Jump to content
sugus

Beispielbilder Fujifim X-E2s

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vielen Dank fürs Lob, und ja mit der E- Serie trifft man m.M.n. immer die richtige Wahl! Ich mag den Rangefinder- Stil, und mit Altglas mag ich es besonders dass man öfter von Passanten angesprochen wird was das für eine Kamera wäre, vorallem wenn man am 39er- Adapter ein olles 2,8/28mm- Jupiter drann hat. Oft die erste Frage: Ob man da noch Filme für bekommt? Ich hatte schon ziemlich viele Gespräche und dann auch vom Gegenüber Bilder machen dürfen die ich nach Angabe einer Email- Adresse auch immer als bearbeitete JPG (aus RAW) zugeschickt hatte. Und man kann mitten im Gewühl stehen, Bilder machen und wird seltenst schief, oder böse angeguckt! Irgendwie sympathisch die "E"! Die Pro2, ES2, und 100F sind meine Lieblinge/Wohlfühl- Cams, die T- Und H- Serie die rationellen "Arbeitsgeräte" für's eher technisch und architekturische Motiv.

Viele Grüße!
Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute die blaue Stunde nach dem Feierabend abgewartet und mit der E2s und dem 18-55 versucht die Lichtstimmung einzufangen:

Bei 18mm, 1/2 Sek., F3,2 und 200 ISO ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 6 Minuten schrieb Allradflokati:

Habe heute die blaue Stunde nach dem Feierabend abgewartet und mit der E2s und dem 18-55 versucht die Lichtstimmung einzufangen:

 

Bei 18mm, 1/2 Sek., F3,2 und 200 ISO ...

 

Coole Szenerie, 

ein Gedanke zum Bild,

da Gelb die Komplementärfarbe zu Blau ist , würd ich zumindest die Lampe noch Gelber strahlen lassen, Das grün, auch wenns Spacig ausschaut, beist sich mMnach schon stark .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb RK1:

da Gelb die Komplementärfarbe zu Blau ist

Viel Gelb war leider nicht im Angebot:

bei 22,3mm, 1/2 Sek., F5,6 und 200 ISOs ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo allerseits,

so, nun hab ich als X30- fan mit selten mitgenommener Nikon FX- Ausrüstung doch dem Impuls nachgegeben und nochmal eine XE-2s angeschafft. Für mich irgendwie die Essenz einer spiegellosen APS-C.

Bastelstunde mit Kind am Wochenende: bemerkenswert, wie gut der WB mit komischem Kunstlicht umgeht, finde ich.

18-55 jpg ooc.

Gruß, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Meine "Altglas- Knipse" war heute mal wieder im Einsatz!

DSCF3646.jpg.b0a773b753523f162954f52f21d2cd74.jpg

Industar-50-2 3,5/50mm (mal wieder vergessen in den Adaptereinstellungen des Menüs die BW zu ändern! 😡), f/3,5, 1/1600, ISO 200

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem neuen XF 16/f2,8 (in Silber!) kommt die E2S nochmal ganz groß raus und darf dann auch mal nicht nur mit Altglas los!

f/8 - 1/105 - ISO 200

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich musste gestern Nachmittag auf der A1 die Vollsperrung mitmachen:

Ich hatte zunächst noch das 14mm dran, später dann aber das 18-55 verwendet.

Glücklicherweise hat der LKW-Fahrer den Unfall überlebt: https://www.ruhrnachrichten.de/schwerte/a-1-in-richtung-koeln-ab-westhofener-kreuz-nach-schwerem-unfall-gesperrt-1413543.html

Ich hatte später das zerquetschte Fahrehaus gesehen, als die linke Spur wieder frei war. Da grenzt es fast an ein Wunder!
Man hört ja regelmäßig von diversen Vollsperrungen nach Unfällen in den Verkehrsnachrichten, aber trotz dass ich viel auf den Autobahnen unterwegs bin, war die erst meine dritte, in der ich ausharren musste.
Wenigstens hat die Rettungsgasse sehr gut funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo,

animiert durch die heutige Sendung mit der Maus ein Erdbeerbild.

ooc X-E2s mit 18-55 und MCEX-16. Ersetzt nicht ganz ein Macroobjektiv, aber als kleine und billige Lösung für knapp 0,5-fach unterwegs ganz passabel...

 

Edited by HCW
falsches Bild angehängt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eins noch. 18 - 55, wobei ich micht versucht habe auf 27 mm Brennweite zu konzentrieren. Bekomme gerade durch einen Therad hier das Fujinon 27 2,8 nicht aus dem Kopf 😁

1/60 F8 Iso 400 - Nachbearbeitet mit Capture One Express Fujifilm

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die XE2s ist nach wie vor eine sau geile Kamera :D

Hab eine und finde dass die Kamera (mit den 16MP) mit alten manuellen Objektiven sehr gut hamonisiert.

Edited by Marchfelder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich bin auch begeistert. Mit der EX 1 bin ich auf den Punkt "bewusster fotografieren" zurück gesprungen. DIE EX 2 S kam dann, um den Objektivwechsel einzuschränken, als 2 Body gebraucht dazu. Ich bin immer wieder von der Qualität, Bedienbarkeit begeistert. Wenn man sich damit beschäftigt lässt sie sich sehr intuitiv handeln. Mehr Kameratechnik brauche ich derzeit nicht. 

Edited by CDPROPAN
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb CDPROPAN:

Mehr Kameratechnik brauche ich derzeit nicht. 

Schön für dich - ich habe auch meine E2s gerne im Einsatz, aber zur Zeit ist es die Pro2 und die H1, die ich hauptsächlich nutze.
Eigendlich reichen auch die T1 und die E2s als Eränzung, aber die Pro2 und die H1 sind in der Bedienung und der Reaktion bei der Bedienung einfach schneller.
Und ich brauchte schon manchmal die "Crop-Reserve" der 24MP sowie die bessere High-ISO-Performance.
Das ist halt der "Nachteil", wenn man sich zu viel Ausrüstung anschafft ;) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine E2S ist meine "Altglasknipse" und steht immer auf "M", mit meinen Minolta Rokkoren macht das genauso viel Spaß wie damals mit der Minolta X700,- halt nur viel kompfortabler (und besser).:)
Gegenlichttauglich ist die Kombi auch! 😎

Minolta Rokkor 3,5/28mm - Offenblende - 1/1250 - ISO 200

Edited by michmarq

Share this post


Link to post
Share on other sites

Minolta Rokkor 1,4/50mm (Exif's mal wieder vergessen einzustellen🙄) - Offenblende - 1/1600 - ISO 200

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Istvan M.:

Hallo,

ja, die X-E2s ist nach wie vor eine großartige Kamera, erst am Mittwoch habe ich mir wieder eine gekauft :)

Uno City & DC Tower Vienna:

Fuji X-E2s @ISO200, 1/2200; XF 35/2 @f/4

Leibe Grüße aus Gänserndorf,

Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy