Jump to content

Small Talk

Hier muss man nicht streng beim Thema bleiben...

2,548 topics in this forum

    • 3 replies
    • 149 views
    • 1,317 replies
    • 30,235 views
  1. Fremdbilderthread 1 2 3 4 759

    • 18,951 replies
    • 882,128 views
    • 2,750 replies
    • 91,261 views
    • 1,173 replies
    • 46,923 views
    • 124 replies
    • 7,056 views
    • 6 replies
    • 384 views
  2. R.I.P. Fred Herzog

    • 0 replies
    • 110 views
    • 639 replies
    • 24,499 views
    • 18 replies
    • 804 views
    • 182 replies
    • 11,775 views
    • 1,241 replies
    • 109,884 views
  3. Wo lasst ihr enwickeln?

    • 5 replies
    • 212 views
    • 7 replies
    • 385 views
    • 22 replies
    • 533 views
    • 103 replies
    • 5,447 views
    • 10 replies
    • 313 views
    • 12 replies
    • 1,254 views
    • 14 replies
    • 635 views
  4. Leica Q 1 2 3 4 48

    • 1,183 replies
    • 70,427 views
    • 8 replies
    • 525 views
    • 3 replies
    • 248 views
    • 289 replies
    • 21,760 views
    • 27 replies
    • 1,081 views
    • 36 replies
    • 2,117 views
  • Posts

    • Kleiner Perlmuttfalter....   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Fuji X-T3 l Canon 100mm Macro l Fringer Pro 100mm - f/4.0 - iso400 - 1/240
    • Fuji X-T30, Fujinon XF16mm f2,8@11,0  ISO160, 1/250s CaptureOne 12.1, PS Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • Hat die X-Pro-3 denn nicht, wie die X-T3, einen leisen, elektronischen Verschluss, wahlweise? … * * * * * * * * * * * * Zum Fortschritt noch ein Gedanke: Es gibt wohl eben gewisse physikalische Grenzen: Glas etwa löst nie beliebig fein auf; Beugung findet immer statt; solange es Pixel gibt, werden sie eine bestimmte Größe haben und beim Photonen-Auffangen etwas «rauschen»; das Licht ist nur bedingt lenk- und beeinflussbar; … Die heutigen Kameras sind technisch bereits ein absolutes W
    • Naja, jein. Im Grunde ginge das schon, wird vielleicht bei aktuellen Smartphones sogar schon gemacht? Sinngemäß könnte man ja jedenfalls statt 1/10 s eben 10x 1/100 s belichten und die Bilder verrechnen. Dabei verliert man u.U.etwas Bildwinkel, wie man es bei der elektronischen Videostabilisierung kennt. Grundsätzlich kann man diese Technik ja auch schon heute manuell einsetzen, das wird auch gelegentlich erwähnt/empfohlen.
    • Auf Zeche Zollern in Dortmund, während der Dortmunder Museumsnacht. X-H1 mit XF 10-24 Klick ins Bild für Schärfe u. Auflösung Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy