Jump to content

Was ist besser? XF 18mm F2 oder XF14mm F2.8


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebe Fuji-Freunde

 

Ich besitze seit einiger Zeit eine Fujifilm X-T1 mit dem Objektiv «XF 35mm F1.4». nun möchte ich ein Weitwinkelobjektiv anschaffen.

 

Wer hat Erfahrungen mit dem «XF 14mm F2.8» oder «XF 18mm F2». Laut meinen Informationen ist das XF14 etwas weitwinkliger, aber das XF18 ist etwas lichtstärker, etwas kürzer und auch etwas günstiger im Preis. Wer hat schon beide ausprobiert. Und wo liegen die Unterschiede. Besten Dank!

 

Mit freundlichen Gruss Bienenschwarm

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Wer hat Erfahrungen mit dem «XF 14mm F2.8» oder «XF 18mm F2». Laut meinen Informationen ist das XF14 etwas weitwinkliger, aber das XF18 ist etwas lichtstärker, etwas kürzer und auch etwas günstiger im Preis.

das 14er ist in der Tat "etwas" weitwinkliger, erreicht man mit ihm doch einen Bildwinkel von 89°, mit dem 18er nur 76,5°, das ist der wichtigste Unterschied zwischen den zwei Objektiven.

Gruß,

Damian

Link to post
Share on other sites

Du wirst wahrscheinlich die Antwort bekommen, dass man die beiden nicht vergleichen kann... Brennweite, Lichtstärke und Baugrösse sind (zu) unterschiedlich....

 

Ich hatte beide (das 14er immer noch). Hier meine Eindrücke:

 

14mm.

- sehr scharf bis in die Ecken. Nicht unbedingt universell verwendbar, da der Weitwinkeleffekt schon relativ stark ist. Man sollte das Bild bewusst komponieren. 5 von 5 Sternen. Ein "Keeper".

 

18mm

- klein und universeller verwendbar. Die Ecken/Ränder sind matschig. Für Landschaftsfotografie ist das nicht ideal. Man kann aber mit den unkorrigierten RAW-Dateien arbeiten (Verzeichnungskorrektur ausschalten). Die Bilder sind dann zwar heftig verzeichnet, aber dafür sind dann die Ränder deutlich besser. Ich habe es wieder verkauft, da ich es bevorzugt für Landschaftsaufnahmen benötigte (direkt als JPEG). Für Streetfotografie ist das Objektiv top. 4 von 5 Sternen

Edited by andreasj
Link to post
Share on other sites

Kommt immer drauf an, was Du damit machen willst.

 

Das 14er ist deutlich "weitwinkliger".

 

Das 18er ist ist kleiner und leichter. Hat zudem u.a. dank der Lichstärke ein durchaus gefälliges Bokeh (für sowas relativ weitwinkliges.).

Es gilt aber auch als die vermutlich optisch "schwächste" Festbrennweite im Programm. (Bei der Lichstärke und dem geringen Gewicht muss es ja irgendwo Kompromisse eingehen.)

 

Ich mag beide. Um genau zu sein: Ich mag XF14, XF18 und XF23 :-)

Andere benutzen dafür das WW-Zoom.

 

Beispiele mit dem 18er 
 
Beispiele mit dem 14er 
Link to post
Share on other sites

Neben dem bereits geschriebenen empfinde ich das 14er als sehr universell ( für ein Weitwinkel ).

Das 18er habe ich nicht, aber die 18mm vom 18-55 welches ich mal hatte, waren mir "zu normal".

Das 14er ist optisch perfekt korrigiert, ich mag den "Clutch-Mechanismus" und es ist irgendwie "knuffig"  ;)

 

Auch von mir noch ein paar Beispiele mit dem XF14...

Link to post
Share on other sites

Ich habe beide aber das 18er benutze ich lieber. Es ist für meine Zwecke universeller einzusetzen und wenn man es etwas abblendet ist auch die Schärfe absolut ok.

Das 14er benutze ich nur in speziellen Aufnahmesituationen.

Wenn ich mich für eines der beiden entscheiden müsst würde ich das 18er nehmen.

 

Gruß,

Christian

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wenn der Fokus auf Landschaftsfotografie oder Architektur liegt, würde ich das 18mm nicht nehmen.

Die Ecken sind selbst bei f8 nie richtig scharf, dass kann schon ziemlich störend sein (da ist das 14mm perfekt!).

Anderseits ist das 18mm perfekt für Reportage, Streetfotografie oder Innenaufnahmen und zeigt ein schönes Bokeh.

 

Eigentlich sollte man nicht entweder/oder, sondern und entscheiden...  :cool: 

 

VG Oli

Link to post
Share on other sites

Da ich das 18-55er habe war für mich die Entscheidung klar: das 14er,

es ist so ein tolles Objektiv! Aber es klafft dann schon eine Lücke zwischen 35er und 14er. Die 18er oder 23er Brennweite würde mir schon fehlen, da doch für viele Zwecke einsetzbar.

Gruß

X-D

Link to post
Share on other sites

Liebe Fuji-Freunde

 

Ganz herzlichen Dank für Eure Antworten. Also, das 18-er kommt für mich nicht in Betracht.

Es ist tatsächlich leichter und günstiger. Und ohne Kompromisse geht das nicht.

Was mich zu denken gibt, ist die Antwort von X-D, wegen der Lücke.

Vielleicht ist es doch besser ein 23-er. Werde darüber nachdenken.

Mit freundlichen Grüssen

Bienenschwarm

Link to post
Share on other sites

Du wirst wahrscheinlich die Antwort bekommen, dass man die beiden nicht vergleichen kann... 

 

14mm.

- sehr scharf bis in die Ecken. Nicht unbedingt universell verwendbar, da der Weitwinkeleffekt schon relativ stark ist. Man sollte das Bild bewusst komponieren. 5 von 5 Sternen. 

Im Zoom 10-24mm wäre ja das 14er wieder drin. 2 andere Zooms habe ich, (55-200 Top!), wobei ich mit dem 18-55 noch etwas mehr arbeiten muß. Beim Super-WW wehre ich mich gerade noch.

Wer überzeugt von diesem ggü 14mm Festbw.? Meine Tendenz geht zum 14mm.

Dieter

Edited by Fetzenberger
Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist es doch besser ein 23-er. Werde darüber nachdenken.

 

Bei der Frage "welches Objektiv" denke ich erstens an den Bildwinkel, zweitens an die Aufnahmeentfernung und dann kommt lange nichts.

Die Bildwinkel unterscheiden sich ganz erheblich, 45 Grad hast du. 60, 75 oder 90 stehen zur Wahl.

Bleibt die Frage, warum du einen weiteren Winkel willst.

Die Antwort wird dich zur Brennweite führen :)

Link to post
Share on other sites

als kleine und letzte Ergänzung:

Die X100 ist auch deswegen so beliebt, weil die Brennweite (=23er) sehr alltagstauglich ist und es gibt manche hier im Forum, die nur auf die X100 setzen.

Deswegen rate ich jetzt nicht zur X100 (was hier immer im Verlauf eines threads kommt :) ), aber das XF 23 ist sicher (auch optisch) eine Empfehlung wert, zumal auch lichtstark (1.4).

Ich habe es nicht, da ich die X100 besitze und auch zu denen gehöre, die sie immer gerne mit dabei haben - nicht nur, aber auch wegen der Brennweite.

 

X-D

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...