Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'x100'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2 / Fuji X-Pro 3
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Tauschangebote
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 88 results

  1. Immerhin erreicht wenigstens das Sonnenlicht schon Frühlingsqualität - bei-8°C habe ich das an diesem Wochenende aber lieber Indoors genutzt. Zebra Boy - Fuji X100 by HamburgCam, on Flickr
  2. Heute auf einem Plakat gesehen. Man kann zwar nicht sehen, ob es die s ist, oder nicht, aber es ist auf jeden Fall eine X100(s). Der Film sieht auch ganz nett aus. Hectors Reise
  3. Gestern wollte ich die X100 einschalten und plötzlich drehte der Ein/Ausschalter weiter als gewohnt... Erschreckt wollte ich ausschalten und in die Gegenrichtung das selbe... keine haptische Orientierung mehr wo ein und aus nun ist und auslösen tut die Kamera auch nicht... also eindeutig mechanisch bedingter Reparaturfall. Garantie ist allerdings schon lange durch, habe die X100 selbst 2nd Hand gekauft... hat jemand eine Idee, wie teuer das so typischerweise bei Fuji wird und ob sich's überhaupt noch lohnt - ich habe auch nicht die geringste Idee wie der Service so ist und wie/wo ich ihn am besten kontaktiere, online oder über Fachgeschäft in Hamburg...?
  4. Hallo Fuji- fans, ja, ich bin neu hier! Nach Umstellung meines PC auf win10 kann ich die RAW- files nicht mehr auslesen. Ein update beim Fotografen nutzte mir nix, und Fuji selbst sendet auch keine Antwort mehr. Kann jemand aus der "erfahreneren Gemeinde" mir einen helfenden Rat geben? catwald aus Niederbayern
  5. Hallo liebe Mitinsassen, ich war jetzt eine Weile X-los, plante eine längere Reise nach Indochina (einmal rum) und hatte mich schon damit abgefunden, eine abgelegte Knipse aus dem Familienkreis mitzunehmen, nachdem ich sowohl eine OM-D E-M5 (furchtbare Menüs) und eine Nikon V1 (furchtbare Bedienbarkeit) ausprobiert hatte. (Meine X10 hatte ich vor ca. 6 Monaten verkauft.) Dann fing ich wieder an, mich hier rumzutreiben. Nun gab es ja ganz tolle Angebote für die X-M1 und die X-Pro1, aber so richtig sicher war ich mir nicht, welche Kombi mir wohl am meisten zusagen würde. Bei einer X-E1 mit dem 35mm wäre ich vielleicht schwach geworden, aber nicht für über 600 €. Die LX100 sieht auch gut aus. Oder die RX100 M2. Alles ganz tolle Reisekameras. Bestimmt. Aber wie der Zufall spielt, was erspäht mein Auge: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1557237 Ein günstiges Objektiv, sogar mit X-Kamera dran. Kein WLAN, kein Touchscreen, kein Schwenkdisplay. Mpf. Alles egal, denn: No One is Making a Bad Camera, You’re Just a Bad Photographer Ich hoffe, ich bin diesmal bereit für die X100. Beim letzten Mal musste sie noch gehen, aber vielleicht bin ich ja ein bisschen besser geworden. Hoffen wir mal. Über Zuspruch und Reisetipps, auch gern nicht Fotografie-bezogene, würde ich mich sehr freuen.
  6. Nachdem so viele meine kleine Bastelei für den Fujifilm EF-X20 so interessant fanden (Video hier) habe ich nun auch meine sehr effektive und kostengünstige Variante für grössere Blitze einmal präsentiert. Viel Spass beim Anschauen - hier geht´s lang
  7. Hallo miteinander, ich weiß, dass dies hier kein Support-Forum von Fuji ist, denke aber, dass hier vielleicht jemand eine Lösung parat haben könnte. Ich habe meine X100 aufgrund des SAB-Problems eingeschickt. Eine Eingangsbestätigung habe ich nicht erhalten, seit gestern steht jedoch, wenn ich auf der Camera Repair-Seite die Buchungsnummer und meine Postleitzahl eingebe: Ich möchte die Kamera natürlich repariert haben und die erste Option auswählen, wenn ich nun allerdings auf den Link "Mit Reparatur fortfahren" klicke, dann komme ich wieder auf die Camera Repair-Startseite Gibt es hier einen Trick oder weiß jemand Abhilfe? Ich habe es unter Mac OS X Mavericks mit Safari, Firefox und Chrome getestet und kriege hier immer das gleiche Ergebnis Vielen Dank im Voraus, Viele Grüße, Martin
  8. Hallo, ich werde meine X100s zur Finanzierung einer anderen Kamera verkaufen. Gerne auch mit dem passenden Weitwinkelkonverter WCL-X100. Wenngleich es mir schwer fällt, die X100s herzugeben, hätte ich zu meiner vorhanden D700 für kommende Aufträge einfach gern ein passendes Backup. Zu meiner X100s: Sie wurde am 26.07.2013 bei Amazon gekauft und funktioniert einwandfrei. Äußerlich sieht sie allerdings nicht mehr ganz neu aus, hat z.B. sehr leichte Gebrauchspuren am Boden. Das auffälligste ist ein kleiner Kratzer vorne neben dem Sucher, den man auf dem dritten Bild sehen kann. Also nichts großes, ich möchte es aber geschrieben haben. Der Sucher, die Linsen, das Display (geschützt mit einem GGS-Glas) etc. sind einwandfrei. Die Kamera kommt in Originalverpackung samt Zubehör, Handbuch und Rechnungskopie vom Neukauf und einem Zusatzakku. Der Kameragurt ist quasi unbenutzt, da ich einen anderen montiert hatte. Die X100s hat keine 3500 Auslösungen hinter sich. Zum Weitwinkelkonverter WCL-X100: Dieser wurde am 15.03.2013 bei Kosfeld gekauft und befindet sich technisch und optisch in einem einwandfreien Zustand. Er kommt in Originalverpackung mit zugehörigem Beutel und Kopie der Rechnung vom Neukauf. Für die Kamera hätte ich gerne 819,-€ Für den WCL-X100 Weitwinkelkonverter 199,-€ Und für beides Zusammen 999,- Jeweils plus 6,90€ für den Versand per DHL. Eine Abholung wäre in Hannover möglich, Versandkosten entfallen dann natürlich. Bei Fragen schickt mir einfach eine Nachricht. Viele Grüße Die Artikel werden „so wie sie sind“ von Privat verkauft. Ich schließe Rücknahme, Umtausch, Garantie und Gewährleistung aus.
  9. X100 vor 26 Monaten gekauft (1000 €, neu!). 1800 Belichtungen. Kamera immer übertrieben schonend behandelt. Plötzlich kam es jetzt bei mehr oder weniger geschlossener Blende zu Überbelichtungen. Kamera zur Erstellung eines Reparatur-Kostenvoranschlags nach Kleve geschickt. Antwort: Objektiv muss ausgewechselt werden, Preis: 495 Euro! Nein! Nie wieder Fuji!!!!!!
  10. Nach über 3 Monaten und ca. 5000 Fotos mit der X100S (vorher 2 Jahre X100) habe ich meine Gedanken und Erfahrungen aus täglicher Fotografensicht in einem Bericht mit vielen Fotos zusammen gefasst. Testcharts mag ich ja bekanntlich nicht - Benutzerfreundlichkeit und Ergebnisse im wahren Leben zählen! ;-) Fuji X-Files: Fuji X100S Review - Is it worth to upgrade from the classic X100?
  11. Die Kamera hat mich erfolgreich auf zwei Reisen begleitet und liegt seit der Anschaffung einer XPro nur noch im Schrank. Ich habe die Kamera selbst nur wenige Wochen alt gebraucht gekauft und sie hat mittlerweile ca. 3000 Auslösungen hinter sich. Der Zustand des Gehäuses ist gut, das Display wurde schon frühzeitig mit einem Schutz versehen. Siehe Fotos Bisher ist das bekannte Blendenproblem noch nicht aufgetaucht, Kopie vom Kaufbeleg liegt vor und wird mitgeliefert. Aufgrund des guten Zustandes der Kamera halte ich einen Preis von 550,- € inkl. versichertem Versand innerhalb Deutschlands für angemessen. Abholung im Raum 26... ist möglich, genauso wie Paypal bei Kostenübernahme. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung und Rücknahme. Gruß Andreas
  12. Hallo, ich biete euch hier meine unbenutzte Fujifilm X100 an. Meine X100 wurde als Garantiefall bei Fujifilm durch eine neue ausgetauscht, die ich heute (10.05.2013) per Paket erhalten habe. Und diese neue steht nun hier zum Verkauf. Der Bildzähler steht auf 4, da ich gerade vier Testaufnahmen gemacht habe, um zu sehen ob sie funktioniert - und klar, das tut sie, sie ist ja unbenutzt. Dementsprechend ist sie natürlich auch frei von Gebrauchsspuren etc. Die Seriennummer beginnt mit 21L.... Das Zubehör ist ebenfalls unbenutzt, alles heute von Fujifilm erhalten. Sie kommt in Originalverpackung mit Zubehör wie Objektivdeckel, Tragegurt, Akku, Ladegerät, Handbuch etc. Außerdem lege ich noch eine unbenutzt Fujifilm 16gb SDHC Class10 Speicherkarte und ein unbenutztes Fujifilm Reinigungstuch dazu. Eine Kopie der Rechnung vom Neukauf sowie des Beleges über den Austausch lege ich natürlich auch bei. Ich hätte für die Sachen gerne 650€ inkl. Versand als DHL-Paket mit Transportversicherung bis 2500 Euro. Eine Abholung wäre in Hannover möglich. Und noch der Verkaufsgrund: Da ich mittlerweile fast nur noch mit Leica fotografiere, habe ich mich entschlossen, neben meiner X-Pro1 nun auch meine X100 zu verkaufen. Die beiden Systeme nebeneinander sind mir einfach zu teuer. Ich würde mich über Nachrichten per PM freuen! Viele Grüße Die Artikel werden „so wie sie sind“ von Privat verkauft. Ich schließe Rücknahme, Umtausch, Garantie und Gewährleistung aus.
  13. Guest

    Verkaufe Zubehör zur X100(s)

    Aufgeschreckt durch einige Suchanfragen hier im Forum habe ich meine "Fotoschublade" durchforstet und noch einiges an Zubehör für die bei mir nicht mehr vorhandene X100 gefunden... Really Right Stuff Platte BX-100 mit Griff BX-100G - macht die zierliche X100 für große Hände "tragbar" - NP um die 150,- - hierfür hätte ich gern noch 95,- Euro Original Akku Fuji NP-95 - wenig gelaufen - NP um die 32,- - da rufe ich 19,- Euro für aus ... Original Geli mit Adapterring - keine Kratzer oder ähnliches - NP war 79.- - das soll für 49,- Euro mein Haus verlassen ... Bei Interesse bitte PN Gruß Andreas
  14. Ich verkaufe hier leider Verkaufe meine fast neue FUJI x100s da sie einfach zu wenig in Gebrauch ist. Die Kamera wurde seit Kauf mit einem B&W Clear-Filter verwendet. [ATTACH=CONFIG]28058[/ATTACH] Kaufdatum: Mai 2013, nur wenig Auslösungen (gefühlt 100-200) Zubehör: -Alles Originalzubehör, Originalverpackungen, Kabel, CD etc. -2 Zusatzakkus (von eBay) -ein Filteradapter plus Sonnenblende (schwarz, von ebay) -B&W Clearfilter 49mm vom Fotofachhandel -1 Lederetui Fuji LC-x100 (steht x100 drauf, braun, gebraucht ohne Lederband-da ich es von meiner alten x100 übernommen habe und nicht extra ein Neues gekauft habe) Neupreis: 1300 Euro Verkaufspreis: 840 Euro Hinweis: Der Kaufbeleg ist vorhanden und auch der gestempelte Garantieschein. Aber: Ich habe die Kamera gekauft, als ich noch in Tokyo gewohnt habe. Beleg, Garantieschein mit Stempel sind also japanisch. Ich habe mit Fuji Deutschland abgeklärt, ob die Kamera auch in Deutschland Garantie hat - sie hat, noch bis Mai 2014: Sehr geehrter Herr Hägler, Sie haben 12 Monate Garantie. Bei einem Defekt können Sie die Kamera an unten angegebene Anschrift senden. Sie benötigen die Kopie vom Kaufbeleg und die Garantiekarte. Kind regards/ Mit freundlichen Grüßen Ihr Fujifilm Serviceteam i.A. Rita Behrens FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH Benzstr. 2 47533 Kleve Phone: 0080038543854 Fax: 02821-7115111 e-mail: service@fujifilm-digital.com
  15. Hallo an alle, ich habe mir vor einem Jahr die limitierte X 100 zugelegt. Da ich aber aus gesundheitlichen Gründen diese kaum (max 100 Aufnahmen) nutzen konnte und mir meine Eltern zum 50. Geburtstag eine X Pro 1 geschenkt haben, möchte ich dieses gute Stück nicht versauern lassen. Also das Teil ist neuwertig. Keinerlei Gebrauchspuren. Im Holzkarton, mit Bereitschaftsledertasche, Blitzlicht und der limitierten X 100. Ich bin kein eBay Nutzer und mache online keine Geschäfte. Wenn also jemand im Raum Berlin sich mit mir direkt treffen möchte und wir uns dabei in die Augen sehen können, gehört das Teil für 800 Euro Dir. Ich habe keine Lust auf Gefeilsche wie auf einem Basar. Also melde Dich oder lasse es einfach sein. Da ich mir die Kamera für fast 1200 Euro mühsam zusammen gespart hatte, ist 400 Euro weniger für diesen Zustand ein sehr guter Preis. Und ich lege auch noch das X 100 Buch mit dazu :-) Liebe Grüße von Frank
  16. Hi, ich habe mit der x-100 den o.g. Konverter erhalten. Versionsnummer 3.20 stand 2010. Wird dieser nicht upgedatet? Es gibt doch weitere Versionen von Silkypix. Danke Gruß Max
  17. Hallo, biete einen Artisan and Artist ACAM 103 Strap in rot an, da mir der Strap der SnapR mehr zusagt und mich beim Fotografieren weniger behindert. Der Strap ist wenig genutzt, in sehr gepflegtem Zustand und ohne Flecken oder Beschädigungen. Foto von der Handykamera. Auf Wunsch mache ich gern ein besseres mit der X100. https://www.dropbox.com/s/3jrponkbop5how5/2012-12-04%2016.00.16.jpg Kommt in der originalen Box. Also: ein super Weihnachtsgeschenk für 39€ inkl. Versand.
  18. Biete meine leider viel zu wenig genutzte Fuji X100 Limited Edition silber mit zweistelliger Zertifikat-Nummer (00xx) zum privaten Verkauf an. Die Kamera ist gepflegt und hat nur sehr geringe Abstell-Spuren an der Unterseite. Die Ledertasche, das Blitzlicht und der Trageriemen sind ungenutzt. Mitverkauft werden neben der Holzbox ein zweiter Akku (Hama) und der Thumbs Up TU-CSEP-2 (X1) schwarz sowie die Sonnenblende und ein Polfilter mit Filterring und ein Buch zur X100. Die Kamera wurde im Sommer 2011 im deutschen Fachhandel gekauft. Für alles zusammen liegt meine VB bei 750 Euro bei Übergabe in Frankfurt/Main. Kein Versand, der Käufer soll sich meiner Ansicht nach ein eigenes Bild von der Kamera machen, bevor er sich daran erfreut. Grüße, Hanslook
  19. Die Kamera befindet sich in einem sehr guten Zustand. Lediglich am Gehäuseboden und am Objektivdeckel sind sehr leichte Gebrauchsspuren erkennbar (siehe Foto). Keinerlei sonstige Kratzer oder Abnutzungsspuren. Das Display wurde mit einem Displayschutz versehen. Technisch einwandfrei (kein Fuji typischer Blendenfehler). Preis: 829,- Euro. Lieferung frei Haus per DHL Paket. Paypal möglich. Lieferumfang: Fuji X100 Black inklusive allem Zubehör: - OVP - Handbuch - Ladegerät - Akku - Trageriemen - Rechnung vom 05.06.2012 (Mulitmediahandel in der Schweiz) - Zertifikat X100 Limited Edition - Ledertasche - Filter - Gegenlichtblende
  20. Hallo, gestern habe ich auf der englischen Fuji X Forum Plattform zu einem Problem gepostet, was ich schon länger mit meiner Fuji X100 (firmware 1.3) habe, aber leider konnte man mir dort nicht wirklich weiterhelfen: Fuji X100 Seriennummer: 12L007.. (damals habe ich die Kamera in der ersten Woche nach Erscheinen gekauft, also ist sie ein älteres Modell, dem einige Probleme nachgesagt werden). 1. X100 ist in aperture priority/Blendenautomatik, Belichtungszeit soll automatisch gewählt werden: ganz oft wird auch bei hellstem Tageslicht (rot im EVF) 1/4000s, 1/2000s oder ähnliches angezeigt, automatisch gewählt und Bilder extrem unterbelichtet. 2. Das Histogramm zeigt eine scheinbar korrekte Belichtung, aber bei halbem Durchdrücken des Auslösers zeigt sich ein zu dunkles / zu helles Bild. 3. Belichtungskompensation: nach dem Problem bei 2 reguliere ich mit dem Drehrad an der Belichtungskompensation, das Bild sieht gut aus - trotzdem ist das Endergebnis entweder über-/ oder unterbelichtet. Wenn ich in Fällen, wo automatisch (in rot markiert) 1/4000 Belichtungszeit gewählt wird, auf 1/500 oder für die Szene passendes raufschalte, dann ist das Bild ok. Aber anscheinend stimmt etwas mit der Automatik nicht. Ich habe jpg Beispiele (mit intakten EXIF Daten, aus LR 4.x exportiert und mit Opanda Exif Viewer (Exif viewer : Opanda IExif - Professional EXIF / GPS / IPTC Viewer & Editor in Windows, IE & Firefox) getestet) bei dropbox hochgeladen und freigegeben: (Für keines der Fotos war Blendenkompensation an.) https://www.dropbox.com/sh/7xd500heb5tx8ul/BHbQJcuOZc snow1.jpg: F11, ISO 200, helles Tageslicht - 1/25" exposure = überbelichtet snow2.jpg: F11, ISO 200, helles Tageslicht - 1/20" exposure = überbelichtet snow3.jpg: gleiche szene, Sekunden später, manuell Belichtung 1/450" gewählt. (F11 war hier keine Absicht; ich habe aus Versehen am Blendenring gedreht) Einige Testfotos am Fenster leaves 1.1.jpg: F5.6, ISO200, Sonnenlicht strahlt hinter Blättern - 1/1900" = unterbelichtet leaves 1.2.jpg: F5.6, ISO200, gleiche szene = 1/480", alles ok leaves 2.1.jpg: F5.6, ISO200, 1/2400" = unterbelichtet leaves 2.2.jpg: F5.6, ISO200, 1/850" = so sollte es aussehen glasses 1.jpg: F2, ISO200, 1/25" , alles sieht gut aus glasses 2.jpg: F16, ISO200, nun 1/4" , resultiert in vielen, ordentlich überbelichteten Bereichen, obwohl die Blende auf F16 gestellt wurde - sollte das so sein? Letztes Beispiel, zwei Fotos vom Balkon, pinke Blütenpflanzen: flowers 1.jpg: F5.6, ISO200, automatisch 1/2500" Belichtung = schwarz, komplett unterbelichtet flowers 2.jpg: F5.6, ISO200, entweder automatisch oder manuell (kann mich nicht mehr daran erinnern) 1/105" = wunderbar belichtet. Es wurde mir angeraten, mal einen Blick auf "sticky aperture problem" bei Youtube zu werfen, wo bei höheren Blenden bei sehr frühen Modellen der X100 Reihe die hohen Blenden sich nicht richtig schließen. F16 ist also weit offen. Leider konnte ich das bisher bei meiner X100 nicht genau erkennen. Jedenfalls ist es manchmal ein ziemlicher Kampf, die X100 (wenn sie NICHT auf voll-manuell ist) beizubringen, bitte nicht Bilder über- oder unterzubelichten. Ich kann nicht sagen, ob es tendenziell über die Zeit auffälliger / häufiger geworden ist, aber es ist momentan sehr oft, sehr merklich vorhanden. Vielleicht kann mit diesen Informationen ja jemand etwas anfangen und hat eine Idee woran es liegen könnte. PS: Falls jemand Probleme hat, dass die EXIF Daten bei den JPGS via dropbox fehlen, dann lade ich die Fotos hier nochmal als Anhang hoch.
  21. Guest

    Verkaufe X100 Silber

    Hallo Zusammen, ich verkaufe meine X100 Silber. Die Kamera ist in einwandfreien Zustand: kein Blendenfehler, ab dem ersten Tag befindet sich eine Schutzglas GSM auf dem Display. Keinerlei Beschädigungen oder Verschmutzungen. Linsen ohne Kratzer, Pilz etc. Kamera wurde immer in Schutztasche transportiert und nicht ausgeliehen. Orig. Rechnung v. 13.05.11, bei Fuji gemeldet und somit noch Garantie. Lieferung mit Akku und Trageriemen, Kaufquittung Preis, aufgrund des guten Zustandes, 550,00 €. Erstbesitzer, tierloser Nichtraucher Haushalt Selbstabholer im Raum Hannover bevorzugt! ;-) Bei Interesse bitte PN an mich. LG rwe444
  22. Hi, kennt jemand das Problem, dass RAW Dateien in der Adobe Bridge viel zu dunkel angezeigt werden? Das glz aufgenommene jpeg ist korrekt dargestellt, das RAW jedoch extrem dunkel? danke thomas
  23. Erste Versuche mit der x100. Leider hatte ich bei der Langzeitbelichtung keinen Fernauslöser und die Einstellung für Langzeitbelichtung nicht gefunden. Habe deshalb den Finger 8.5 Sekunden im Bulb Modus draufgehalten. Resultat, bei naher Betrachung bisschen verschwommen.
  24. ..weil ich das System gewechselt habe und nunmal eine Kamera für ausreichend halte . Die Kamera wurde von mir im Dezember gekauft und aufgrund von Zeitmangel nicht sonderlich viel genutzt (Akku ca. 10 mal geladen). Das gute Stück kommt ovp und ich lege noch eine Sandisk Ultra Speicherkarte mit 8GB drauf. Bei Interesse einfach PN an mich. Grüße Oliver
  25. Frage mich,weshalb mit neuer Firmware nicht auch mal die "Video-Funktion" überarbeitet wird? Sicher, es handelt sich um keinen Camcorder, aber kann es so schwer sein,mit neuer Firmware die fps auf wenigstens 30 abzuändern oder zur Auswahl zu stellen? Die X-100 wäre locker in der Lage sogar 50 fps zu liefern,zumal ohnehin nur HD (720p). Bei Canon gab es das Problem auch - aber nicht lange, und man konnte auch bei der 5DII plötzlich 30 fps anwählen. "Kinoflair" schön und gut, für den der das "geruckel mag" - ich hingegen würde 30fps oder sogar mehr jedenfalls sehr begrüßen! Fakt ist: die X-100 kann gut filmen,aber 24 fps sind einfach..... Was meint ihr?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy