Jump to content

"neue" und "zufällige" Bilder im Faden "beliebte Bilder" werden bei mir nicht mehr angezeigt


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ist es eine Einstellung von meinem Firefox oder ein Problem der Forumsoftware? Die "neuen" und die "zufälligen" Bilder werden zwar aktualisiert aber seit Tagen bei mir nicht angezeigt.

Screenshot:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by harlud
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites

  • harlud changed the title to "neue" und "zufällige" Bilder im Faden "beliebte Bilder" werden bei mir nicht mehr angezeigt
2 minutes ago, harlud said:

Ist es eine Einstellung von meinem Firefox oder ein Problem der Forumsoftware? Die "neuen" und die "zufälligen" Bilder werden zwar aktualisiert aber seit Tagen bei mir nicht angezeigt.

+1 [MS Edge]

Link to post
Share on other sites

bei mir ist das auch so, nur die erste Sparte ist noch vollständig. Ich nutze Chrome...Geht bei mir auf keinem Gerät, weder Tablet, Handy noch PC und auch mit keinem Browser. (Google, Firefox, Edge)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hatte Admin um Klärung vor ca. einer Woche gebeten, er schrieb mir der Server würde abstürzen, war da gerade in Japan zum Event

Finde es auch schade keine komplette Bildfolge sehen zu können , warten...

 

@FXF Admin??????

 

 

 

Edited by axel g
Link to post
Share on other sites

Am 1.3.2024 um 06:44 schrieb axel g:

wann wird dieser beliebte Faden wieder voll funktionieren??

Ich kann noch nichts zusagen.

Ich musste die Programmierung umstellen, weil die tägliche Aktualisierung den Server regelmäßig für über eine Stunde fast lahmgelegt hat.

Das zu optimieren ist eine extrem aufwändige und kleinteilige Arbeit, für die ich aktuell schlicht keine Zeit habe.

Gruß
Andreas

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich finde es wirklich sehr schade, dass das aktuell nicht mehr angezeigt wird. Es gab dort immer viel Neues und Interessantes zu entdecken, das jetzt einfach durch die vielen "Fäden" kaum mehr aufzufinden ist. Damit bleiben viele tolle Fotos einfach "unter dem Radar". Vielleicht gibt es perspektivisch Zeit, das wieder auf der Webseite anzubieten.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
Am 4.3.2024 um 09:28 schrieb FXF Admin:

Ich kann noch nichts zusagen.

Ich musste die Programmierung umstellen, weil die tägliche Aktualisierung den Server regelmäßig für über eine Stunde fast lahmgelegt hat.

Das zu optimieren ist eine extrem aufwändige und kleinteilige Arbeit, für die ich aktuell schlicht keine Zeit habe.

Gruß
Andreas

Sorry, nur noch mal für mich, als Laien zum Verständnis. Die Umstellung der Programmierung der Community Software hinsichtlich der Aktualisierung hatte Auswirkungen auf die Funktion beliebte Bilder. Da dies eine Standardfuktionalität der ursprünglich eingesetzten Community Software war, müsstest Du nun einen individuellen Workaround mit hohem Arbeitsaufwand programmieren um diese Funktion "wiederherzustellen". Wäre meine Interpretation korrekt?

Edited by Don Pino
Link to post
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Don Pino:

Wäre meine Interpretation korrekt?

Nein: Die Funktion „Beliebte Bilder“ ist zu 100% von mir handgestrickt, aber basiert auf den Daten der Forensofware (speziell Likes).

Ich haben einen ganz guten Plan, was ich als Programmierer tue, bin aber kein Profi in diesem Bereich. Logisch alles im Griff, aber so eine Funktion ressourcenschonend und elegant hinzubekommen, ist nicht meine Kernkompetenz.

Um einen kurzen Einblick in die Logik zu geben – bei jeder Aktualisierung macht der Code folgendes

  • Welche Posts wurden im Zeitraum X gemacht? Sind sie schon in der Datenbank? Sonst neu erfassen.
  • Enthalten sie Bilder (hier hochgeladen oder von Flickr oder sonstwie eingebunden?). Eins oder mehrere? Wenn ja: alle Bilder runterladen und skalierte Version generieren.
  • Haben die Posts Likes? Wenn ja, wieviele im Zeitraum X? In welchem Forum befinden sie sich?

Wenn ich dann alle Posts mit den entsprechenden Bildern und der aktuellen Lke-Zahl in der Datenbank habe, muss ich daraus die verschiedenen Rankings bauen und die Übersichtsseite und den Teaser für die Startseite generieren.

Dieser Prozess mit den alten Parametern hat – auf einem durchaus gut ausgerüsteten Server – über eine Stunde für einen Durchlauf gebraucht und regelmäßig zu Ausfällen des Forums geführt.

Ich habe daher die Parameter geändert, wodurch wiederum einige Rubriken der Seite nicht funktionieren, aber ein Durchlauf nur noch 15 Minuten dauert.

Um das zu debuggen und zu optimieren, brauche ich ca. eine Arbeitswoche. Nicht weil ich da 40 Stunden dran programmiere, sondern weil jede kleine Änderung einen Testdurchlauf von 15-60 min Dauer braucht.

Ich habe wirklich großes Verständnis dafür (und freue mich darüber) , dass ihr diese Funktion toll findet und gerne wieder zurück hättet.

Ich erwarte aber auch Verständnis dafür, dass ich es als Selbständiger mir nicht leisten kann, mal eben eine Arbeitswoche ohne direkte Bezahlung investieren kann.

Andreas

Link to post
Share on other sites

Natürlich ist es ganz grundsätzlich die Entscheidung von Andreas, welche Funktionalitäten er in seinen Foren anbietet. Man könnte sich aber auch vorstellen, dass ihm daran gelegen sein müsste, sein Forum für möglichst viele möglichst attraktiv zu gestalten und das eine oder andere Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Foren zu entwickeln und zu pflegen. Wenn ich es richtig sehe, dann sind gerade die Fotoforen (ich nutze neben dem Fuji-Forum das SKF) ganz besonders beliebt und natürlich damit auch die Galerie/Beliebte Bilder als eine Art Inspiration und Incentive. Schade, wenn man darauf verzichtet.

Link to post
Share on other sites

Ich habe mehrfach begründet, warum ich das aktuell nicht schaffe.
Verbunden mit viel Empathie und Verständnis für euren Wunsch.

Ich möchte auf eure Fragen und Bitten wirklich nicht harsch reagieren, aber bei mir stellt sich eine gewisse Genervtheit ein, weil meine Argumente nicht gewürdigt werden.

Um das mal etwas emotionaler und deutlicher zu formulieren:

  • So schön diese Funktion ist: Sie hat mir schon wahnsinnig viel Arbeit gemacht, legt regelmäßig den Server lahm und verursacht einiges an Support.
  • Sie wieder an den Start zu bringen, kostet mich eine Woche Arbeit und viel Energie – ohne dass sicher ist, dass danach alles zu 100% läuft

Wir sind ein sehr kleines Unternehmen und ich kann es mir schlicht nicht leisten, für eine Woche den kompletten Support, die Moderation, Betreuung von Werbekunden und den ganzen anderen Kram (Personal, Buchhaltung, Akquise) hintan zu stellen für eine Funktion, die mir direkt exakt null Einkommen und indirekt nur mit sehr viel Fantasie überhaupt was aufs Konto bringt.

Ist sonst nicht meine Art, das so deutlich zu machen, aber anders kann ich anscheinend nicht transparent machen, dass ich das aktuell nicht machen kann.

Andreas

Link to post
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb FXF Admin:

Nein: Die Funktion „Beliebte Bilder“ ist zu 100% von mir handgestrickt, aber basiert auf den Daten der Forensofware (speziell Likes).

Ich haben einen ganz guten Plan, was ich als Programmierer tue, bin aber kein Profi in diesem Bereich. Logisch alles im Griff, aber so eine Funktion ressourcenschonend und elegant hinzubekommen, ist nicht meine Kernkompetenz.

Um einen kurzen Einblick in die Logik zu geben – bei jeder Aktualisierung macht der Code folgendes

  • Welche Posts wurden im Zeitraum X gemacht? Sind sie schon in der Datenbank? Sonst neu erfassen.
  • Enthalten sie Bilder (hier hochgeladen oder von Flickr oder sonstwie eingebunden?). Eins oder mehrere? Wenn ja: alle Bilder runterladen und skalierte Version generieren.
  • Haben die Posts Likes? Wenn ja, wieviele im Zeitraum X? In welchem Forum befinden sie sich?

Wenn ich dann alle Posts mit den entsprechenden Bildern und der aktuellen Lke-Zahl in der Datenbank habe, muss ich daraus die verschiedenen Rankings bauen und die Übersichtsseite und den Teaser für die Startseite generieren.

Dieser Prozess mit den alten Parametern hat – auf einem durchaus gut ausgerüsteten Server – über eine Stunde für einen Durchlauf gebraucht und regelmäßig zu Ausfällen des Forums geführt.

Ich habe daher die Parameter geändert, wodurch wiederum einige Rubriken der Seite nicht funktionieren, aber ein Durchlauf nur noch 15 Minuten dauert.

Um das zu debuggen und zu optimieren, brauche ich ca. eine Arbeitswoche. Nicht weil ich da 40 Stunden dran programmiere, sondern weil jede kleine Änderung einen Testdurchlauf von 15-60 min Dauer braucht.

Ich habe wirklich großes Verständnis dafür (und freue mich darüber) , dass ihr diese Funktion toll findet und gerne wieder zurück hättet.

Ich erwarte aber auch Verständnis dafür, dass ich es als Selbständiger mir nicht leisten kann, mal eben eine Arbeitswoche ohne direkte Bezahlung investieren kann.

Andreas

Dann macht es für mich keinen Sinn mehr dort reinzuschauen , da praktisch nur noch die erste Rubrik mit dem Bilder der meisten Likes sichtbar ist, in der sich über Wochen kaum Veränderungen ergeben .

Schade drum, stimme @Mike_Puc voll zu, 

Link to post
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Jürgen Forbach:

Lieber Andreas, Du betreibst doch auch das Leica-Forum. Dort funtionieren die Bilder ja. Laienfrage: Kannst Du dieses funktionierende Teil nicht ins Fujiforum implementieren?

Leider nein. Es waren die gleiche Programmierung und die gleichen Parameter, die hier zum Absturz geführt haben.

Bitte glaubt mir: Wenn es eine einfache Lösung gäbe, hätte ich die bereits umgesetzt.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich bin kein Programmierer. Daher eine bescheidene Laienfrage: ist es wirklich derart kompliziert, einen etwas einfacheren Automatismus zu programmieren, der -sagen wir mal- die 20+ beliebtesten Bilder eines bestimmten Zeitraums basierend auf Likes und Klicks anzeigt. Eine weitere Diversifizierung nach "eigene Foren" oder "neu eingestellt" könnte mE entfallen, wenn dies eine Vereinfachung und Reduzierung des Zeitaufwands ermöglichte. 

Edited by Viewfinder
Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb FXF Admin:

einfache Lösung

Lieber Andreas,

das soll jetzt kein Dauerbrenner werden, und ich glaube, es ist dir gelungen, die Schwierigkeiten transparent zu machen und zu erklären,
wie groß der Aufwand ist, sie zu beheben.

Dennoch: Ist nicht vielleicht eine technisch (und funktional) einfachere Lösung denkbar, die beispielsweise auf die Untergliederung ist Rubriken verzichtet
und lediglich einen kleinen Querschnitt dessen zeigt, was neu reingekommen ist. Das würde als Motivation dafür ausreichen, dass man weiter herumstöbert.
Man muss da ja gar keine komplizierten Kriterien bemühen, nach denen ausgewählt wird. Zwei Mal am Tag das Ganze nach Likes durchkämmen
und eine kleine Auswahl präsentieren – mir würde das als Appetitanreger jedenfalls genügen.

Zu naiv gedacht?

Liebe Grüße

Helmut

Link to post
Share on other sites

Ich muss mich gerade mental extrem anstrengen, um zwei Impulse in meiner Psyche unter einen Hut zu bekommen:

  1. Sie meinen es gut, sie lieben diese Funktion, sie sind engagiert, diese Mitglieder sind super wertvoll für das Forum
  2. Sie haben keine Ahnung von dem, was ich hier technisch tue und glauben mir einfach nicht, wie kompliziert das ist. WTF.
vor 45 Minuten schrieb axel g:

Was mir seltsam erscheint, das dies jahrelang gut funktioniert hat, ohne das ich von Abstürzen etwas bemerkt hatte.

Ja seltsam. Liegt vielleicht daran, dass du weder die Error Logs noch die Benachrichtigungs-Mails bekommst, die mir mitteilen, dass eins meiner Foren (von denen ich meinen Lebensunterhalt bestreite) gerade mal wieder für ein paar Stunden abgeschmiert war. Egal. Ist ja 5 Uhr morgens, da hat der Admin noch etwas Zeit, damit beim ersten Kaffee der User wieder alles funktioniert.

vor 40 Minuten schrieb Viewfinder:

Ich bin kein Programmierer. Daher eine bescheidene Laienfrage: ist es wirklich derart kompliziert, einen etwas einfacheren Automatismus zu programmieren, …

Ja. Ist es. Weil der Prozess u.a. in der Datenbank mit 5 Millionen Einträgen die richtigen Likes zu den 1,3 Millionen Posts zuordnen muss, um dann in den paar 1000 Ergebnissen Bilder zu finden (von Flickr eingebunden, hochgeladen), die Originale mit ggf. ein paar Gigabyte Daten runterzuladen, zu Voransichten in passender Größe zu verarbeiten.

vor 39 Minuten schrieb Alsbald:

das soll jetzt kein Dauerbrenner werden, und ich glaube, es ist dir gelungen, die Schwierigkeiten transparent zu machen und zu erklären,
wie groß der Aufwand ist, sie zu beheben.

Dennoch: Ist nicht vielleicht […] Zu naiv gedacht?

Ja, ist es. Siehe oben.

Ich kann euch nicht zwingen, mir das zu glauben. Ich bitte aber um Verständnis, wenn ich das jetzt nicht weiter diskutiere.

Andreas

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 14.3.2024 um 13:21 schrieb FXF Admin:

Ja. Ist es. Weil der Prozess u.a. in der Datenbank mit 5 Millionen Einträgen die richtigen Likes zu den 1,3 Millionen Posts zuordnen muss, um dann in den paar 1000 Ergebnissen Bilder zu finden (von Flickr eingebunden, hochgeladen), die Originale mit ggf. ein paar Gigabyte Daten runterzuladen, zu Voransichten in passender Größe zu verarbeiten.

Eine Idee, um die Serverüberlastung durch diese Prozedur allenfalls zu verringern:

Bei jedem Setzen eines 'Likes'/einer 'Reaktion' durch einen User werden die notwendigen Informationen in eine separate Datei/Datenbank geschrieben.
Also: Post-Nummer, (Thread-Nr.?), Bild vorhanden ja/nein, eingebunden oder hochgeladen, Voransicht erstellen sofern gewisse Bedingungen erfüllt sind (z.B. mehr als X Likes... / ev. könnte dies auch erst periodisch geschehen), etc. 

Dies würde das Setzen einer Reaktion jeweils verlangsamen, aber dafür die Last verteilen und die Hauptdatenbank müsste nicht jeweils wieder vollständig durchsucht werden. 

Ich kenne die Hintergründe der Forensoftware nicht und weiss, dass Dir meine Idee dann wohl mehr als eine Woche Arbeit machen würde, da sie wahrscheinlich einer völligen Neukonzeption Deiner Funktion entsprechen würde. 

Am 14.3.2024 um 13:21 schrieb FXF Admin:

Sie meinen es gut,

Ich meine es nur gut 🫣😉

Du hast klar gemacht, dass Du Dein Vorgehen nicht weiter diskutieren kannst, ich erwarte also keine Antwort auf meine Idee. Wenn es Nonsens ist, ignoriere es - wenn etwas dran ist, umso besser. Ich habe einige Jahre programmiert - manchmal hat mich eine Idee, die aus einem anderen Blickwinkel kam als meinem eigenen, weitergebracht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...