Jump to content

Fujifilm Instax Drucker

Fuji instax SHARE-SP 2 Drucker

7 Themen in diesem Forum

  1. Instax SP3

    • 3 Antworten
    • 130 Aufrufe
    • 55 Antworten
    • 7.145 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 1.404 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 1.404 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 941 Aufrufe
  2. SP-1 vs. SP-2

    • 21 Antworten
    • 2.264 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 879 Aufrufe
  • Beiträge

    • Fuji wird demnächst ganz andere Probleme haben als ein paar Schwarz- weiß- Freaks und ihre speziellen Sensor- Wünsche. Wenn Canon und Nikon in den spiegellosen Markt mit ernst zu nehmenden Kameras eintreten, wird die Zeit vorbei sein, wenn außer Sony und den Kameras mit den kleinen Sensoren (m43) keine ernste Konkurrenz da war.  Konkret wird es sehr schwer werden, künftig noch genausoviele Kameras zu verkaufen wie bisher. Da macht ein Produkt mit sehr geringen zu erwartenden Absatzzahlen keinen Sinn. Der einzige Vorteil von Fuji ist dass sie bereits ein relativ vollständiges Objektiv- Portfolio haben, und Canon und NIkon bei Null beginnen.
    • Ganz neu hier unter den Fujis und schon eine Frage. habe mir heute eine Fuji X Pro2 gekauft. habe den elektronischen Sucher eingeschaltet. Ich suche eine Einstellung wo ich nur den elektronischen Sucher mittels Augenkontakt einschalten kann. Der LCD soll aus bleiben. Lediglich die Rückschau mit 1,5 sec soll  mir das gemachte Bild auf dem Monitor anzeigen. Ist dies möglich???
    • Dali...da war ich vor 30 Jahren, hab noch viele Bilder...im Kopf. Damals schon als das kommende Katmandu tituliert, aber da hat noch keiner mit der Reiselust der Chinesen gerechnet. Andreas, du fährst sicher weiter nach Lijang (oder kommst von dort). Auch das sicher immer noch schön, aber damals waren wir die einzigen Touris und es war schwer, überhaupt eine Bleibe zu finden. Mittlerweile ist ja ein großes Erdbeben über die Stadt hinweg gegangen, wie über Katmandu ja auch. Wir überlegen, im Winter den Weg von Kunming über Dali, Lijang, Litang, Kangding Chengdu zu machen, Revival-Tour, mal sehen...
    • Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content.
    • ich möchte mich nach langem Mitlesen und kürzlichen Anmelden hier im Forum vorstellen.   ich fotografiere seit ca. 35 Jahren. Angefangen hat alles mit einer R3 und danach einer Contax. Vor 30 Jahren bin ich dann zu Canon gekommen. AE1 und ff. waren die üblichen Verdächtigen. Die ersten EOS, die ersten digitalen EOS bis zur heutigen 6D. Schon immer gefielen mir aber auch Kameras im Messsucherstyle. Seit langem hatte ich mit dem Gedanken gespielt, mir eine Fuji X Pro2 zu kaufen. Am Anfang war für mich nur das Aussehen entscheidend. Ich konnte bei einem Pro2 Besitzer  die Kamera ausprobieren. Was kann man sagen: Ich bin sofort auf die Suche und habe mir eine Pro2 gebraucht gekauft. Dazu kam noch ein 35/2.0 und ein 18-55/2,8-4. Heute kam die Kamera an. Ich bin begeistert.  Die ersten Einstellungen sind gemacht und die ersten Fragen sind auch schon aufgetreten. Ich werde diese hoffentlich hier im Forum an der richtigen Stelle anbringen können. Ich freue mich auf einen regen Austausch hier im Forum. Ich hoffe ihr verzeiht mir den ein oder anderen Anfängerfehler. Mit Grüßen ins Forum   Sascha  
×