Jump to content

Fuji Instax Wide


Recommended Posts

Für das Format würde ich ja gerne einen Printer von Fuji sehen...

der käme mir sofort ins Haus  

 

WLAN fähiger Printer, der wahlweise 10x15 Fotopapier oder Instax Wide kann, der einen leistungsfähigen Wechselakku hat, das wärs.

Und dazu noch Instax Wide Monochrome Film.

Link to post
Share on other sites

Entgegen einer von mir gemachten Äusserung dazu, kann ich Dir sagen: das wird nix die meisten Bilder kriegen einen unschönen Farbstich.

Die Instax Mono finde ich dagegen sehr gut. Mal abgesehen vom Fipsel Format,  ( Obwohl ich Freund des kleinen Formates bin )

wünsche ich mir ebenfalls den Drucker in " groß "

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Hat jemand Erfahrungen über die Langzeitstabilität der Instax Wide Bilder?

 

Das Format ist für mich ansprechend und ich könnte mir vorstellen, die mal zu verwenden... habe sogar schon Bilderrahmen mit Passepartout für dieses Format gefunden.

Link to post
Share on other sites

  • 3 months later...

Ich würde damit anfangen, wenn das Material nicht so teuer wäre.Den ganzen nTechnikkram hinter sich lassen und einfach Bilder machen und den Moment und das Gefühl dabei geniessen

 

 

Was ist es wert, die Zeit nicht am Computer sitzen zu müssen um Bilder anzusehen...  oder später ausdrucken zu müssen...

 

Was ist es wert, sofort etwas Greifbares in Händen zu halten, statt auf einen Kameramonitor blicken zu müssen, der deutlich kleiner ist...

 

Die Langzeitstabilität macht mir auch keine Sorgen - habe Polaroids, die in Schachteln und Alben waren und aus den 90ern stammen... und ob ich noch 30 Jahre lebe um mir die Bilder von heute und morgen anzusehen?

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 1 year later...
  • 3 months later...
  • 6 months later...

Wow. Die Mint RF70 hatte ich noch garnicht auf dem Schirm. Es freut es mich, dass es endlich eine Kamera mit deutlich besserer Ausstattung als die Fuji Wide 300 und die Lomo-Teile gibt. Das Wide-Filmmaterial hats verdient und ich verstehe nicht, warum Fuji das so hat schleifen lassen.

Andererseits: der Preis...

Link to post
Share on other sites

Wie es der Zufall so will, kam ich an einen s/w-Wide Film (danke, Mattes!), den ich mal gleich in die Fuji Wide 300 gepackt habe. Hier ein paar Beispiele; Teich und Bäume aus dem Botanischen Garten. Das Filmmaterial hat manchmal einen leicht bläulichen Charakter.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hier ein paar Bilder mit der instax wide. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 7 months later...
  • 5 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...