Jump to content

Rollei 35 AF: Neuauflage einer legendären Kleinbildkamera


Dare mo

Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb snow:

Das Konzept wär doch auch eine nette digitale Konkurrenz zu X100 ;)

...wenn denn die Rollei digital wäre...Ich werde mir die Kamera trotzdem oder gerade deshalb genauer ansehen, da ich wieder viel auf Film fotografiere.

Edited by catweazle
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb snow:

deshalb auch .... . Mal sehen, was noch alles so kommt. Eingeschlafen oder gar entschlafen ist der Fotomarkt jedenfalls nicht :)

Pentax ist ja an einer analogen Spiegelreflex dran. Analog ist ja wieder am kommen, wie Schallplatten. Wäre gut für den gesamten Markt. Heisst wird wieder lukrativer ein grösseres Filmangebot bereitzustellen, Entwickler dürften sich wieder vermehren und Fuji bringt vielleicht mal wieder einen neuen Profiscanner raus und vielleicht mal wieder modernen Scanner für zuhause. Daher absolut zu begrüßen die Entwicklung.

Edited by Swisshead
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ja die neue erst im Herbst erscheint, müssen wir ja die Wartezeit irgendwie überbrücken! 😮 

War heute noch in Bern bei meinem Fotohändler.. und was hatte der blöderweise in der Vitrine stehen? Ja genau die.. und noch zu einem extrem günstigen Preis (180.--). Zustand voll Mint. Keine Kratzer nichts.. also da musste man doch sofort zuschlagen...😇

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Aber dummerweise keinen Schimmer wie bedienen.. werde morgen mal die Anleitung zu Gemüte führen müssen!

Edited by Swisshead
Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Swisshead:

Aber dummerweise keinen Schimmer wie bedienen..

Ist mit Blende, Zeit und Entfernung ja übersichtlich. Einziger wichtiger und nicht sofort ersichtlicher Hinweis: Du darfst das Objektiv nur wieder einschieben, wenn der Verschluss gespannt ist. Sonst kann sich da was mechanisch verhaken.

Link to post
Share on other sites

Ich finde das ja auch ganz spannend, aber bitte nicht vergessen, dass was jetzt angekündigt wurde hat mit der alten Firma Rollei (außer vielleicht einem Zitat) nichts zu tun. 
Wird sicher spannend wer (mutmaßlich in China) und mit welcher Kompetenz die Revivalrollei baut.  

Link to post
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb AS-X:

Ich finde das ja auch ganz spannend, aber bitte nicht vergessen, dass was jetzt angekündigt wurde hat mit der alten Firma Rollei (außer vielleicht einem Zitat) nichts zu tun. 
Wird sicher spannend wer (mutmaßlich in China) und mit welcher Kompetenz die Revivalrollei baut.  

Mint wird sie bauen. Sie machen schon Analog:

https://mint-camera.com/en/

Link to post
Share on other sites

Ich glaube/hoffe daß Mint schon viel Erfahrung hat, um eine hochwertige Rollei zusammen zu basteln. Dass die "nur Sofortbild" bauen hat nix zu sagen. Denn wenn sich rumspricht, daß die Kamera klapprig und schlecht gebaut ist, verkauft Mint/Rollei logischerweise weniger und die Zielgruppe der Analogfotografen ist schon recht anspruchsvoll, besonders was auch die Haptik betrifft. Wie ich gelesen habe, sind die Leute mit der Entwicklung der Rollei voll auf Risiko gegangen und haben ihre Firma aufs Spiel gesetzt. Also hoffen wir, daß es ein feines Produkt wird und sowohl Käufer als auch Mint profitieren. Wir werden sehen...

Edited by catweazle
Link to post
Share on other sites

Das ist schon ein ambitioniertes Projekt. Zugegebenermaßen bin ich da etwas skeptisch, was die wahrnehmbare Qualität der künftigen Kamera angeht, einfach aus dem Grund, dass man es sich ob des überschaubar kleinen Markts schlecht wird leisten können, ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt zu entwickeln, das dann auch noch ob kleiner Stückzahlen ziemlich teuer werden würde.

Andererseits wird es bei einem für Käufer vertretbaren Preis kein allzu hochwertiges Produkt geben können, wenn man den Nischenmarkt betrachtet.

Trotzdem bin ich auch sehr gespannt, was am Ende dabei rauskommt. Dass meine 35S am Ende eine "Enkelin" kriegt, da bin ich aber eher noch skeptisch.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
Posted (edited)

Hmmm, die Firma MINT produziert bislang Sofortbildkameras im Retro-Stil, mit an Jahrzehnte alten Kameras angelehnten Bezeichnungen.

Auch die avisierte Rollei MINT 35 hat doch mit dem Original von einst eher wenig zu tun - zumindest technisch gesehen. Sie sieht halt der alten Rollei irgendwie ähnlich.
Muss ja deshalb nicht schlecht sein, aber wer würde sich dafür interessieren, wenn sie nicht den Namen Rollei dafür lizenzieren dürften?!

Edited by PrimaFoto
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Wer sich für die Geschichte der Rollei 35 interessiert, dem empfehle ich das Buch 

"Kameras für Millionen. Heinz Waaske, Konstrukteur." von Jörg Eikmann und Ulrich Vogt

Das Buch ist leider nur noch antiquarisch zu bekommen. Es beschreibt sehr schön, was für ein berufliches Schicksal hinter der Entstehung der Kamera steht und über welche Wege die Kamera dann zu Rollei gekommen ist.
Wenn man das liest, stellt man umso mehr fest, dass die Aktivitäten der Firma Mint damit so ganz und gar nichts zu tun haben. Trotzdem finde ich es spannend, den Geist der Kamera nochmals nach 60 Jahren aufleben zu lassen und an dieses Stück (deutsche) Kamerageschichte zu erinnern.

Vielleicht findet ja noch jemand ein Exemplar, es lohnt sich zu lesen!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...