingerechnet auf 1500x100 px

    © Heinz-Jürgen Groß

  10. Hallo zusammen, Wenn ich Fremdobjektive an der X-M 1und vermutlich auch den anderen Fujis adaptieren will, muß ich in der Kamera ja manuell die Brennweite des Objektivs manuell eingeben. Bei Festbrennweiten soweit sogut, aber was gebe ich ein, wenn ich ein Zoomobjektiv adaptieren möchte ? Also bei jeder Brennweitenänderung den Wert einstellen ist nicht die Lösung die ich suche.
  11. Hallo zusammen, Das 18-55er wird generell hoch gelobt, manche der Fixbrennweiten wie das 35/1,4 auch. Praktischer ist ja das Zoom, es scheint auch kaum größer als z.B. die 35mm Optik. Mich würde nun interessieren, wie es mit der BQ in der Praxis aussieht. Dass die Bildwirkung bei Offenblende etwas anders sein wird, kann man sich ja gut vorstellen, aber gibt es auch sichtbare Unterschiede in Auflösung, Schärfe und Kontrast? Bin gespannt auf eure Beiträge, Michael
  12. Hallo zusammen, der Titel fasst eigentlich alles schon zusammen. Verkaufe das Objektiv mangels Nutzung. War mal wieder ein "Wollte haben Kauf". Interesse? PN an mich!
  13. Das Objektiv stammt aus einem Set. Ich habe es im Forum gebraucht gekauft. Ich möchte jetzt aber lieber das xc 16-50, weil für mich der Brennweitenbereich praktischer ist. Das Objektiv hat bei mir tadellos funktioniert. Es hat keine Gebrauchsspuren. Dabei sind beide Deckel und die Gegenlichtblende. Am liebsten wäre mir persönliche Übergabe, es geht aber auch Verschickung gegen Porto. Da Privatverkauf keine Gewährleistung oder Garantie durch mich. Preis € 450
  14. Guten Morgen zusammen, Ich habe mir neulich eine X-Pro1 zugelegt als Ersatz für meine -heul- bisher ach so geliebte X100, die ich zukunftsgerichtet verkauft habe um vom wachsenden und vielseitigeren X-Pro1 System langfristig zu profitieren. Nun bin ich auf der Suche nach geeigneten Linsen und habe das 35mm (so gut wie gekauft) und das 18-55mm Zoom im Blick, was mich sehr reizt. Auf letzteres bezieht sich meine Frage. Ich fotografiere gerne mit dem optischen Sucher (grad deshalb ja eine X-Pro1 und nicht X-E1, bin X100-"geschädigt", dies allein ist für mich der Reiz der Kamera), woraus sich m.E. ein dem OVF-System inhärentes Problem zwangsläufig ergibt: ich zoome, aber der OVF zoomt nicht mit. Ich habe bereits gegoogelt und gelernt, dass hierbei zumindest die Framelines des OVF sich mit dem Zoomen verändern, also sich der Frame verkleinert und das dann zu erwartende Bild darstellt. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein Video manchmal mehr als 1000 Bilder, somit hier: Fuji X-Pro1 frame lines do automatically adjust for XF zoom lenses | Photo Rumors Allerdings sehe ich dann die große Gefahr, dass durch den mit zunehmender Brennweite immer kleiner werdenden Rahmen - und dann noch "in Tateinheit" mit der Parallaxenverschiebung - die Bildkomposition ziemlich erschwert wird. Was kommt ins Bild und was nicht mehr? Sitzt der Focus? Ich stelle mir vor, dass genau das sehr schwer zu beurteilen sein wird. Lange Rede kurzer Sinn: Wer von euch hat die X-Pro1 und das 18-55mm und kann aus seinen (ihren?) Erfahrungen berichten, was es mit diesem Problem auf sich hat. Ist es eins oder ist es keins? Habt ihr um das Thema zu lösen gleich auf EVF umgestellt? - dann hätt ich ein Problem, weil ich mir eben grad wegen dem genialen OVF die Knipse und nicht die X-E1 gekauft habe.
×
×
  • Create New...