Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Fuji X-T2 gelbstichiges LCD Display


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1 Illuminator

Illuminator

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 23:34 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo,

Ich hatte mal gelesen, dass einige mit gelbstichigen Displays an der Fuji X-T2 kämpfen.
Meine hat das auch, und ich wollte mal fragen, ob es da etwas gibt, was Abhilfe schafft ?

Heisst, dass die Bilder im LCD Display etwas wärmer angezeigt werden als sie wirklich geschossen wurden. 
Im EVF werden die Farben kühler dargestellt (wie ich sie dann später auch am PC Monitor sehe).
Keine große Abweichung, aber eine sichtbare.

Nicht das große Problem, aber mich stört es dennoch bei der Bildbeurteilung.



#2 Pere

Pere

    SNAFU

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.402 Beiträge
  • LocationFrankfurt

Geschrieben 20. März 2017 - 23:35 Uhr

Und ab geht die Luzie...


  • lichtschacht, wolf und Graufilter gefällt das

Fuji XT und Guzzi GT

Cheers!

 

μικρὸν ἀπὸ τοῦ ἡλίου μετάστηθι


#3 Graufilter

Graufilter

    Immer an der Sichtweise des Betrachters interessiert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.712 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 23:38 Uhr

Und ab geht die Luzie...

 

Wie sieht sie denn aus?


  • wolf gefällt das

Danke an alle für die "Gefällt mir": https://www.fuji-x-f...eitag/?p=743131

 

It's me, myself and I: https://www.fuji-x-f...ekami/?p=696893

Ich mag's einfach: http://www.fuji-x-fo...ekami/?p=633783

-------------

"Das Leben kommt einem manchmal so blöd, da kann man nur mit blödeln dagegen halten." (Jürg alias Giorgio Torelli, Fuji-Forum, 03.04.2017)

"Im Idealfall sprechen Bilder für sich, aber kleine Übersetzungshilfen, um Auge, Gefühl und Verstand für diese Sprache zu öffnen, können ja nicht schaden."

(Klaus, Fuji-X-Forum, 09.11.2015)


#4 Pere

Pere

    SNAFU

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.402 Beiträge
  • LocationFrankfurt

Geschrieben 20. März 2017 - 23:39 Uhr

Wart's nur ab! 


  • wolf gefällt das

Fuji XT und Guzzi GT

Cheers!

 

μικρὸν ἀπὸ τοῦ ἡλίου μετάστηθι


#5 Graufilter

Graufilter

    Immer an der Sichtweise des Betrachters interessiert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.712 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 23:42 Uhr

Pere, Du hast doch die X-T2. Was bewirkt denn die Einstellung der LCD-Farbe von -5 bis +5? Kann man da das gelbe Zeugs wegbekommen?


  • wolf gefällt das

Danke an alle für die "Gefällt mir": https://www.fuji-x-f...eitag/?p=743131

 

It's me, myself and I: https://www.fuji-x-f...ekami/?p=696893

Ich mag's einfach: http://www.fuji-x-fo...ekami/?p=633783

-------------

"Das Leben kommt einem manchmal so blöd, da kann man nur mit blödeln dagegen halten." (Jürg alias Giorgio Torelli, Fuji-Forum, 03.04.2017)

"Im Idealfall sprechen Bilder für sich, aber kleine Übersetzungshilfen, um Auge, Gefühl und Verstand für diese Sprache zu öffnen, können ja nicht schaden."

(Klaus, Fuji-X-Forum, 09.11.2015)


#6 Tommy43

Tommy43

    Old Guy X

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.027 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 23:42 Uhr

Hier https://www.fuji-x-f...e-2#entry640396 scheint jemand eine Lösung gefunden zu haben... Probiers mal aus, vielleicht hilfts?

Gruß Tommy
  • Graufilter und WiederhäppimitXT10:-) gefällt das

#7 Pere

Pere

    SNAFU

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.402 Beiträge
  • LocationFrankfurt

Geschrieben 20. März 2017 - 23:47 Uhr

Pere, Du hast doch die X-T2. Was bewirkt denn die Einstellung der LCD-Farbe von -5 bis +5? Kann man da das gelbe Zeugs wegbekommen?

 

Den Nikitonfilm? Nö...


  • wolf, Fetzenberger und Graufilter gefällt das

Fuji XT und Guzzi GT

Cheers!

 

μικρὸν ἀπὸ τοῦ ἡλίου μετάστηθι


#8 Illuminator

Illuminator

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 00:51 Uhr

Hier https://www.fuji-x-f...e-2#entry640396 scheint jemand eine Lösung gefunden zu haben... Probiers mal aus, vielleicht hilfts?

Gruß Tommy

 

Nein, hilft nicht.



#9 Tommy43

Tommy43

    Old Guy X

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.027 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 07:08 Uhr

Na dann ... reklamieren das Teil vermutlich, es sei denn jmd der T2-Besitzer kennt das und konnte es selbst fixen.

Gruß Tommy

#10 Illuminator

Illuminator

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 23:09 Uhr

Inzwischen hab ich schon mit ettlichen Besitzern einer X-T2 geschrieben und fast alle erzählen mir von dem gelbstichigen Display welches sie haben.

Scheint also kein Einzelfall zu sein, sondern fast schon normal.  

Denke vielen fällt es gar nicht erst auf;)



#11 Bluepixel

Bluepixel

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 943 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 20:10 Uhr

Kann ich bei meiner T2 nicht nachvollziehen.



#12 Chorge

Chorge

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 910 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 20:12 Uhr

Schau mal bitte genau! Schwarzweisbild schießen, und dann zwischen EVF und Display wechseln....

#13 Crischi74

Crischi74

    X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.368 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 20:39 Uhr

Ich habe allgemein ein Problem mit gelbstichigen Displays dieser Art in den letzten Jahren. Unter anderem mit einem iPad mini oder auch der letztens erworbenen X-Pro1.
Allgemein im Smartphonebereich aber auch bei Computer-Monitoren ist Gelbstich bei LED-Hintergrundbeleuchtung ein Thema bei Neugeräten aber auch als Alterungserscheinung.
Hat hier jemand genauere Info dazu?


Gruß Christian

◟(◔ั₀◔ั )◞
https://500px.com/christiandamm

#14 Frank T

Frank T

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 21:06 Uhr

Schauen Sie unter diesem Link, vielleicht eine falsche Einstellung des Weißabgleichs.

http://fujifilm-dsc....l#white_balance


Bearbeitet von Frank T, 22. März 2017 - 21:09 Uhr.


#15 Chorge

Chorge

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 910 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 21:20 Uhr

Gute Idee... nicht....

#16 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.799 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 22. März 2017 - 22:24 Uhr

Ich habe allgemein ein Problem mit gelbstichigen Displays dieser Art in den letzten Jahren. Unter anderem mit einem iPad mini oder auch der letztens erworbenen X-Pro1.
Allgemein im Smartphonebereich aber auch bei Computer-Monitoren ist Gelbstich bei LED-Hintergrundbeleuchtung ein Thema bei Neugeräten aber auch als Alterungserscheinung.
Hat hier jemand genauere Info dazu?


Ich habe das weder bei Smartphones noch beim iPad mini, bei Kameras oder sonstwo beobachtet.

iOS-Geräte können optional automatisch auf eine wärmere Farbwiedergabe in den Abendstunden umschalten, aber das meinst Du wohl nicht.
Michael J. Hußmann

#17 Crischi74

Crischi74

    X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.368 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 22:28 Uhr

Nein den Nachtmodus meinte ich nicht. Kann dieses alte IPad mini auch nicht.
Gelbstich erkennt man gut in den Menüs wenn halt auch das Grau nicht wirklich grau ist.
Gruß Christian

◟(◔ั₀◔ั )◞
https://500px.com/christiandamm

Bearbeitet von Crischi74, 22. März 2017 - 22:31 Uhr.


#18 Illuminator

Illuminator

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 23:04 Uhr

Ich muss dazu sagen, dass ich das mit dem gelbstich anfänglich nicht gemerkt habe. 

Erst später ist mir aufgefallen, dass die Farben im EVF etwas frischer wirken, wenn auch nur marginal.



#19 Illuminator

Illuminator

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 14:43 Uhr

Muss das Thema nochmals aufgreifen.

Hat hier schon jemand seine Kamera eingeschickt wegen dem gelbstichigen Display ?

Und die Frage: Wurde es behoben ?

 

Hatte heute wieder ein Shooting mit Canon 5D MKIII und Fuji X-T2.

Die Farben auf dem Fuji Display werden falsch (gelbstichig) dargestellt, und die Bilder können einfach schlecht beurteilt werden weil sie eben diesen Farbstich haben (irgendwie nervt mich das schon).

Zuhause am Monitor sehen die Fotos natürlich um einiges besser aus.

Oder eben immer durch den EVF schauen, da sie dort farblich richtig angezeigt werden.



#20 Bluepixel

Bluepixel

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 943 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 18:39 Uhr

Den Weißabgleich regelt man doch ohnehin in der Nachverarbeitung. Bzw. man nutzt bei der Aufnahme den erweiterten Weißabgleich mit Referenzaufnahme. Da gibt es dann kein Vertun mehr.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0