Jump to content

X-Pro 3 - Beispielbilder


Recommended Posts

vor 47 Minuten schrieb Joken:

Man sollte es den stolzen P3 Besitzern selbst ├╝berlassen, einen Faden f├╝r ihre Bilder zu er├Âffnen.

Manchmal ist das ├ľffnen einer T├╝re und eine Einladung recht hilfreich, um ein Thema weiter zu bringen.┬á

Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb #1923#:

Da die ersten Kameras bereits einen neuen Besitzer haben, k├Ânnen diese hier ihre Bilder einstellen. ­čśë

Die d├╝rften sich von Bildern aus einer T 30 oder T 3 nicht wirklich unterscheiden ... gleicher Sensor, gleiche Objektivpalette ...

Link to post
Share on other sites

Hier mal aus der Pro3, nachdem ich mir einen Satz Presets erstellt, benamst und in den Pl├Ątzen des I.Q-Men├╝s entsprechend abgespeichert habe. Vielleicht nicht das beste Wetter f├╝r dieses "Sonnenschein Rezept", aber warum nicht mal einen Blick aus dem Fenster in die bayerische "Toskana" riskieren:

Der Weissabgleich ist, wie man erkennt, auf 10.000 Kelvin mit einer Verschiebung R-7 und B+3 im Preset definiert. In den EXIF-Daten ist der Wert allerdings mit minus 20 multipliziert abgelegt.

Und hier mal mit der neuen Filmemulation Klassik Negative (wird von der Pro3 noch als "Unknown (0x800)" in die EXIF-Daten geschrieben)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 7 Minuten schrieb RAWky:

Hier mal aus der Pro3, nachdem ich mir einen Satz Presets erstellt, benamst und in den Pl├Ątzen des I.Q-Men├╝s entsprechend abgespeichert habe. Vielleicht nicht das beste Wetter f├╝r dieses "Sonnenschein Rezept", aber warum nicht mal einen Blick aus dem Fenster in die bayerische "Toskana" riskieren:

(ÔÇŽ)

Der Weissabgleich ist, wie man erkennt, auf 10.000 Kelvin mit einer Verschiebung R-7 und B+3 im Preset definiert. In den EXIF-Daten ist der Wert allerdings mit minus 20 multipliziert abgelegt.

(ÔÇŽ)

 

... aha. Und was sagt mir das erste Foto nun zu den F├Ąhigkeiten der X-Pro 3?

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb zwanzignullzwei:

Und was sagt mir das erste Foto nun zu den F├Ąhigkeiten der X-Pro 3?

Eigentlich zeigen beide Bilder jeweils einen (mehr oder weniger aufregenden) Unterschied zur Pro2.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb zwanzignullzwei:

verr├Ątst du mir das Geheimnis?

Na klar: Die Pro3 speichert zum Weissabgleich auch eine Rot-Blau-Verschiebung mit ab. In der Pro2 kann man die für ein Preset weder bestimmen, noch abspeichern. 

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb RAWky:

Na klar: Die Pro3 speichert zum Weissabgleich auch eine Rot-Blau-Verschiebung mit ab. In der Pro2 kann man die für ein Preset weder bestimmen, noch abspeichern. 

Du solltest erw├Ąhnen, dass es um Auto-White-Balance geht. Bei einigen anderen Einstellungen des Wei├čabgleichs kann man auch bei ├Ąlteren Fujis die Rot-Blau-Verschiebung einstellen und in den Customeinstellungen C1 bis C7 abspeichern :-).┬á Nachtrag: Diese Aussage ist leider falsch.

 

Das geht aber schon seit T3 und T30. Nachtrag: Von dieser Aussage bin ich weiterhin überzeugt. 

Edited by J├╝rgen Heger
Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb J├╝rgen Heger:

Du solltest erw├Ąhnen, dass es um Auto-White-Balance geht. (ÔÇŽ)

... danke. Hatte es auch bei der X-Pro 2 so in Erinnerung. 

Kurze Nachfrage zum Verst├Ąndnis: Ich kann den Auto-Wei├čabgleich sowohl in der Farbtemperatur als auch in der RGB-Verschiebung ├Ąndern und abspeichern?

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb J├╝rgen Heger:

Du solltest erw├Ąhnen, dass es um Auto-White-Balance geht.

Meine Pro2 (auch die 100F) bietet keine┬áM├Âglichkeit eine Rot-Blau-Verschiebung eines WA f├╝r ein Preset einzustellen - daher wird es auch nicht gespeichert - unabh├Ąngig vom Typ des WA.

Wenn ich (Pro2/100F) im I.Q.-Menü den WA einstelle, komme ich auch in die Verschiebung - aber nicht im Bearbeiten der Einstellungen C1 bis C7. Und die Verschiebung gilt dann für C1 bis C7.

Bei der Pro3 gibt es sowohl f├╝r Men├╝->I.Q.->Weissabgleich, als auch f├╝r Men├╝->I.Q.->Ben.Einst. Bearbeiten/Speicher->C1-7->...->Weissabgleich die M├Âglichkeit des Einstellens einer Rot-Blau-Verschiebung. Aber auch die Pro3 bietet das nicht, w├Ąhlt man den WA ├╝ber das Q-Men├╝ an - ├╝ber das Q-Men├╝ nur genereller WA.

vor einer Stunde schrieb J├╝rgen Heger:

Das geht aber schon seit T3 und T30.

T-3 und T-30 habe ich nicht/kenne ich nicht, da sage ich nichts dazu.

Edited by RAWky
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb RAWky:

Hier mal aus der Pro3, nachdem ich mir einen Satz Presets erstellt, benamst und in den Pl├Ątzen des I.Q-Men├╝s entsprechend abgespeichert habe. Vielleicht nicht das beste Wetter f├╝r dieses "Sonnenschein Rezept", aber warum nicht mal einen Blick aus dem Fenster in die bayerische "Toskana" riskieren:

Und hier mal mit der neuen Filmemulation Klassik Negative (wird von der Pro3 noch als "Unknown (0x800)" in die EXIF-Daten geschrieben)

Wirklich unglaublich, was f├╝r Bilder nun mit der X-Pro3 m├Âglich sind, wer h├Ątte das gedacht?┬á ­čĄú ­čĄú ­čĄú

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb RAWky:

Meine Pro2 (auch die 100F) bietet keine┬áM├Âglichkeit eine Rot-Blau-Verschiebung eines WA f├╝r ein Preset einzustellen - daher wird es auch nicht gespeichert - unabh├Ąngig vom Typ des WA.

Wenn ich (Pro2/100F) im I.Q.-Menü den WA einstelle, komme ich auch in die Verschiebung - aber nicht im Bearbeiten der Einstellungen C1 bis C7. Und die Verschiebung gilt dann für C1 bis C7.

Bei der Pro3 gibt es sowohl f├╝r Men├╝->I.Q.->Weissabgleich, als auch f├╝r Men├╝->I.Q.->Ben.Einst. Bearbeiten/Speicher->C1-7->...->Weissabgleich die M├Âglichkeit des Einstellens einer Rot-Blau-Verschiebung. Aber auch die Pro3 bietet das nicht, w├Ąhlt man den WA ├╝ber das Q-Men├╝ an - ├╝ber das Q-Men├╝ nur genereller WA.

T-3 und T-30 habe ich nicht/kenne ich nicht, da sage ich nichts dazu.

... ich verstehe nicht ganz was du meinst.

Ich habe es gerade mit der X-Pro 2 ausprobiert:

  • Ich kann einen Wei├čabgleich mit ge├Ąnderter Farbtemperatur und RGB-Verschiebung einstellen und als als Custom-Preset speichern. Diese Einstellungen gelten dann nur f├╝r den entsprechend gew├Ąhlten C-Speicherplatz. Ich denke, es entspricht der Logik, dass ich diese Presets nicht durch die normale Wei├čabgleichseinstellung auf dem Speicherplatz ├Ąndern kann.
  • Ebenso kann ich ├╝ber das IQ-Men├╝ beide Einstellungen vornehmen.
  • ├ťber ÔÇ×Ben.Einst. Bearbeiten/SpeicherÔÇť kann ich nur die Farbtemperatur ├Ąndern, nicht aber die RGB-Verschiebung.
  • Die Auswahlm├Âglichkeit ÔÇ×Wei├čabgleichÔÇť im Q-Men├╝ l├Ąsst nur die ├änderung, nicht aber die Einstellung des Wei├čabgleich zu.┬á

 

Link to post
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb zwanzignullzwei:

Ich habe es gerade mit der X-Pro 2 ausprobiert:

  • Ich kann einen Wei├čabgleich mit ge├Ąnderter Farbtemperatur und RGB-Verschiebung einstellen und als als Custom-Preset speichern. Diese Einstellungen gelten dann nur f├╝r den entsprechend gew├Ąhlten C-Speicherplatz. Ich denke, es entspricht der Logik, dass ich diese Presets nicht durch die normale Wei├čabgleichseinstellung auf dem Speicherplatz ├Ąndern kann.
  • Ebenso kann ich ├╝ber das IQ-Men├╝ beide Einstellungen vornehmen.

Ein Weihnachtswunder! Nein, zwei Weihnachstwunder! 
Bei mir gibt es auf der Pro2 immer nur eine eingestellte R-B-WA-Verschiebung, die gilt f├╝r C1 bis C7, solange, bis ich sie wieder ├╝ber die Funktion Weissabgleich aus dem I.Q.-Men├╝ ├Ąndere.
Im Q-Men├╝ kann ich an der Stelle mit dem Weissabgleich nur mit Hilfe des hinteren Rades die einzelnen WA-Typen durchscrollen, in die R-B-Verschiebung f├╝hrt kein Weg.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb RAWky:

Meine Pro2 (auch die 100F) bietet keine┬áM├Âglichkeit eine Rot-Blau-Verschiebung eines WA f├╝r ein Preset einzustellen - daher wird es auch nicht gespeichert - unabh├Ąngig vom Typ des WA.

Wenn ich (Pro2/100F) im I.Q.-Menü den WA einstelle, komme ich auch in die Verschiebung - aber nicht im Bearbeiten der Einstellungen C1 bis C7. Und die Verschiebung gilt dann für C1 bis C7.

Bei der Pro3 gibt es sowohl f├╝r Men├╝->I.Q.->Weissabgleich, als auch f├╝r Men├╝->I.Q.->Ben.Einst. Bearbeiten/Speicher->C1-7->...->Weissabgleich die M├Âglichkeit des Einstellens einer Rot-Blau-Verschiebung. Aber auch die Pro3 bietet das nicht, w├Ąhlt man den WA ├╝ber das Q-Men├╝ an - ├╝ber das Q-Men├╝ nur genereller WA.

T-3 und T-30 habe ich nicht/kenne ich nicht, da sage ich nichts dazu.

Asche auf mein Haupt. Du hast Recht!

Dieser Punkt wurde vor einiger Zeit f├╝r eine andere Kamera schon mal┬á diskutiert. Damals habe ich mir viel M├╝he gemacht zu untersuchen, was bei E2s, T2 und, bei einem H├Ąndler, was bei T3, T30 und Pro 3 geht. Wie Du ganz richtig beschrieben hast, geht┬áes bei der Pro 3. Irgendwie hatte ich mir gemerkt, dass es bei der T2 f├╝r manche Auswahlm├Âglichkeiten geht, aber eben nicht f├╝r AWB. Leider ist das falsch. Es geht beim Editieren der Benutzereinstellungen f├╝r keine Art des Wei├čabgleichs, genau so wie Du es f├╝r die X100F beschreibst.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb RAWky:

Ein Weihnachtswunder! Nein, zwei Weihnachstwunder! 
Bei mir gibt es auf der Pro2 immer nur eine eingestellte R-B-WA-Verschiebung, die gilt f├╝r C1 bis C7, solange, bis ich sie wieder ├╝ber die Funktion Weissabgleich aus dem I.Q.-Men├╝ ├Ąndere.
Im Q-Men├╝ kann ich an der Stelle mit dem Weissabgleich nur mit Hilfe des hinteren Rades die einzelnen WA-Typen durchscrollen, in die R-B-Verschiebung f├╝hrt kein Weg.

Vielleicht verstehe ich das Problem ja nicht, aber irgendwie habe ich der┬áEindruck, meine X-Pro2 und X100F ist anders. Bei meiner kann ich f├╝r C1 - C7 sieben verschiedene WB festlegen. F├╝r AUTO WB kann ich au├čerdem drei verschiedene Verschiebungen konfigurieren, die ich drei verschiedenen Custom Settings zuordnen kann. Also k├Ânnte z.B. C1 AUTO WB, C2 AUTO WB + Verschiebung 1,┬áC3┬áAUTO WB + Verschiebung 2,┬áC4┬áAUTO WB + Verschiebung 3, C5 2500 Kelvin etc. sein. Diese werden immer dann eingestellt, wenn ich die entsprechenden Cx aufrufe. Entweder ├╝ber das Men├╝, eine F-Taste oder ├╝ber das Drehrad im Q-Men├╝. Was tats├Ąchlich nicht geht, dass man ├╝ber da Q-Men├╝ die Verschiebung ├Ąndert. Aber f├╝r jeden Cx kann der WB getrennt festgelegt werden.

Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb ing:

Vielleicht verstehe ich das Problem ja nicht, aber irgendwie habe ich der┬áEindruck, meine X-Pro2 und X100F ist anders. Bei meiner kann ich f├╝r C1 - C7 sieben verschiedene WB festlegen. F├╝r AUTO WB kann ich au├čerdem drei verschiedene Verschiebungen konfigurieren, die ich drei verschiedenen Custom Settings zuordnen kann. Also k├Ânnte z.B. C1 AUTO WB, C2 AUTO WB + Verschiebung 1,┬áC3┬áAUTO WB + Verschiebung 2,┬áC4┬áAUTO WB + Verschiebung 3, C5 2500 Kelvin etc. sein. Diese werden immer dann eingestellt, wenn ich die entsprechenden Cx aufrufe. Entweder ├╝ber das Men├╝, eine F-Taste oder ├╝ber das Drehrad im Q-Men├╝. Was tats├Ąchlich nicht geht, dass man ├╝ber da Q-Men├╝ die Verschiebung ├Ąndert. Aber f├╝r jeden Cx kann der WB getrennt festgelegt werden.

Da funktioniert meine X100F anders als Deine. Ich kann f├╝r jede WB-Einstellung eine Verschiebung einstellen und wenn diese WB dann in einem Preset eingestellt ist, dann wird die aktuelle Verschiebung f├╝r diese WB-Einstellung genutzt. Das funktioniert f├╝r Auto, die drei Custom WB Einstellungen sowie f├╝r Tageslicht, Bew├Âlkt, die Neonlampen sowie Gl├╝hlampe und Tauchen. Die Verschiebung f├╝r eine Kelvinanzeige wirkt dann f├╝r alle Kelvinwerte. Wie Du auf drei AutoWB mit Verschiebung kommst ist mir ein R├Ątsel, aber es w├╝rde mich interessieren wie man das einstellt.

Link to post
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb rst:

Da funktioniert meine X100F anders als Deine. Ich kann f├╝r jede WB-Einstellung eine Verschiebung einstellen und wenn diese WB dann in einem Preset eingestellt ist, dann wird die aktuelle Verschiebung f├╝r diese WB-Einstellung genutzt.

Da funktioniert meine X100F (wie auch die Pro2) anders als Deine. Ich kann eine Verschiebung einstellen, die wird dann für jede WB genutzt, auch für die aus den Presets.

Nachtrag: Meine 100F und Pro2 verhalten┬ásich pl├Âtzlich wie die von rst! Jeder WB-Typ hat eine eigene R-B-Verschiebung ­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖé´ŞĆ Das war vorhin noch anders ...

Edited by RAWky
Link to post
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb RAWky:

Da funktioniert meine X100F (wie auch die Pro2) anders als Deine. Ich kann eine Verschiebung einstellen, die wird dann für jede WB genutzt, auch für die aus den Presets.
 

Schade f├╝r Deine X100F, denn ich habe das gerade bei meiner ausprobiert. Eine Verschiebung f├╝r Tageslicht und eine andere Verschiebung f├╝r bew├Âlkt und je nachdem welche┬áWB ich ausw├Ąhle wird auch die zuletzt f├╝r diese┬áWB eingestellte Verschiebung genommen. Das ist jetzt ganz unabh├Ąngig von den Profilen.

Aber wie FxF.jad treffend bemerkt hat, hier sollte es eigentlich um die Bilder aus der Pro3 gehen.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

├Ś ┬á Pasted as rich text. ┬á┬áPaste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

├Ś ┬á Your link has been automatically embedded. ┬á┬áDisplay as a link instead

├Ś ┬á Your previous content has been restored. ┬á┬áClear editor

├Ś ┬á You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By MightyBo
      Hier k├Ânnt ihr┬áDownload Links zu RAW Dateien von GFX Kameras kundgeben. Es geht darum, dass GFX Interessierte┬áRAWs zur Verf├╝gung gestellt werden, um die Verarbeitungsm├Âglichkeiten ihrer Computerhardware zu pr├╝fen und sich selber einen Eindruck┬á┬ábez├╝glich Bildqualit├Ąt und Bearbeitungsm├Âglichkeiten zu machen. Mit den RAW Dateien wird erwartet, dass damit anst├Ąndig und fair umgegangen wird.┬á
       
      Ich fang mal an mit RAW Dateien zur GFX50R:
      https://www.dropbox.com/sh/fas5x8akurfn2gk/AADyQR3JCzGjPLFZprDQEoJ_a?dl=0
       
      Ich werde immer mal wieder neue Dateien einstellen. 
      Peter
    • By Don Pino
      AbendGegenlicht
      gestern Abend am Starnberger See
       
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Winfried
      Da ich zum XF56mm F1.2 R APD keinen Thread mit Beispielbildern gefunden habe, er├Âffne ich diesen jetzt.
      Ich bin gespannt, wieviele Foristen das Objektiv einsetzen.
      X-T1; ISO 800, f 1.2; 1/100s
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Zum Xten Mal!
      Ich habe jetzt noch keinen Beispielbilder Thread gefunden und fange jetzt mal - sollte schon einer existieren, dann bitte ich darum, sie zusammenzuf├╝gen.
       
      Es kommen jetzt dann paar Bilder von heute nachmittag bei der Oma. Alle mit dem 35 1.4 und -natürlich- Acros Sim. Alle mit Grün Filter und Jpg direkt aus der Kamera. 
       
      Es SIND SCHNAPPSCH├ťSSE - bevor hier die Galleriekritik loseiert.... ┬á┬á
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By skipper66
      Nachdem das Wetter heute grandios sch├Ân ist, ich im Garten ein bisschen klar Schiff gemacht habe f├╝r den Winter, hab ich das neue 35er mal etwas ausgef├╝hrt. Anbei ein Bild als "Teaser", den Rest bitte ich Euch vorerst in meinem Flickr-Album anzusehen, ich schaffe es gerade nicht, hier die Wesentlichen zu verlinken. Entgegen meinen ├╝blichen Gepflogenheiten habe ich alle Bilder unbearbeitet als JPEG sooc auf flickr abgelegt. Meine JPEG-Einstellungen in der Kamera sind alle standard, Filmsimulation ist Astia.
       
      Blendenreihen verschiedener Motive sind an den EXIFs zu erkennen. Habt Spa├č damit, ggfs poste ich in den kommenden Tage einzelne Vergleiche.
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!Ohne Titel by trp_player, auf Flickr
├Ś
├Ś
  • Create New...