Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
* * * * * 6 Stimmen

Mit dem XF 18-55mm gemachte Bilder...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1696 Antworten in diesem Thema

#21 mbart

mbart

    X Expert

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.025 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 12:58 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich auch! :)
Auch wenn es ja bedeutet, noch ein bisschen länger auf die X-E1 warten zu müssen...


Aber warten kann doch auch schön sein ( ich hasse es ;))...

Ich denke, es lohnt sich zu warten - mit den Ergebnissen, die flysurfer hier so zeigt kann ich sehr gut leben
und erst einmal auf eine Festbrennweite verzichten ( zumal die für mich spannenden FB's eh erst 2013 kommen ).

#22 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 13:21 Uhr

Hier eins der Bilder mit dem kostenlos beiliegenden RFC EX entwickelt:

Eingefügtes Bild
DSCF4570 by ricopress, on Flickr
  • Guenter gefällt das

#23 Heinrich Wilhelm

Heinrich Wilhelm

    X Specialist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.826 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 15:52 Uhr

Hallo flysurfer,
danke für die Aufnahmen. Beide Bilder (50,5 und 18 mm Brennweite) sehen an meinem nongraphic Bildschirm sehr gut aus. Gut zu Wissen, dass das Zoom an den Grenzen (18 und 55 mm)
optisch gut/sehr gut ist.

#24 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 15:58 Uhr

Die Kamera ist wirklich praktisch, man kann sie sogar mit zum Essen nehmen. Gleich um die Ecke fanden wir ein nettes Restaurant...

Eingefügtes Bild
DSCF4619 by ricopress, on Flickr

Immer gut zu sehen, wenn es dem Personal offenbar ebenfalls schmeckt...

Eingefügtes Bild
DSCF4622 by ricopress, on Flickr

Zwei Hauptgerichte und zwei Flaschen Eistee/Pepsi für umgerechnet knapp 3 Euro war sicher kein schlechter Deal.

Hier der süße Nachtisch...

Eingefügtes Bild
DSCF4612 by ricopress, on Flickr

Nicht vergessen, nach dem Blitzen die Geli wieder anzuschrauben.

Und noch ein Schnappschuss im Vorbeigehen...

Eingefügtes Bild
DSCF4620 by ricopress, on Flickr

Bearbeitet von flysurfer, 18. Oktober 2012 - 16:07 Uhr.

  • picmaker7 und Guenter gefällt das

#25 helmus

helmus

    Old Guy XXXL

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.754 Beiträge
  • LocationCologne Germany

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:06 Uhr

"Fliegenscharf" die 4619 :)

Mir gefällt die Optik immer besser !

Gruß
Helmut



Fuji-X und manchmal noch DSLR User :)


#26 mbart

mbart

    X Expert

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.025 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:08 Uhr

Mir gefällt die Optik immer besser !


Und das alles für 400 Euro ;)
Sehr schön !

#27 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:10 Uhr

Dafür, dass der Stabi alles mit 1/30s macht, ist das Ganze in der Tag recht deutlich.

#28 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:12 Uhr

Und das alles für 400 Euro ;)
Sehr schön !


Wenn man den Body dazu nimmt ;)

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#29 helmus

helmus

    Old Guy XXXL

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.754 Beiträge
  • LocationCologne Germany

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:13 Uhr

Und das alles für 400 Euro ;)
Sehr schön !


Jepp...

Und darauf kann ich auch in Ruhe warten, auf den Kit :)

Gruß
Helmut



Fuji-X und manchmal noch DSLR User :)


#30 mbart

mbart

    X Expert

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.025 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 16:56 Uhr

Wenn man den Body dazu nimmt ;)


Auf meine Lumix passt das Zoom schliesslich nicht ;)

#31 DaigoTetto

DaigoTetto

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 750 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 17:19 Uhr

habe mir mal die bilder genauer in groß (2448 x 1632) angeschaut

DSCF4619 ist ja mal auf festbrennweiten niveau ... sehr schöne bildwirkung

bei den balkon blick bildern fällt nur eines aus den rahmen DSCF4577 bei 55mm und blende 11.. es wird zu den ecken hin irgendwie weicher ...vielleicht schon beugungsunschärfe?

bei allen anderen balkonbildern bei blende 7,1 oder 8 ist der schärfeabfall im randbereich bei unterschiedlichen brennweiten sehr gut.

es ist natürlich etwas verfrüht aber ich fasse mal kurz zusammen bei näherer betrachtung von diesen und anderen bildern:

+sehr schöne freistellung bei offenblende (18 mm)
+kontrastreich
+scharf
+neutrale/natürliche farbwiedergabe


o lensflares halten sich in grenzen
o kaum ca´s
o lichtstärke mittelmäßig

- kissenförmige verzeichnung

alles andere kann ich ja nicht beurteilen..lautstärke fokus oder stabi zB.. aber rico scheint vom stabi ganz angetan

wenn ihr mich fragt ist das ding für 400€ schon jetzt geschenkt.

für leute die nicht übermäßig viel archi fotografieren und flexibel bleiben wollen ein muss.

einen super allrounder hat fuji da gebastelt!

Bearbeitet von DaigoTetto, 18. Oktober 2012 - 17:36 Uhr.

Es ist nicht schlimm, wenn Deine Bilder nicht besser sind als die von anderen. Aber Du hast ein Problem, wenn sie nicht besser sind als Deine Bilder vom letzten Jahr.

#32 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 17:45 Uhr

Ich finde auch, dass das Objektiv dafür, dass es laut Fuji noch nicht fertig ist und einige brennweitenabhängige Defizite bei Auflösung und Schärfte hat, erstaunlich gute Ergebnisse liefert. Ich bin wirklich gespannt, um wie viel besser dann die Serienmodelle sind. Für den Preis ist das Ding wohl tatsächlich "geschenkt".

#33 MartinF

MartinF

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 17:56 Uhr

... dafür, dass es laut Fuji noch nicht fertig ist ...

Ist das der Grund, warum Du keine 100%-Bilder zur Verfügung stellen kannst?

Gruß - Martin
mit Fuji S-Pro seit 2002 ... ab 2014 X-T1


#34 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:20 Uhr

Ist das der Grund, warum Du keine 100%-Bilder zur Verfügung stellen kannst?


Pixelpeeping macht aus meiner Sicht nicht einmal bei Seriengeräten Sinn.

Hier mal wieder eine Version mit RFC EX:

Eingefügtes Bild
DSCF4606 by ricopress, on Flickr

Bearbeitet von flysurfer, 18. Oktober 2012 - 18:28 Uhr.


#35 DaigoTetto

DaigoTetto

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 750 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:24 Uhr

für canon dslr kostet sowas übrigens (für crop) rund 850€ 17-50 2,8 (mit stabi)... kaum jemand hat es aufgrund des saftigen preises für ein "nicht-L"..
viele pfeifen dann entweder auf die lichtstärke oder greifen zum fremdhersteller wie tamron oder sigma

aber vorher hatte so ziemlich jeder ein 18-55mm 3,5-5,6 (mit oder ohne stabi)
generell sind so kit-linsen sehr verpönt ... man will schließlich nicht wie ein anfänger mit dem plastikbomber aussehen.
anstatt mehr über fotografie lernen zu wollen werden unzuläniglichkeiten bei den bildern mal wieder auf das equip geschoben.
viele landen deshalb schon nach einem halben jahr in der bucht für 25€- 70€ mit und ohne stabi.
aber ich denke:die Leute hier die das fuji kit kaufen längst über den blutigen-anfängerstatus hinaus sind und denen begriffe wie:

blende, verschlusszeit oder stochastisch-verteilte spampling-methode

geläufig sind ;)
Es ist nicht schlimm, wenn Deine Bilder nicht besser sind als die von anderen. Aber Du hast ein Problem, wenn sie nicht besser sind als Deine Bilder vom letzten Jahr.

#36 MartinF

MartinF

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:37 Uhr

Pixelpeeping macht aus meiner Sicht nicht einmal bei Seriengeräten Sinn.

Nun, spzl. durch den AA-losen Sensor würde mich das schon sehr interessieren.
Konventionelle Sensoren haben bei 100% gern eine ganz leicht matschige Darstellung.
Werden Bilder auf 50% gebracht und ein wenig nachgeschärft, sehen ja fast alle prima aus.

Gruß - Martin
mit Fuji S-Pro seit 2002 ... ab 2014 X-T1


#37 helmus

helmus

    Old Guy XXXL

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.754 Beiträge
  • LocationCologne Germany

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:39 Uhr

Nun, spzl. durch den AA-losen Sensor würde mich das schon sehr interessieren.
Konventionelle Sensoren haben bei 100% gern eine ganz leicht matschige Darstellung.
Werden Bilder auf 50% gebracht und ein wenig nachgeschärft, sehen ja fast alle prima aus.


Was will man mehr ???

Wer guckt schon nur bei 100% Ansicht ?

Gruß
Helmut



Fuji-X und manchmal noch DSLR User :)


#38 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.275 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:40 Uhr

Es gibt bereits zahllose Bildbeispiele von der X-Pro1, auch Testberichte mit Testbildern. Da kannst du den Sensor beurteilen. Hier geht's um erste Eindrücke vom neuen Kit-Zoom.

#39 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:41 Uhr

Nun, spzl. durch den AA-losen Sensor würde mich das schon sehr interessieren.
Konventionelle Sensoren haben bei 100% gern eine ganz leicht matschige Darstellung.
Werden Bilder auf 50% gebracht und ein wenig nachgeschärft, sehen ja fast alle prima aus.


Geht es Dir um den Sensor oder um die Optik??
Der Sensor ist doch der gleich wie bei der x-pro.

Edit: Mist! Wieder zu langsam :(

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#40 MartinF

MartinF

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2012 - 18:53 Uhr

Ihr habt ja recht, ich schweife vom Linsenthema ab...

Darum nur noch ganz kurz:
- ich kann mir kaum vorstellen, dass innerhalb eines ganzen Jahres der Bildoutput X-Pro1 vs. X-E1 identisch geblieben ist.
- mit der S3 habe ich Produkte für 3m-Plakate für Messen fotografiert, auch das geht, klar... nur ist mehr Auflösung dafür auch nicht hinderlich ;)

Gruß - Martin
mit Fuji S-Pro seit 2002 ... ab 2014 X-T1



Besucher die dieses Thema lesen: 3

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0


    Bing (2)