Jump to content

X-10 Macro


charlyR

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Beim Aufräumen fiel mir ein Sigma 52mm Macroacchromat in die Hände.

1. Gedanke: Mensch der passt ja an die X 10!

Gleich mit Telestellung ausprobiert - das Ding kommt sofort in meine kleine X-10 Gürteltasche:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by charlyR
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Hat mal jemand einen Raynox Achromaten oder ähnliches Ausprobiert?

Ich würde gerne bei der längsten Brennweite auf 10cm Motivabstand oder so kommen. Kann mir vielleicht jemand sagen wieviele Dioptin ich dafür brauche?

Link to post
Share on other sites

Hat mal jemand einen Raynox Achromaten oder ähnliches Ausprobiert?

Ich würde gerne bei der längsten Brennweite auf 10cm Motivabstand oder so kommen. Kann mir vielleicht jemand sagen wieviele Dioptin ich dafür brauche?

 

Bin auch schon seit einer Weile auf der Suche nach einem Achromaten mit guter Qualität für Makros im Telemodus. Habe dazu auch schonmal was im Nachbarforum geschrieben, und auch einen kleinen Test mit einer einfachen Nahlinse mit +4 Dioptrin gemacht:

DSLR-Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Zubehör Fujifilm X10 - Konverter + Filter + Adapter + Gegenlichtblende

 

Die +4 Dioptrin reichen etwa um die Naheinstellgrenze von 40 cm auf 20 cm zu halbieren. Der Raynox 150 und auch der hier gezeigte Achromat Sigma AML-1 haben beide etwa +4 bis +5 Dioptrin. Um die Grenze nochmal zu halbieren könntest du den Raynox 250 versuchen, der hat etwa +8 Dioptrin. Ich selbst werde mir einen Marumi 200 mit +5 Dioptrin bestellen, der ist nicht so teuer und soll trotzdem gute Qualität bieten, auch an der X10:

Fuji X10 - Flower Series - General Discussions on Fuji X Series Camera Forum - Fujifilm X-Pro1 X-E1 X100 X10 XF1

Link to post
Share on other sites

also beide raynoxe, 150 und 250 liefern gute qualität,ich benutze sogar beide in kombination mit 12,8 dioptrien dann,das ist dann richtig macro mit der x10.

insofern wäre,allerdings nicht preislich, das zörk macroscope interessant,im allgemeinen performen die raynoxe allerdings ausserordentlich gut,vor allem an einem guten grundobjektiv,ich denke hier zeigt das x10 objektiv auch seine qualität.

af funktioniert weiterhin gut.

angeschlossen habe ich mit adapter 40-40,5mm und step up dann von 40,5 auf 43mm.

Link to post
Share on other sites

Antwort auf eine PM die ich bekommen habe, ich denke es spricht nichts gegen eine Veröffentlichung:

 

Hallo,

eine simple Frage: Mit welchem Step up-Ring lässt sich der Marumi +5 an der X10 befestigen?

 

Viele Grüße

Gerhard

 

Also ich habe an der X10 einen Marumi-Filter mit 40 mm Gewinde, das habe ich mir aus den USA kommen lassen weil es hier grade nicht zu haben war. Ein Filter mit 40 mm passt leider nicht. Hier der Link:

Marumi Camera Filters 2013 Protective Clear Filters for digital SLRs

(etwas herunterscrollen bis unter die Tabelle)

 

Dann habe ich mir einen Stepup Ring von 40 mm (Achtung, auch wieder nicht 40,5 mm) auf 52 mm bei Amazon bestellt, der funktioniert aber leider nicht sehr gut auf der 40 mm Seite und ich drehe ihn daher lieber nicht in die Kamera selbst sondern nur in den Filter um das Gewinde der Kamera nicht kaputt zu machen. Der gleiche Ring von Ebay soll besser passen. Man kann im Prinzip auch einfach die originale Sonnenblende bzw. einen Nachbau davon nehmen, die kommen auch auf 52 mm Filtergröße raus und passen auch auf den 40mm Marumi Filter. Der Adapter der Sonnenblende hat aber leider diese nervigen Schlitze und ist sicher nicht gut für Graufilter oder sowas geeignet. Auf jedenfall passt dann darauf ein 52 mm Marumi Achromat.

 

Wie gut das funktioniert weiss ich noch nicht, werde ich aber bald herausfinden und dann ins Forum posten.

Link to post
Share on other sites

Die x10 hat 40,3mm.

Insofern sollten 40mm eigentlich passen,40,5 natürlich nicht,eher mit Gewalt,je nach fassungstoleranz.

40,5 ist wiederum ein Standardmaß.

Daher werden ja extra für die x10 40/40,5 step up angeboten und funktionieren einwandfrei.

Der originaladapter bzw. Sonnenblende geht,wäre mir durch die Schlitze aber zu streulichtanfällig,geht mit raynox und auch mit dem Canon teleconverter, aber besser ist ohne.

Von 40,5 gibt es dann beliebige step up auf 43 für raynox direkt oder 52 für ihre schnappfassung.

Für beide raynox zusammen braucht man dann noch einen Stepdown 49-43mm.

Edited by titan205
Link to post
Share on other sites

Hier gibt es den Adapter den ich meine:

Step Up Filteradapter 40mm auf 52mm Filtergewinde: Amazon.de: Kamera & Foto

 

Da scheint es Schwankungen in der Qualität zu geben, also einfach mal einen bestellen und wenn der nicht sauber passt zurückschicken. Oder gleich bei Ebay danach schauen...

Link to post
Share on other sites

Ja genau, wie ich weiter vorne geschrieben hatte passt auch das Adapterstück der Sonnenblende. An Schlamis Selbstbaulösung erinnere ich mich, wollte es aber erstmal mit dem günstigeren Stepup-Ring versuchen weil ich meist eh keine Sonnenblenden verwende (bitte nicht hauen ;)).

Link to post
Share on other sites

Hm.

Meine Sonnenblende ist zweiteilig und hat innen doch ein 52mm Gewinde. Das Passt doch?

Die Löcher hinten kann man ja zukleben.

Schlami hatte da mal was gebastelt.

https://picasaweb.google.com/106727924092593511288/X10Adapterschlitzabdeckung#

Nochmals, das Objektivgewinde der X10 hat nicht 40,3, nicht 40,5 sondern 40.0mm!

LG

Link to post
Share on other sites

Jippie, mein Marumi Achromat ist da! Ein erster kurzer Test zeigt in 6 MP Auflösung bei Blende 5.6 volle Schärfe bis in die Ecken, sehr fein. Werde nach ein bisschen Testen die nächsten Tage mal Bilder hochladen. Irgendwelche Wünsche?

Link to post
Share on other sites

@madsector

Das würde ich gern mal anhand von Fotos sehen ,einmal mit und das gleiche ohne .

 

Wenn es die Zeit erlaubt und du lust dazu hast , wäre sehr nett.

 

LG MARC

 

Was das Gewinde angeht

 

Was das Objektiv der X10 für ein Gewinde hat kann ich nicht sagen , die Sonnenblende hat 52 b.z.w bekommt man was da drauf passt .

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

 

 

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by marc72
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...